Jump to content

Piranha Pre-Order


92 replies to this topic

#1 JaidenHaze

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Butcher
  • The Butcher
  • 605 posts
  • LocationGermany

Posted 02 October 2017 - 04:15 PM

Posted Image



Der angekündigte Clan Light Mech wurde gerade vorgestellt und ist in Form des Piranha durchaus als Spekulationsobjekt immer wieder aufgetaucht. Der Mech wird 3 der 4 Canon-Varianten enthalten (Nummer 4 ist nicht umsetzbar) und wird neben einem Hero Mech auch zwei von PGI erschaffene Mechs enthalten.

Pre-Order: https://mwomercs.com/piranha
Release Date: Jan. 23rd 2018





Kurze Zusammenfassung von mir:

- Der Piranha ein 20t Light BattleMech der Clans, das heißt er hat unveränderbare Hardpoints, kann aber Umbauten wie Engine, Endo und co vornehmen.
- Max Engine ist 180, was 145,8 KM/H bzw. 156.7 KM/H (Speed Tweak 5/5) entspricht. Das bedeutet, dass zusätzlich zu den 5.5 Tonnen der Engine 3 DHS ausgerüstet werden müssen.
- Keine der Varianten kann Jump Jets, ECM oder MASC nutzen.

- Hardpoints sind der massive Bonus des Mechs, der über eine sinnlos hohe Anzahl von Hardpoints verfügt. Von bis zu 15 Energie bis 12 Ballistk plus 3 Energie gibt es fast jede Kombination aus den beiden Typen.

Welche Builds sind möglich?
Nach Ausrüsten der Engine und 3 nötigen Double Heat Sinks bleiben (durch Abpanzern des Cockpits) noch circa 7 Tonnen für Waffen übrig. Was man baut: Nehmt eine beliebige Mischung aus Light MGs oder MGs und kombiniert diese mit Heavy Small Laser, ER Small, ER Micro oder Micro Pulse Laser. Selbst Mischvarianten mit 4 Ballistik und 6 Energiewaffen dürften noch unangenehme Nahkämpfer sein.

Auf den ersten Blick rechne ich mit fiesen Varianten, die zB 12 MGs, 3 Heavy Small Laser und 2.5 Tonnen Munition ausrüsten können. Alternativ kann man einfach 15 ER Micro Laser und zusätzliche 3 DHS ausrüsten (zusätzlich irgendwo abpanzern oder mit 14 Stk spielen). Auch wenn ich persönlich denke, dass 12 Stück mit 1 zusätzlichen DHS besser sind, Hitzeeffizienztechnisch. Alternativen sind 4 MG mit 5 Heavy Small Laser.

Ich hoffe ihr mögt MGs :P

#2 Nainko

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • IS Exemplar
  • IS Exemplar
  • 815 posts

Posted 02 October 2017 - 06:07 PM

Gute Zusammenfassung Jaiden, ich finde deine Zusammenfassung schlüssig und sehe das ganz ähnlich. Es wird interessant werden was das der Flitzefisch aushält.

Die Verfügbarkeit eines Mechs mit 4 AMS zum strategischem Einsatz in FP Gefechten könnte man noch erwähnen. Das könnte für FP-Spezialisten eine durchaus interessante Mech Variante sein. Zumal der Piranha es den Clans ermöglicht dann auch problemlos zwei Assaults einzupacken.



@Sam Ael, für jemanden mit deiner Forenbeteiligung ist der Kommentar sehr kurzsichtig. Man kann PGI viel vorwerfen, aber P2W gehört nicht dazu.
Die Typen die für den 20t Mech Geld ausgeben ermöglichen uns das F2P-Game. Sie haben keinerlei Vorteil, außer den Mech früher fahren zu dürfen.

Ich warte einfach ein paar Monate und nehm dann von mein paar Milliarden CBs ein paar Millionen und kauf mir die Beste(n) Variante. Denn bis dahin haben die gleichen Typen auch alles gut getestet Posted Image

Wenn Du ein Problem mit dem Mech hast geb ich dir den Tipp: Schieß auf die Beine!

#3 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,098 posts
  • LocationRedfield

Posted 02 October 2017 - 08:18 PM

Hmmm...
Zum einen ist es gut das die Clans einen Mech bekommen um den Locust der IS auszugleichen (Geschwindigkeit)
Zum anderen, was denkt sich PGI dabei einen Mech zu bringen der 12 MGs tragen kann? Sie bekommen jetzt schon nicht wirklich die MistLynx in den Griff mit 8 MGs....

#4 Vul

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • The Raider
  • The Raider
  • 160 posts

Posted 02 October 2017 - 09:22 PM

Irgendwie hab ich es erwartet. Überall liest man, dass das Ding kommt und TADAA, da isser.

