Jump to content

Uac5 ?


53 replies to this topic

#41 Acid Phreak

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 2227 posts
  • LocationNiedersachsen

Posted 22 November 2012 - 10:55 AM

njo ein sich bewegender mech ist deutlich schwerer zu treffen, das kann man kompensieren indem man entweder selber nur steht oder sich hinter dem laufenden mech setzen kann...dann wirds relativ einfach...wenn man erstmal hinter einem ist und die position auch halten kann.

die hohe kunst ist es aber wenn man selber in bewegung ist, dann musst man mehrere faktoren mit "denken"...ist ja auch kein moorhuhn clone hier oder ein autoaim konsolenspiel ;)

#42 o0Marduk0o

    Member

  • Elite Founder
  • 2350 posts
  • LocationBerlin, Germany

Posted 22 November 2012 - 11:06 AM

Ich bin immer noch auf der Suche nach dem UAC5 Bug. 4 Schuss pro "normalem" Cooldown schaffe ich mit 2 UAC5 aber das ist ja so gewollt. Bin für Hinweise dankbar!

#43 Karl Streiger

    Member

  • Elite Founder
  • Overlord
  • Overlord
  • 7902 posts
  • LocationFreital - Germany

Posted 22 November 2012 - 12:46 PM

Wurde das nicht heute durch einen Hotfix behoben?

#44 Revorn

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 2176 posts

Posted 22 November 2012 - 01:07 PM

Soweit ich gelesen habe, ist die Jamechange nun bei 25%. :blink: Was mir etwas hoch erscheint.

#45 Thorn Hallis

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4309 posts
  • LocationUnited States of Paranoia

Posted 22 November 2012 - 01:43 PM

Angesichts meines fehlenden Würfelglücks finde ich 25% voll ok. ^_^

#46 Nasareth

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 107 posts

Posted 22 November 2012 - 03:07 PM

Jup 25% ist etwas viel. 15-20% sind genug.

#47 Rooky2001

    Member

  • Elite Founder
  • 96 posts
  • LocationGermany

Posted 22 November 2012 - 03:46 PM

Das mit dem UAC gefixe ist auch irgenwie nur ein Schuss ins blaue nach dem anderen.

Grundsätzlich verstehe ich nicht, warum man die UAC nicht einfach an die AC angleicht, desweiteren stell ich mir die Frage, wie ein Pilot eine UAC entjammen kann, während er und sein Mech weiter in vollem Eifer mit den restlichen Waffen auf den Gegner holzt.

Lösung aus meiner Sicht:

1. UAC5 an die AC5 anpassen
2. Jaming chance anfangs 15%, aber ab dem 5. Doppelschuss mit jedem Doppelschuss um 5% steigend.
3. Unjamming Vorgang durch äussere Einflüsse beeinflussen (wenn der Mech nur so wackelt vor eingehendem Damage ist kein Entjammen möglich oder es dauert länger)
4. gründsätzlich die Entjammdauer auf ca. 10 Sekunden setzten
5. Entjammed, bzw diese 10 Sekunden werden nur runtergezählt, wenn keine Waffe im Cooldown ist.

Somit ist die Waffe gut für DPS, setzt aber vorraus, wenn es meine Mainbewaffnung ist, dass ich mich im gejammten Zustand aus dem Kampf zurückziehe um sie zu reparieren.

Aber das mal dahingestellt. Hat wer ne Vorstellung, was dann nächste Jahr mit ner UAC10 oder UAC20 wird... Im akutellen Zustand hieße das 2,4 Sekunden ROF für nen UAC20 + Doppelschuss. Das entjammen dauert dann nur ca. 5 Sekunden.
Ich sag nur dual UAC 20 Pult. in binnen von 1,2 Sekunden kommen da 80 Schaden geflogen, die eine gute Chance haben, auch noch die gleiche Hitzone zu treffen. Wenn dann noch die Waffen nicht gejammed sind, kommen die nächsten 80 Schaden knapp 2 Sekunden später.

