Jump to content

Welchen Mech Kaufen?


28 replies to this topic

#21 anlashokkerrigen

    Member

  • PipPipPip
  • Moderate Giver
  • 73 posts
  • Locationkulmbach

Posted 28 June 2013 - 03:21 AM

cat mit JJ geht im mom ja nur als LRM variante. ich hab jetzt etwas rumgespielt und habjetzt die kombi 3x ER-L laser drin. kommt auch sehr gut, da die schaden/hitze/tonnage verteilung meiner meinug etwas besser ist als die 2x PPC /4xPPC variante. gut 27 zu 40 firepower ist zwar viel aber ich kann so etwas schneller und öfters ballern.wegen 1-2 DHS mehr^^
was mich im mom aber auch noch verwirrt ist dass viele hier mit XL maschienen fahren, ich aber bei mir ( CAt 2K) keine XL reinbekomme. die 12 slots werden komplett für CT angezeigt. verteilt sich das nach einbau noch? oder hab ich nen knick im oberstübchen? oder geht entwder endo stucktur oder XL-maschine?

aber der tipp mit den 2 anderen CAT varianten klingt gut^^ naja sparen und irgendwann kaufen. zum glück wure die rearm&repair (rere) entfernt, gott wär das ein rumdümpeln mit den trails ^^
aber thx für die fixen tipps

#22 Revorn

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Patron
  • 3,557 posts

Posted 28 June 2013 - 03:24 AM

Für XL müssen in jedem Seiten Torso, je 3 Slotts frei sein. Und natürlich sollte die alte Engine auch ausgebaut (nicht verkauft) sein.


Edit: natürlich brauchts auch genug freie Tonnage, aber das denke ich is klar.

Edited by Revorn, 28 June 2013 - 03:24 AM.


#23 Egomane

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 8,163 posts

Posted 28 June 2013 - 04:00 AM

XL-Engines verteilen ihre 12 Slots immer wir folgt:
6 Slots im Center Torso
3 Slots im rechten Torso
3 Slots im linken Torso

#24 anlashokkerrigen

    Member

  • PipPipPip
  • Moderate Giver
  • 73 posts
  • Locationkulmbach

Posted 28 June 2013 - 04:47 AM

k dann hat ich nen knick in der optik^^ thx

#25 Platsch

    Member

  • Pip
  • Bad Company
  • 11 posts

Posted 29 June 2013 - 06:47 AM

So , nu kaper ich den fred mal zurück^^

Wollt euch mal meine erfahrungen (und leiden) mitteilen , evtl hilfts ja auch dem einen oder anderen neueinsteiger.

Hab mit nem CTF 4x angefangen , ned grad die beste wahl (im nachhinein) aber man kam gut damit durch. Als zweites nen JM 6A zugelegt. Nach meinen eindrücken agiler ABER auch leider vieeel zerbrechlicher , da man doch als anfänger mehr als einmal plötzlich ohne gruppe 4 feindlichen mechs gegenübersteht. Bis man da gepeilt hat was los ist hats auch schon die engine zerrissen^^.

Da das spiel aber spass gemacht hat (und auch immernoch spass macht^^) MC aufgeladen und nen Misery gekauft.
Ab da gings dann bergauf.

Mir wurde zwar empfholen keinen Assault zu anfang zu kaufen , aber seit der Misery in der Garage steht frag ich mich ernsthaft warum. Klar , gegen 1-3 lights oder mediums sieht man kein land , aber als neuling isses wursch wo man drinsitzt. Nen heavy ham die nur noch schneller zerlegt.

Soweit von mir.

Nochmals herzlichen dank an alle die mir hier geholfen und tipps gegeben haben.

MFG Platsch

#26 Mangeras

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,383 posts
  • Facebook: Link
  • Twitter: Link
  • Twitch: Link
  • LocationEmsland in Germanien

Posted 30 June 2013 - 02:09 PM

Wenn du den CTF-4X noch rumstehen hast und damit etwas mehr Spaß erleben willst pack da 4 AC/2 oder 4 AC/5 rein und mach die Flack, das ist wirklich nice^^ Oder auch zwo Gauss Rifle, die sind auch für den Jager empfehlenswert. Spaß kannst du mit den Dingern locker haben UND dabei auch einiges vernichten. Der Misery ist halt auch ne sehr feine Kiste, 4 LL und ne Gauss und ab gehts. So als Beispiel, da kann man einiges mit reißen. Für Anfänger sind Assaults zum Teil aber nicht so empfehlhenswert weil die besonders träge sind, gerne in den Fokus genommen werden (Assaults gelten ja als schwer bewaffnet, also ma schnel lkaputt machen) und teils entweder sehr gutes Hitzemanagement oder viele Waffengruppen brauchen. Sind so meine ersten Gedanken warum man nciht unbedingt als Anfänger in einen Assault springen sollte ;-) Aber Stalker empfehlen sich generell ganz gut für Anfänger, da halt besonders der 3F.

