Jump to content

Entwicklung Der Spielerbasis


242 replies to this topic

#1 Flitzomat

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The All Seeing
  • The All Seeing
  • 1,094 posts
  • Location@ the bowling alley

Posted 01 November 2016 - 12:36 AM

Wir werfen hier ja alle gerne mit "Wissen" herum, wie schlecht es um MWO steht. Habe versucht das mal mit wchten Zahlen aufzuarbeiten, damit eine allgemeine Diskussionsgrundlage entsteht.

Der Originalpost steht im englischen aber wer will kann hier ja auf Deutsch seinen Senf dazu geben.

http://mwomercs.com/...opment-figures/

Für Interressierte hier noch die Daten:
https://docs.google....dit?usp=sharing

Posted Image

Edited by Flitzomat, 01 February 2017 - 12:33 AM.


#2 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 2,988 posts
  • LocationRedfield

Posted 01 November 2016 - 12:43 AM

Ich quote mich mal selbst... da es hier besser passt (Angaben ohne Gewähr)

View PostEiswolf, on 30 October 2016 - 10:56 PM, said:


Laut Leaderboard Globaloverview gibt es 56.293 Accounts
Die doppel und mehrfach Accounts geschätzt auf 10.000 abgezogen.
Die Schnupperaccounts (einmal Spieler) geschätzt nochmal 10.000
Ergibt mehr oder weniger ca. 36.293 Accounts die MWO mehr oder minder regelmäßig zocken.
Also so schlecht steht MWO nicht da. Davon werden geschätzt 15.000 Geld investieren.
(Geschätzte Zahlen sind nicht bindend und ca. Hochgerechnet ausgehend von Leuten die ich kenne und was sie machen)

Verteilt auf den Tag und auf die drei Server ergibt sich eine Spieler Population von ca. 5-7000 die in MWO durchgehen Online sind und jetzt wisst ihr warum der MM Matches matcht die so nicht zustande kommen dürften, wenn mehr Spieler Online wären.


Zusatz:
Die 5-7000 sind dann noch in.den Tierstufen verteilt.

Edited by Eiswolf, 01 November 2016 - 12:47 AM.


#3 Dodger79

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,552 posts
  • LocationHamburg, Germany

Posted 01 November 2016 - 12:50 AM

View PostEiswolf, on 01 November 2016 - 12:43 AM, said:

Ich quote mich mal selbst... da es hier besser passt (Angaben ohne Gewähr)



Zusatz:
Die 5-7000 sind dann noch in.den Tierstufen verteilt.

Und die in 5 Tierstufen aufgeteilten 5-7000 Spieler verteilen sich auf QP, Gruppen-QP, CW Incasion und CW Scouting.

Edited by Dodger79, 01 November 2016 - 01:33 AM.


#4 Flitzomat

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The All Seeing
  • The All Seeing
  • 1,094 posts
  • Location@ the bowling alley

Posted 01 November 2016 - 01:02 AM

Die letzten 2 kannst du streichen, oder?Posted Image

#5 GreyDemon

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 107 posts
  • LocationBerlin / Germany

Posted 01 November 2016 - 01:09 AM

Mal ganz ehrlich, das MWO kein Massenansturm auslöst und ne Millionen Gefolgschaft bekommt hab ich auch nie erwartet. MWO ist ein Nischenprodukt, mit einer treuen Fanbase. Hat jemand von euch erwartet das es hier wie bei WoW oder CS oder so zugeht ? Klar gibt es hier Sachen die nerven (die Wartezeiten gehören dazu Posted Image ) aber ich zocke es immer noch gerne und laß mir auch nicht alles kaputt reden. Posted Image

CU on the battlefield Posted Image

#6 Dodger79

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,552 posts
  • LocationHamburg, Germany

Posted 01 November 2016 - 01:38 AM

View PostGreyDemon, on 01 November 2016 - 01:09 AM, said:

Mal ganz ehrlich, das MWO kein Massenansturm auslöst und ne Millionen Gefolgschaft bekommt hab ich auch nie erwartet. MWO ist ein Nischenprodukt, mit einer treuen Fanbase. Hat jemand von euch erwartet das es hier wie bei WoW oder CS oder so zugeht ? Klar gibt es hier Sachen die nerven (die Wartezeiten gehören dazu Posted Image ) aber ich zocke es immer noch gerne und laß mir auch nicht alles kaputt reden. Posted Image

CU on the battlefield Posted Image

Wenn man MWO als simplen Arena-Shooter erstmal akzeptiert hat, ist es in diesem Bereich tatsächlich gut. Das Problem ist nur: PGI selbst schürt stets höhere Erwartungen und als puren Arena-Shooter pflegt PGI das Spiel zu wenig (wenig maps und modes, auf den maps selbst wenig Abwechslung im Spielablauf durch definierte hot spots etc.).

