Jump to content

Welcher Mech


36 replies to this topic

#21 Kuritaclan

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • 1,838 posts
  • LocationGermany

Posted 27 November 2014 - 11:24 PM

View PostShalanor, on 27 November 2014 - 02:21 PM, said:

Schau vll mal die Stormcrow an. Ich sehe die zwar meistens mit Lasern aber die kann auch 1 Ballistic rumtragen und hat ne nette freie Tonnage. Ich weis ja nich genau was du willst (eine dicke oder mehrere waffen). Ice Ferret und Nova dagegen sind eher nicht zu empfehlen auch wenn die Nova viele Slots hat (aber auch mit MG besetzt. hab noch nix andres versucht).

Die SCR als balistischer Mech ist leider aus meiner Sicht nicht so ratsam. Ich denke auch das hier Hunchback und Shadowhawk sowie Blackjack da einen besseren Einstieg bieten. Die SCR ist zumeist ein SRM/Laserträger und nutzt die Balistic dann zum aufräumen, während ein Hunchback oder eine Shadowhawk diese als Hauptbewaffnung nehmen und mit den Lasern den Kill klar machen.

Für die SCR spricht allerdings die Variabilität um verschiedene Waffenplattformen kostengüstig über Omnipods anzutesten, wobei der Grundanschaffungspreis gegenüber IS Mechs dann halt doch erstmal kräftig reinschlägt.

Edited by Kuritaclan, 27 November 2014 - 11:29 PM.


#22 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,135 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 28 November 2014 - 06:59 AM

Wut SCR - mit ner LB 20X - klingt nicht nur goil - die haut auch böse rein kombiniert mit SRMs und Klitze Kleinen Winzigen Lasern - Rupft die einem Mech in Null Nix den Rücken auf - und den Speed um schnell in solche Positionen zu kommen - hat sie auch.
SCR-C
Läuft zwar auch Böse Warm - mehr als 2 Alphas sind nicht zu empfehlen und im Dauer gebrauch sind die ArmLaser zur vernachlässigen - oder durch andere Small Laser und Heatsinks bzw Small Pulser zu tauschen.

#23 Kuritaclan

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • 1,838 posts
  • LocationGermany

Posted 28 November 2014 - 07:53 AM

Die Laser und Srms rupft in Null Komma Nix den Rücken aufm die LBX-20 ist dann der Finisher. Ich find die LBX20 zu sperrig auf der SCR. 150 Schuß SRM Ammo sind mir da auch zu wenig. Da würde ich wohl in den meisten Matches leer laufen auf der SCR. UAC20/UAC10 sind gut aber mächtig warm. Dem Speed nach bevorzuge ich auf den Mediums halt mehr Laser und SRM Equipment als LBX/AC Gewalt. Zudem mit nur einem balistischen Platt der Spaß auch nicht so groß ist. Das SCR-C Modell von dir ist schon gut, habs auch gespielt, der Loadout ist aber nicht meins. Ich spiel sie aktuell so: SCR-C wobei ich auch hin und wieder je nach Laune die UAC 10 einrüste. Nur wie gesagt der TE mags ballistisch und da halte ich für den Einstieg die anderen Mechs für besser. Da kann man auch mal 2 Kombinieren. 5er oder 2er. Einzeln wie auf der SCR macht das halt keinen Spass für jemand der primär balistisch unterwegs sein mag.

#24 Shalanor

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 354 posts

Posted 28 November 2014 - 08:07 AM

Mich würde halt intressieren wie er es ballistisch mag. Ein dicker Ballistic geht ja in der Stormcrow und der Hunchi hat sogesehen auch nich argvielmehr zu bieten als einen dicken Wumms. Oder der Centu.
Sogesehen ist da im direkten Vergleich der Stormcrow garnicht übel (Hunchi hat halt die beste Position für ne Waffe überhaupt) mit dem Vorteil das man auchnoch eine Schlagkräftige Nebenbewaffnung einbauen könnte und die dank den Omnis auchnoch auf seine Bedürfnisse zuschneiden kann.