Aus meiner Sicht müssen alle Projektil Waffen überarbeitet werden, und ehrlich gesagt, nicht nur die. Clan LRMs ohne Mindestrange und Streak SRM 6 gehören schon jetzt zu den Gamebreakern für die Clan Invasion.

#48 Revorn

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 2176 posts

Posted 22 November 2012 - 05:48 PM

Da kommen heiße Zeiten auf das Forum zu. Wird überquillen vor OP-Threads.

#49 suffer

    Member

  • Members
  • Pip
  • 11 posts

Posted 23 November 2012 - 01:10 AM

Ok jetzt sind UACs wirklich schlechter geworden. Bei 2 UAC/5 mit dem Cata bin ich nur noch am jamen. Als Test habe ich eine UAC/5 und eine AC/5 eingebaut und selbe Munition gegeben. Die AC/5 hat 30% mehr Munition verschossen ergo mehr DMG Output gehabt in 2 gespielten Games. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

#50 Morgan Trent

    Member

  • Veteran Founder
  • Overlord
  • Overlord
  • 30 posts
  • LocationGermany

Posted 23 November 2012 - 09:36 AM

UAC5 kann mann jetzt wieder vergessen. Von 5 Schuss 4x Jam
narf

#51 RadimentriX

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPip
  • 186 posts

Posted 23 November 2012 - 05:39 PM

ich kann vom jammen nix merken, jeder den ich gesehen hab mit 1 oder 2 UAC5 konnte durchschießen. und diese 3-5 sekunden sind lächerlich, hab nur mitbekommen dass eine mal gejammed hat als ichs im spectator modus gesehen hab wie die nachricht blinkt...

#52 Thorn Hallis

    Member

  • Members
  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4309 posts
  • LocationUnited States of Paranoia

Posted 24 November 2012 - 02:02 AM

View PostMorgan Trent, on 23 November 2012 - 09:36 AM, said:

UAC5 kann mann jetzt wieder vergessen. Von 5 Schuss 4x Jam
narf


Sie ist der AC5 nach wie vor überlegen.

Ich würde mir nur wünschen, dass die Devs das Auslösen des Ultra Modus anders regeln würden.

#53 Suzano

    Member

  • Elite Founder
  • 964 posts

Posted 24 November 2012 - 02:57 AM

View Posto0Marduk0o, on 22 November 2012 - 09:24 AM, said:


Es geht hier doch nicht darum, das jemand eine andere Meinung hat und jene diesem nicht zugestanden wird.
Ist es zu viel verlangt die eigene Meinung zu begründen? Der Kern der BT Spieler ist ja schon älteren Semesters und da darf man doch mehr erwarten als emotionale Ausbrüche ohne Sinn und Verstand.

"Ich für meinen Teil ziehe endgültig die Konsequenzen aus diesem verpfuschten Spiel und werde mich für ein halbes Jahr oder so zurückziehen und MWO mal MWO sein lassen. Sollen sich andere diesen Schwachsinn antun.
Schade, dabei war es mal ein so erfolgsversprechendes Konzept gewesen."

Wenn man nichts sinnvolleres zu schreiben zu stande bringt, dann sollte man es doch besser lassen.

Sicher war es provokant und mir ein /facepalm zu denken hätte auch gereicht aber ich bin es einfach satt solche Aussagen zu lesen.
Genauso war es doch mit dem einen Typ und seinem 30+ Leute Clan, die nach 3h Test das Handtuch geworfen haben aber trotzdem nochmal richtig auf den Putz hauen mussten - mir entzieht sich das Verständnis für solche Menschen, weil ich vergeblich nach einem Sinn in ihrem Handeln suche.