#7 GreyDemon

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 107 posts
  • LocationBerlin / Germany

Posted 01 November 2016 - 02:06 AM

Ja was PGIs Versprechen angeht muß ich dir leider Recht geben. Gerade im CW ist da viel heiße Luft unterwegs...Posted Image . Obwohl, den Scouting Mode find ich Klasse. Trotzdem spiele ich CW lieber als QP.
Was die Maps und Modes angeht kann ich dir nur bedingt zustimmen. Irgendwann ähnelt sich alles. Nimm die Mechs. Jetzt bekommen schon Clan Mechs Quirks damit sie interessant werden und noch gekauft werden. Siehe Timber Wolf zu Night Gyr.

#8 The Basilisk

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 2,981 posts
  • LocationFrankfurt a.M.

Posted 01 November 2016 - 02:14 AM

Tja, ich denke mal dass hier ein Problem mit den Spielern und dem Begriff "minimum viable product" vorliegt.

Das man für ein minimum an Aufwand maximalen Gewinn abgreifen möchte ist ja mitlerweile eine allgemein akzeptierte Praxis in der Geschäftswelt.
(solange richtige Programmierer und Ingenieure Betriebe geführt haben....aber lassen wir das...wer nie was andres gelernt hat als aus der Arbeit anderer Gewinne zu schlagen weiß es ja auch nicht besser)

Mein Punkt ist dass im MVP Konzept der "V" Punkt beim Kunden liegt.

Hat man das erst einmal verstanden, merkt man auch wie kontraproduktiv Relativierungen und sich "mit etwas zufrieden geben" ist. (Und vorallem wie kontraproduktiv whitknighting und gute Stimmung Schönwetterposts von manchen hier sind)

Grade den Deutschen (na jetzt eher den Wallonen) wird häufig Überperfektionismus, Übervorsicht und nie endende Unzufriedenheit vor geworfen.
Seltsam...einziges Land in Europa das ein EU Nettozahler mit konstant deutlich steigendem Staatseinkommen, Innovationsindex und Export ist.
Ketzer der ich bin frag ich mich...ob die da was richtig machen?

Wie bekommt man Leistung von jemandem der dein Geld haben möchte ?
In dem man konstant nichts als Höchstleistung fordert und im Endeffekt ein gediegenes und naja, ordentliches Produkt erhält.
Wenn ihr nicht fordert bekommt ihr auch nichts....ihr zahlt nur.

Edited by The Basilisk, 01 November 2016 - 02:15 AM.


#9 Flitzomat

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The All Seeing
  • The All Seeing
  • 1,094 posts
  • Location@ the bowling alley

Posted 01 November 2016 - 02:25 AM

View PostThe Basilisk, on 01 November 2016 - 02:14 AM, said:

...


Posted Image

#10 Hase36

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Field Marshal
  • Field Marshal
  • 329 posts

Posted 01 November 2016 - 04:47 AM

Nur mal eine neugierige Frage...Du nimmst hier als Datengrundlage die offizielle Leaderboard von MWO auf der "ersten" Seite unter der Beschreibung "HOME"?
...ODER...
Verwendest Du die vom CW?

Ich hab gerade festgestellt, daß ich bei dem erst genannten nicht gelistet bin Posted Image obwohl ich regelmäßig CW (in der Liste bin ich wieder vertreten) fahre Posted Image ... und vermehrt in letzter Zeit PUG.
Jedenfalls kann ich die Zahlen nicht nachvollziehen und bitte Dich da um Aufklärung Posted Image

Danke schon Mal Posted Image

Edited by Hase36, 01 November 2016 - 04:49 AM.


#11 Ollie Rifleman Brown

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 518 posts
  • LocationNew Vandenberg (TC)

Posted 01 November 2016 - 04:51 AM

View PostDodger79, on 01 November 2016 - 01:38 AM, said:

Wenn man MWO als simplen Arena-Shooter erstmal akzeptiert hat, ist es in diesem Bereich tatsächlich gut. Das Problem ist nur: PGI selbst schürt stets höhere Erwartungen und als puren Arena-Shooter pflegt PGI das Spiel zu wenig (wenig maps und modes, auf den maps selbst wenig Abwechslung im Spielablauf durch definierte hot spots etc.).



Das einzige Problem das PGI hat, sind seine falschen Kunden, die
ständig mehr erwarten als nur einen Rumgurkarenashooter.