Nova hab ich nur wegen der Vollständigkeit halber genannt. Nova mit 4 AC2.... Wenn das machbar wäre könnte das echt ein brauchbarer minidaishi sein aber die festen Jumpjets machen dem wohln strich durch die rechnung.....

#25 Russhuster

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ominous
  • The Ominous
  • 722 posts
  • LocationBayern

Posted 28 November 2014 - 02:53 PM

Also primär rate ich dir, wenn du auf Ballistisch spielen möchtest erst einmal zu einem Hunchback, der bietet dir am meissten Spass für den Anfang, Zum einen von der Waffenposition was wichtig ist da du schiessen kannst ohne Dich zu sehr zu exponieren als auch von der Zuladung. IS mechs bekommen wesentlich mehr rein als Clan, so dass du auch eine vernünftige Sekundärbewaffnung hast
Wenn Du dich ein bisschen eingespielt hast dann kannst du gerne die SCR versuchen aber Du wirst dich auf einige Einschränkungen gefasst machen dürfen was die Zuladung angeht wie auch die Waffenposition dir ein paar Probleme bereiten könnte. Wenn die geringe Zuladung dich dann nicht abschreckt könnte auch der Sumoner etwas für dich sein
Der ist als 70Tonnen mech auch recht agil unterwegs auch wenn er immer noch weniger Zuladung hat als der 50 Tonnen Hunchback
Die Nova ist kaum spielbar mit all den heat penaltys die Clan hat und für vernünftiges Ballistic Loadout fehlt da auch einfach die Zuladung daher wirst du in deren 4 ballistic slots nur MG sehen.

@ Shalanor 4 AK2 ? schön währs ja

Edited by Russhuster, 28 November 2014 - 03:00 PM.


#26 Todeslinie

    Member

  • Pip
  • Knight Errant
  • Knight Errant
  • 10 posts

Posted 30 November 2014 - 09:42 AM

Heyho!

Also ich habe mir einen Blackjack BJ1 erstanden.
Am Anfang hab ich bei Ihm die Laser ausgebaut um mehr Munition für meine AC2 mitgenommen.
Für den Anfang war das ganz Lustig wenn ich ignoriert wurde, konnte ich aus entfernten Positionen ganz gut Unterstützungesfeuer für die Großen geben und musste mit der Munition nicht geizig sein während die Wärmeentwicklung auch gepasst hat.
Dann habe ich einen BJ1 in meinem Team gesehen, als ich mal wieder im Geistmodus unterwegs war :rolleyes: , der eine Gaus und einen großen Laser verbaut hatte und der ging sogar recht gut los.
Kurzer Hand meinen Mech auch so umgebaut, nur das ich keinen Platz für einen großes Laser hab und daher einen mittleren Puls verwende.
Die Bewaffnung ist sehr situationsabhängig würd' ich meinen.
Ich hatte letztens ein Spiel auf Alpine bei dem die Gegnerkompanie eine bildhübsche Querverschiebung auf sehr hohe Entfernung und über eine Freifläche vollführt hat.
Hab sie nur aus Zufall gesehen weil ich ein wenig von meinem Team abgeschlagen war.
Diese konnte ich dann gut unter Feuer nehmen und ich glaub ich hab sogar so einem laufenden Würfel einen Arm abgeschossen, war halt schwer zu sehen mit nur 2x Zoom.
Das war bisher so mein schönstes Erlebnis in MWO :)

Ich hab mich glaub jetzt ganz gut daran gewöhnt erstmal im Hintergrund zu bleiben und nach Positionen zu suchen, aus denen ich relativ gut mit der Gaus unterstützen kann, daher macht er mir recht wenig aus, das der BJ gefühlt sehr fragil ist und nicht viel Schläge verträgt.
Den Comando 1B hab ich weiterhin mit einem großen und einem mittleren Laser.
Die Stormcrow hab ich als Trail mehrmals ausprobiert und ich muss sagen das mir die gut gefällt mit dem Lasern sowie die Nova.

Also eine große ballistische Waffe macht mir schon spaß aber leider kann der BJ1 nur eine Gaus verwenden ^_^

Edited by Todeslinie, 30 November 2014 - 09:45 AM.