Und dann sind da wieder Leute die Founder und seit der Closed Beta dabei sind und nach deren Aussagen man sich fragen muss, ob sie soeben das erste Mal gespielt haben, da sie seit Monaten bekannte Fakten (z.B. fehlende Zerstörung von Bäumen) als Kritikpunkte aufzählen. Man kann doch nicht etwas sich in der Entwicklung befindendes als "schlecht" bezeichnen, das ist doch der völlig falsche Zeitpunkt für eine Bewertung. Man kann sagen was noch fehlt oder verbessert werden sollte aber nur Dinge bewerten die in ihrer Funktion fertig sind.

Letzlich muss man ihre Beiträge ja lesen, sonst weiß man ja nicht was drin steht und es ist sicher auch nicht jeder Beitrag so wenig lesenswert aber wenn man kritisiert, dann bitte richtig. Danke.


hab selten so gelacht.

In meinem Post habe ich -oben- das Problem geschildert, dann 2 Beispiele dafür genannt. Das ist die eigentliche Kernaussage. Dass du meinen Post auf die letzten 4 Zeilen reduzierst, ist armselig und peilich. Zumal diese eher als Abschluss zu werten sind- im Sinne von "einen guten Tag noch" oder " danke für das Gespräch".

Wenn du Probleme mit meinem Text hast, er dir zu komplex oder zu schwierig ist- lese ihn einfach mal laut und langsam durch. Vielleicht auch mehrmals. Irgendwann wirst du die Kernaussagen vielleicht sogar verstehen (ich drücke dir die Daumen).

Ach, und so nebenbei: ich bin seit der closed Beta hier dabei, habe aktiv in der CB mitgeholfen. Ich denke, ich bin durchaus zu Aussagen wie in meinem Post qualifiziert.

Und dies sowohl BT-seitig als auch Gameplaytechnisch. Nur weil man nicht den Grosskotz raushängen lässt, muss man nicht zwangsläufig ein Vollnoob sein.

Ebenso kann ich durchaus mit Kritik umgehen, so lange diese sachlich und konstruktiv ist. Marduks Post war weder das eine noch das andere. Er war arrogant, überheblich, unsachlich, beleidigend. So etwas hat in keiner Diskussion etwas zu suchen.

mfG
Suz

Edited by Suzano, 24 November 2012 - 02:59 AM.


#54 o0Marduk0o

    Member

  • Elite Founder
  • 2350 posts
  • LocationBerlin, Germany

Posted 24 November 2012 - 04:18 AM

View PostSuzano, on 24 November 2012 - 02:57 AM, said:

In meinem Post habe ich -oben- das Problem geschildert, dann 2 Beispiele dafür genannt. Das ist die eigentliche Kernaussage. Dass du meinen Post auf die letzten 4 Zeilen reduzierst, ist armselig und peilich. Zumal diese eher als Abschluss zu werten sind- im Sinne von "einen guten Tag noch" oder " danke für das Gespräch".

...

Ebenso kann ich durchaus mit Kritik umgehen, so lange diese sachlich und konstruktiv ist. Marduks Post war weder das eine noch das andere. Er war arrogant, überheblich, unsachlich, beleidigend. So etwas hat in keiner Diskussion etwas zu suchen.


Herrlich! Deine "Problemschilderung" ist weder sachlich noch konstruktiv. Dafür hättest du das Problem, was zu dem Zeitpunkt bestanden hat in seiner Ursache benennen und Vorschläge machen müssen, wie man es beheben kann. Ich möchte noch hinzufügen, dass 'die UAC5 ist zu stark' keine Ursache ist. Mit "Die ganze Spielbalance ist im Eimer" gewinnt man keinen Blumentopf.

Dein Ausblick mit der Hero-Mech Sonderedition baut dann geschickt einen Spannungsbogen auf, der fulminant in deine letzten 3 Zeilen gipfelt, über die wir uns hier sicher nicht mehr unterhalten müssen.

Ich hoffe doch sehr, das du Gespräche in der Regel nicht auf so melodramatische Weise enden lässt.

Das nächste Mal einfach ein bisschen mehr Fakten und weniger Emotionen, dann klappt es auch mit einer sachlichen Diskussion. ;)





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users