Daraus folgt:

PGI muss neue Kunden generieren.

#12 Exard3k

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The God of Death
  • The God of Death
  • 1,010 posts
  • LocationEast Frisia in Germany

Posted 01 November 2016 - 05:13 AM

Anzahl der Spiele der aktiven Spieler geht leicht nach oben. Prima. Kann mich nicht beschweren wegen Queuezeiten. Mein MWO hat genug Mitspieler.

#13 Flitzomat

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The All Seeing
  • The All Seeing
  • 1,094 posts
  • Location@ the bowling alley

Posted 01 November 2016 - 05:27 AM

View PostHase36, on 01 November 2016 - 04:47 AM, said:

Nur mal eine neugierige Frage...Du nimmst hier als Datengrundlage die offizielle Leaderboard von MWO auf der "ersten" Seite unter der Beschreibung "HOME"?


MWO Webseite --> Login --> Profil --> Leaderboard

#14 Dodger79

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,552 posts
  • LocationHamburg, Germany

Posted 01 November 2016 - 05:35 AM

View PostOllie Rifleman Brown, on 01 November 2016 - 04:51 AM, said:



Das einzige Problem das PGI hat, sind seine falschen Kunden, die
ständig mehr erwarten als nur einen Rumgurkarenashooter.

Daraus folgt:

PGI muss neue Kunden generieren.

Perfekt wäre es wohl, wenn sie unterschiedliche Kundengruppen zufrieden stellen könnten. Arena-Fans und Leute, die schnelle Kurzweil suchen könnten mit einem auf dem aktuellen QP-basierenden Solaris-Modus bedient werden (der dann auch die Infrastruktur für's comp im Spiel implementiert, mit leaderboards ohne "externe" Turniere). Leute, die mehr Tiefe wünschen, könnten mit CW bedient werden, _wenn_ dieser grundlegend umgebaut wird. Weg vom schlauchigen Einerlei hin zu dynamischen Szenarien auf wesentlich größeren maps wie z.B. in ArmA.

#15 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 2,988 posts
  • LocationRedfield

Posted 01 November 2016 - 05:52 AM

PGI Politik

Try and Error...

Diejenigen Spieler die nur CW spielen sind im Leaderboard nicht enthalten dafür gibt es das CW (FP) Leaderboard.
Da die meisten Spieler beides spielen und nur ein verschwindent geringer Teil von Spielern nur FP zocken kann es natürlich sein das diese Spieler nicht im Leaderboard auf der Website auftauchen jedoch als N/A ingame geführt werden.
Theoretisch könnte man nun das Leaderboard von QP und FP vergleichen um eine ziemlich genaue Anzahl von Spielern die MWO spielen zu erhalten.
Ich glaube jedoch das so ein Abgleich maximal 100-200 Spielernamen zum Vorschein bringt die nur FP spielen.

Also über die 57k Accounts werden wir damit nicht kommen.

Trotzdem genug vor allen wenn man bedenkt das vermutlich ca 15k Spieler Mechpaks kaufen macht pro Mechpak über 1 Million wenn nur Ultimatepaks verkauft werden. Davon kann man natürlich nicht ausgehen. Ich denke das im Durchschnitt pro Mechpak ca. 500k eingenommen werden.

Na ja alles nachwievor ohne Gewähr und nur Hochgerechnet aufgrund der Aussagen von Spielern die ich kenne in Sachen Mechpak kauf.

Aber denkt man darüber länger nach kommt man zum Schluss das PGI und MWO nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden werden und PGI eigentlich auch nicht wirklich Geldprobleme haben kann.

Natürlich weiß ich das nicht und kann auch nur Spekulationen anstellen anhand der vorliegenden Daten.

#16 The Basilisk

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 2,981 posts
  • LocationFrankfurt a.M.

Posted 01 November 2016 - 06:14 AM

View PostOllie Rifleman Brown, on 01 November 2016 - 04:51 AM, said:



Das einzige Problem das PGI hat, sind seine falschen Kunden, die
ständig mehr erwarten als nur einen Rumgurkarenashooter.

Daraus folgt:

PGI muss neue Kunden generieren.


Wie eigenartig...und ich dachte immer dass sich ein Kundenstamm aus dem Produkt und seiner Ausprägung ergiebt...bzw wenn man es schlau mach sucht man sich eine Zielgruppe um ein Produkt auf diese zu zu schneidern.