#27 Kuritaclan

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • 1,838 posts
  • LocationGermany

Posted 30 November 2014 - 10:00 AM

Nunja mehr balistischen Bums für noch recht kleines Geld bekommst du am ehesten dann mit nem Jägermech. Würde dir aber erstmal dazu raten den BJ voll auszuskillen und zwei andere Varianten dazu zu kaufen um auch die Mastery freizuschalten. Dann wirst du wohl auch bis dahin einiges an GXP zusammengefarmt haben um ggf wenn dir Gauss viel Spass macht das Adv. Zoom Modul zu skillen und zu kaufen. Wenn du dich stark im Hintergrund hälst wäre auch ein XL Reaktor nicht schlecht. Schau dir halt am besten mal ein paar configs die in die Richtung gehen auf smurfy an.

Fröhliches daddeln.

#28 Lucky Noob

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Benefactor
  • The Benefactor
  • 1,047 posts

Posted 30 November 2014 - 01:50 PM

Ja, die BJ`s machen schon Laune, wenn du mal Lust auf ne Mördersemmel auf 2 beinen hast

http://mwo.smurfy-ne...20a44502105c58e

Ist allerdings ein teurer Spass wegen der dicken xl. aber es mördert sich wunderbar damit :wub:

#29 Mechi Messer

    Member

  • PipPipPip
  • Tai-sho
  • Tai-sho
  • 98 posts

Posted 01 December 2014 - 05:34 AM

Ich würde am Anfang von Clanmechs abraten. Ich finde die gerade im ballistischen Bereich nicht ganz einfach zu spielen, da man wenig "Ein-Schuss-EinProjektil"-Knarren dranschrauben kann. Die sind meiner Meinung nach am Anfang besser zu kontrollieren. Außerdem sind Clanmechs sehr teuer und es kann frustig werden die zu mastern.
Such dir eine Bang-for-a-Buck-Mechserie aus. Wie schon genannt sind da Hunchies und Centurions sehr brauchbar, letztere allerdings nicht ganz einfach zu spielen, da diese Mechs nur überleben, wenn man den Schaden "abrollen" also den Torso ordentlich dreht, wenn man unter Beschuss ist. Das ist nicht so ganz leicht anfangs. Der HBK ist nicht ganz so stark darauf angewiesen. Schraub ne AC20 dran und du machst ordentlich Aua.

#30 Sledge Sandoval

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 203 posts

Posted 02 December 2014 - 01:28 AM

Finde die Stormcrow einen sehr guten Anfängermech.....
für 11 Mio bekommst du einen Mech der Out of the Box sehr gut funktioniert und zusätzlich extrem vielseitig ausrüstbar ist
SRM Bomber, LRM Boot, Laserboot, Big Ballistik+Laser....das einzigeste was nicht geht ist Dakka....
Zudem sehr wendig und schnell und robust.
Die verschiedenen Omnipods kosten je ca 280k Cbills, also auch nicht wirklich viel.....

Um mal mit dem o.g. Hunchi 4G zu vergleichen......
der kostet Stock 3,6 Mio, mit den notwendigen Umbauten DHS+Endo+FF+Reaktor bist da auch bei 7 Mio und hast dann ein eine Waffenkonfig.

#31 Russhuster

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ominous
  • The Ominous
  • 722 posts
  • LocationBayern

Posted 02 December 2014 - 06:01 AM

weitergehend gedacht ist er dennoch mit 3 Hunchi Varianten besser bedient da man 3 Chassi zum leveln braucht und er mit drei HBs auch ein recht breites Variantenfeld abdecken kann da bekommt er eben 3 ausgebaute Mechs zum Preis von zweien der Clanseite, und tut sich mit den quirks evtl schon etwas leichter.

#32 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,135 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 02 December 2014 - 06:07 AM

Mag ich wiedersprechen - wenn man keine Präferenzen hat geht nix an der StormCrow als ultimativen Hans Dampf vorbei.
Ich meine an den Quirks können sich noch tausend Dinge ändern - und egal was passiert - die StormCrow wird immer noch einer der besten Mechs bleiben.