Bla Bla Bla

#27 Julius Septim

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Survivor
  • Survivor
  • 162 posts
  • LocationGermany

Posted 01 July 2013 - 01:07 AM

Meine Empfehlung wäre der Hunchback. Warum?
mal das negative...
1.bis auf 1 haben alle Varianten eine ziemlich große Hitbox auf der Schulter, man kann zwar etwas Schaden abfangen wenn man gut ist mit der Maus indem man sich hin und her dreht bei Feind Feuer aber dennoch... ist ein Manko.
2. Recht behäbig zumindest ohne Feintuning
3. Das Design gefällt nicht jedem

Die Vorteile
1. Verdammt hoher dmg output
2. Ziemlich zäh wenn man Punkt 1 bei den Nachteilen beachtet
3. Er lässt sich sehr schön auf eigene Bedürfnisse anpassen (93,7 km/h speed wenn master und großer engine) Ac20 usw...
4. Quasimodo ist einfach kult.

Meiner Meinung nach der beste Mech um ins Spiel einzusteigen und die Mechaniken kennenzulernen.

PS: Warum du mit der Misery (gerade mit den Stalkern) so gute Erfahrungen machst ist simpel erklärt, das Heat Managemewnt ist einfach im Eimer derzeit, wird bald gefixt und dann hat sich das erledigt mit 6PPC auf einmal abfeuern.

Das warn meine 2 Cent dazu

Edited by The Man of Steel, 01 July 2013 - 01:09 AM.


#28 Platsch

    Member

  • Pip
  • Bad Company
  • 11 posts

Posted 01 July 2013 - 01:54 AM

Nö , so simpel is das nich erklärt.

Mein Misery hat im augenblick 2 er ppc , natürlich ne gauss und dazu noch 2 er large laser. hitzeeffizienz liegt zz bei 1,1 . Wie man den mit 4-6 ppc vernünftig spielen soll weis ich nich. selbst meiner schaltet ab und zu noch ab wenn ich mal wieder zu übermütig rumballer. mit so ner reinen ppc-kiste sind ja wohl max 3 salven die man raushauen kann , oder? Danach steht man doof da. Is nix für mich.

Das assaults meist hauptziele sind kann ich so ned bestätigen. bis man da hingelaufen is wo was los ist dauerts ja sowieso ein bissel und meiner erfahrung nach hat sich der gegner bis dahin meist schon auf andere ziele eingeschossen.

Was man aber meiner meinung nach NICHT machen sollte : mit so ner großer kiste alleine irgendwo rumlaufen , immer schaun das man ein bischen bei seinen leuten bleibt. wenn man pech hat läuft man sonst dem halben gegnerteam ohne deckung voll vor die nase. und das wars dann. (mir schon öfters passiert als ich dachte ich verfolg mal nen heavy der da alleine rumspaziert.....so allein war der dann leider doch ned^^)

Mein ctf 4x hat zz 1 ac5 1 gauss 1 LL und ams verbaut. so ganz zufrieden bin ich noch ned , aber bin auch noch ein bissel am rumbasteln^^
Dem Jager hatte ich mal 2 lrm10 und 2 lrm 15 verbaut....aber nix für mich. komm mit den lrms ned so klar. fehlt mir noch ein bissel übung.

Noch ne kleine frage am rande: mann kann ja im pilot-tree mit gxp verbesserungen kaufen. hab ich die dann in jedem mech oder brauch ich auch immer die passenden module dafür? also für jeden mech wieder seperat kaufen?

MFG Platsch

#29 Julius Septim

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Survivor
  • Survivor
  • 162 posts
  • LocationGermany

Posted 01 July 2013 - 03:56 AM

Modul XP (also Vision/Targeting etc) musst du nur 1 mal kaufen, nur halt jedes modul extra dazu.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users