Nun...Battletech zieht Battletechfans und Mechwarrior Fans der MW Reihe an.
Bei mir taucht hier die Begriffe "Arena und Shooter" nicht auf. (Nun Arena vieleicht wenn die Sprache auf Solaris VII kommt)

Wenn man nun also (und viele sehen das scheinbar so wenn man so durch die internationalen Foren schlendert) plötzlich eine wachsende Anzahl Fans des Arena shooter Generes angezogen hat, die eigentlich weder mit BT noch mit der MW Reihe viel am Hut haben oder das auch nur wollen, könnte man folgerichtig auf den Gedanken kommen das Spiel krass an der eigentlichen Zielgruppe vorbei entwickelt zu haben.

Das wäre dann wohl ein Non Viable Product.

Ein Eindruck den scheibar viele der Veteranen und Founder teilen, die versuchten andere Battletech und MW Fans für das Spiel zu rekrutieren und nun durch das traurige Brachland inaktiver Freundeslisten scrolen und in den Foren immer wieder Posts eröffnen die fragen ob das Spiel bald stirbt.

MWO als würdiger Nachfolger der Mechwarrior Reihe...ist tot.
Mit Battletech hat es storymäßig von allen Titeln bisher am wenigsten zu tun.

Was wir hier haben ist ein billiger Mech Arena Shooter dessen Macher Geld von Fans der Battletech und MW Reihe gesammelt haben (mir fallen hier andere Beschreibungen ein die mit der Erweckung falschen Anscheins zu tun haben) um dann ein Spiel für eine ganz andere Zielgruppe zu machen die sich sowohl leichter zufrieden stellen als auch besser austauschen lässt.

Wenn ich meine FL anschaue und die Aktivität in meiner Einheit würde ich sagen dass der Austausch des Kundenstammes voll im Gange ist.

#17 Memnon Valerius Thrax

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • FP Veteran - Beta 2
  • FP Veteran - Beta 2
  • 766 posts
  • LocationGermany

Posted 01 November 2016 - 06:16 AM

wenn die das einfach nur komplett über Steam laufen lassen würden, hätte jeder direkt Einsicht wie viele Leute spielen und wann und man müsste hier keine eigen Interpretationen aufstellen.

grade spielen 845 Leute über Steam. MWO taucht nur noch recht selten in den TOP 100 Spielen von Steam auf, was Anzahl angeht. Wenn ein Spiel das nicht regelmäßig schafft ist es einfach gescheitert.

Playerbase ist ca. 20.000 oder mehr, schätze ich. Aber davon haben 85% keinen Bock mehr und spielen halt was anderes solang in MWO Content mäßig nichts passiert. Man könnte die alle wieder abholen von der Bank, aber PGI macht ja nicht hin.

Mech Packs. Mech Pack olee olee.... das holt niemanden zurück.

Edit zum Post über mir:

Jo ist in allen Units dasselbe. Aktiv sind nur noch ca. 5-10% und auch die nicht mehr lange. Ich geb dem ganze noch 3 Monate, dann trifft man sich nur noch für MRBC und nach weiteren 6 Monaten auch dafür nicht mehr.

Edited by Memnon Valerius Thrax, 01 November 2016 - 06:30 AM.


#18 Flitzomat

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The All Seeing
  • The All Seeing
  • 1,094 posts
  • Location@ the bowling alley

Posted 01 November 2016 - 06:57 AM

Interessant wie unterschiedlich diese Daten interpretiert werden. Bisher gibt es nur schwarz/weiße Meinungen von:

View PostEiswolf, on 01 November 2016 - 05:52 AM, said:

Aber denkt man darüber länger nach kommt man zum Schluss das PGI und MWO nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden werden und PGI eigentlich auch nicht wirklich Geldprobleme haben kann.


Bis:

View PostMemnon Valerius Thrax, on 01 November 2016 - 06:16 AM, said:

Ich geb dem ganze noch 3 Monate, dann trifft man sich nur noch für MRBC und nach weiteren 6 Monaten auch dafür nicht mehr.


Ich habe diese Zahlen zu Analysezwecken für jedermann aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Das auf dem Rücken meines Posts Grabenkämpfe zu Lore/Battletech usw.usf. ausgefochten werden finde ich äußerst unschön aber habe es erwartet. Dass sich damit bisher nur die Deutschen hervortun nicht.
Es wurden wirklich schon genug Posts in diesem Forum damit gekapert und es wäre nett wenn ihr euch hiermit in diesem Post zurückhaltet.

P.s.: Sondermahnung für Memnon wegen seinem Steam GemeckerPosted Image

Edited by Flitzomat, 01 November 2016 - 07:03 AM.


#19 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,019 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 01 November 2016 - 07:45 AM

So dann ich auch mal...

Ich grübel grad was du erfasst hast.
Ah jetzt ja: Die Page Number welche ein Aggregat der Spieleranzahl ist und dazu die "Spiele" die ein Spieler auf dieser Seite gespielt hat.