#33 Russhuster

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ominous
  • The Ominous
  • 722 posts
  • LocationBayern

Posted 02 December 2014 - 06:10 AM

das spricht der Krähe auch keiner ab dennoch darf er für 3 Krähen 33 mio hinlegen 3 Hunchies bekommst für 10 weniger

#34 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,135 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 02 December 2014 - 06:13 AM

View PostRusshuster, on 02 December 2014 - 06:10 AM, said:

das spricht der Krähe auch keiner ab dennoch darf er für 3 Krähen 33 mio hinlegen 3 Hunchies bekommst für 10 weniger

Ok kann sein - da kenn ich mich nicht aus -weißt du wann ich den letzten Mech für C-Bills gekauft hab?
ich glaub das war Januar 2013 - ne halt den VTR-9B und den HGN-733C muss ich für C-Bills gekauft haben - das war erst im letzten Jahr

Edited by Karl Streiger, 02 December 2014 - 06:14 AM.


#35 Sledge Sandoval

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 203 posts

Posted 02 December 2014 - 01:20 PM

View PostRusshuster, on 02 December 2014 - 06:01 AM, said:

weitergehend gedacht ist er dennoch mit 3 Hunchi Varianten besser bedient da man 3 Chassi zum leveln braucht und er mit drei HBs auch ein recht breites Variantenfeld abdecken kann da bekommt er eben 3 ausgebaute Mechs zum Preis von zweien der Clanseite, und tut sich mit den quirks evtl schon etwas leichter.


Weitergehend gedacht brauchst du aber bloss eine Stormcrow behalten und kannst den Rest nach dem Leveln wieder verkaufen. Brauchst bloss die Waffen+Omnipods behalten und kannst dann nach Lust und Laune kurz kostenneutral umstecken. So relativiert sich der Preis nämlich wieder.....

#36 Russhuster

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ominous
  • The Ominous
  • 722 posts
  • LocationBayern

Posted 02 December 2014 - 02:34 PM

Ich hoffe du hast berücksichtigt dass du beim Verkauf ordentlich Verlust machst
auch aus diesem Gesichtspunkt ist er beim Verkauf der hunchies die ihm nicht so liegen besser dran

Edited by Russhuster, 02 December 2014 - 02:36 PM.


#37 Dodger79

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,552 posts
  • LocationHamburg, Germany

Posted 02 December 2014 - 02:49 PM

View PostRusshuster, on 02 December 2014 - 02:34 PM, said:

Ich hoffe du hast berücksichtigt dass du beim Verkauf ordentlich Verlust machst
auch aus diesem Gesichtspunkt ist er beim Verkauf der hunchies die ihm nicht so liegen besser dran
Beim Verkauf von IS-Mechs ist man in der Regel schlechter dran, da upgrades wie DHS und Endo nicht in den Verkaufspreis einfließen.

Ein Clanner ist gar nicht so viel teurer. Man braucht keinen alternativen Reaktor, keine upgrades bis auf Artemis und nach dem leveln verkauft man 2 Chassis wieder für zig Millionen und behält nur deren Omnipods. Und gerade die Sturmkrähe ist ein genialer Mech, schnell, zäh und schlagkräftig.

Nur: wenn's ein auf Ballistik ausgelegter Medium sein soll, kommt man eigentlich nicht um die IS herum nach den Quirks. Der Wolverine feuert 2 AC5 beinahe wie MGs und macht damit irrwitzige dps, Hunch 4G und YLW sind geniale AC20-Plattformen, ein Cent kann mit der LB10X quasi Autoshotgun spielen (und damit im späteren Spielverlauf bestimmt höllisch was wegcritten). Alles Vorteile der IS. Man muss aber auch jedes Chassis einzeln mastern, bei einem Omni macht man bei zweien nur die basics und braucht dann nur einen mastern, kann dank Omnipod aber weiterhin eigentlich alle Varianten (oder den bevorzugten Mix aus mehreren) fahren.

Ach, und Tante Edit ist auch noch was eingefallen: bei dem balancing-auf und ab, dass PGI veranstaltet, solle man vielleicht sowieso eher keine IS-Chassis verkaufen. Wer weiß schon, wann der ungeliebte Staubfänger plötzlich op ist ;-)

Edited by Dodger79, 02 December 2014 - 02:52 PM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users