Eine Relevante Frage für mich, wann ist ein Spieler je Season als aktiv zu zählen? (Hier vielleicht eine Grenze ziehen)

Hm man könnte auch sagen wieviel Spieler braucht QP zu jeder Tageszeit wenn man je Spiel 24 Spieler rechnet und 10min Zeit - aufgeteilt auf 3 Server und 2 Queues. Je Season.

Ich würde mal sagen 20 Spiele je Season wenn er aktiv ist? (Ich hab in Season 4 nur 1 Abend gespielt = 7 Spiele = Inaktiv) - wie lange geht so ne Season eigentlich????

Wieso kann man trotzdem einen Trend absehen?
Nun wie gesagt die Seitennummer sortiert nach der Anzahl der Spiele ist bereits voraggregiert. Habe ich heute auf Seite 100 sagen wir 20 Spiele und morgen auf Seite 100 21 Spiele ist die Tendenz steigend, habe ich 19 das ist die Tendenz fallend.

OK Spieler mit 20 Spielen: Hm - geht eigentlich
Sesason 1 - 35756
Season 2 - 31772
Season 3 - 29914
Season 4 - 31470
Season 5...778 hust Posted Image Posted Image
Weil es sowohl auch auch weniger Spieler gab als

Edited by Karl Streiger, 01 November 2016 - 07:47 AM.


#20 Hagen von Tronje

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Fearless
  • The Fearless
  • 252 posts
  • LocationGermany

Posted 01 November 2016 - 08:12 AM

Grabenkämpfe seh ich nicht......Posted Image
Nichtsdestowenigertrotz stell ich mir die Frage, wenn ich die Kurve sehe, ob ich mir das Geld für den Bushwacker und die Supernova, die ich mir geleistet habe nicht besser hätte sparen können.
Klar findet man im QP immer rasch seine Gruppe...aber es sind eigentlich immer auch nur noch die gleichen Namen.
Und wenn man die Kurve fortschreibt....wohin geht sie im Februar 2017 oder März? Ah...ich hab da jetzt ne Supernova aber niemanden mehr, der spielt! Ich bin kein geübter Kurvenleser, es sei den die Kurven sind....nein kein sexistisches Abschweifen, aber muss man sich nicht ernsthaft fragen ob man in drei Monaten noch spielen kann oder nicht. Und daraus ergibt sich die Frage, kauf ich nochmal ein Mechpack oder ein paar MC für Premiumtime. Und wenn das keiner mehr macht.....RIP.

Zur BT-Fangemeinde gehörend würde ich sagen....lohnt nicht mehr irgendwas zu investieren. Was hier gerade läuft wird mehr und mehr ein Shooter. Ist doch so, hoher Alpha= Gegner tot/fast tot. Regelmäßig werde ich in Assaults oder auch Heavys von Kodiaks 3 trotz voll aufgepanzert in Sekunden zerlegt. Ist total shootermäßig. Kommt ein neuer Mech und kann das nicht, heißts...taugt nix...lohnt nicht. Wenn man nicht Alpha und tot spielen will sinken die Chancen. Ich fühl mich schon eine ganze Weile im Spiel nicht mehr....wohl, vorsichtig ausgedrückt.Posted Image
Wer nicht aus dieser Ecke kommt, findet den ganzen Lorekram vollkommen sinnlos, auf den ich viel mehr Wert legen würde. Das nehme ich jedenfalls mal an. Für Shooterfans gibts nur möglichst rasch abknallen....ob man dabei einen Davion-Waffenrock trägt oder ein Falkenkostüm interessiert nicht.

Es wäre wirklich höchstwichtig, zu wissen, in welche Richtung das Spiel gehen wird. Entweder wird nämlich die eine Seite irgendwann gehen oder die andere. Und ich habs schon mehrfach gesagt: nur von den BT-Fans allein kann PGI genauso wenig leben wie von den Shooterfans allein. Nur haben Shooterspieler jede Menge Ausweichmöglichkeiten in anderen Spielen, was man von BT-Fans nicht sagen kann. Bis das neue, rundebasierende an BT angelehnte Spiel von...ach, den Namen kann ich mir nicht merken, 2017 rauskommt, werd ich bestimmt noch bei MWO durchhalten....aber nur mangels Alternative. Danach.....
Sicher ist, dass mir diese Kurve klar gemacht hat, dass weiteres Geldausgeben eher Verschwendung ist.Posted Image
Denn bis dato hätte ich mir nie persönlich ein so pessimistisches Bild gemacht.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users