Viele Fans werden jetzt die Hände in die Luft reißen und YEAH brüllen ... Ich nicht. Es gibt so viele schönere und brauchbarere Mechs als die Mühle.

Edited by Vul, 02 October 2017 - 09:23 PM.


#5 N F X

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ogre
  • The Ogre
  • 671 posts
  • Location48°52.6′S 123°23.6′W

Posted 02 October 2017 - 09:42 PM

Den werde ich mir kaufen, das ist einer der Mechs auf die ich schon lange warte Posted Image
Ich finde ja schade das der Hero keine PGI Bemalung hat und das nicht das PGI decal dabei ist. Bei dem Namen hätten sie echt ein paar lustige Anspielungen auf sich selbst bringen können Posted Image

Edited by N F X, 02 October 2017 - 09:42 PM.


#6 Old MW4 Ranger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 7,640 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 02 October 2017 - 09:54 PM

zumindest kann man jetzt einschätzen ,wann die MGs gefixt/generft werden ;)nachdem man den "Seepocken-träger"nicht mehr genug verkauft...auf die lustigen Animationen von dem Dackel bin ich jetzt schon gespannt.

Edited by Old MW4 Ranger, 03 October 2017 - 05:06 AM.


#7 Der Geisterbaer

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 308 posts

Posted 02 October 2017 - 11:52 PM

View PostNainko, on 02 October 2017 - 06:07 PM, said:

Wenn Du ein Problem mit dem Mech hast geb ich dir den Tipp: Schieß auf die Beine!


Wobei Du dabei - aufgrund seines Tempos - darauf hoffen musst, dass er seinerseits nicht getreu seiner Namensgebung die Beine Deines Mechs bereits abgenagt hat Posted Image</p>

View PostOld MW4 Ranger, on 02 October 2017 - 09:54 PM, said:

zumindest kann mna jetzt einschätzen ,wann die MGs gefixt/generft werden ;)nachdem man den "Seepocken-träger"nicht mehr genug verkauft...auf die lustigen Animationen von dem Dackel bin ich jetzt schon gespannt.


Oh ja, dass MGs nach Einführung des Mechs leiden werden, ist durchaus erwartbar. Ich rechne angesichts dieses Mechs allerdings auch mit Überarbeitungen an den ER-Micro-Lasern. Diese Mini-Nova hat nämlich genau das was der Nova oft zum Verhängnis wird: ausreichend Geschwindigkeit.

#8 DerMaulwurf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 592 posts
  • LocationPotato Tier

Posted 03 October 2017 - 12:21 AM

View PostEiswolf, on 02 October 2017 - 08:18 PM, said:

Hmmm...
Zum einen ist es gut das die Clans einen Mech bekommen um den Locust der IS auszugleichen (Geschwindigkeit)
Zum anderen, was denkt sich PGI dabei einen Mech zu bringen der 12 MGs tragen kann? Sie bekommen jetzt schon nicht wirklich die MistLynx in den Griff mit 8 MGs....


Einen Mech auszugleichen indem man einen anderen mit zwei- bis dreimal so vielen Hardpoints bringt. Ja, das klingt nach PGI.

Pay-to-win Vorwürfe werden dadurch entkräftet, dass IS-Mechs auch nichts können, wenn sie Echtgeld gegatet sind (siehe Archer).

#9 Aleksandr Pryde

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • The Raptor
  • The Raptor
  • 100 posts

Posted 03 October 2017 - 12:40 AM

Das der Piranha irgendwann kommen musste, war klar.
Erstens schreien die Clan FP-Spieler schon lange nach einem 20 Tonner, von denen es auch in BT nicht allzu viele gab. Und da die Firemoth programmiertechnisch Probleme macht, war der "Seepocken-Mech" der nahe liegende Wunsch der Spieler, allein wegen der 12 MGs.

Zweitens es ist nun mal der Namenspatron der Entwickler.

Und bevor wir alle die Forken und Fackel rausholen und auf Piranha-Jagd gehen (die Entwickler), erstmal abwarten wie groß diese Raubfische werden und wie ihre Hitboxen dann ausfallen. Holen werde ich mir den auf jeden Fall. Allein wegen der 4 AMS Variante.

#10 Der Geisterbaer

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 308 posts

Posted 03 October 2017 - 04:16 AM

View PostDerMaulwurf, on 03 October 2017 - 12:21 AM, said:

Einen Mech auszugleichen indem man einen anderen mit zwei- bis dreimal so vielen Hardpoints bringt. Ja, das klingt nach PGI.

Mal im Ernst: Welchen Clan-Mech aus der 20t Kategorue hätten sie stattdessen als "Ausgleich" zum Locust bringen sollen? Fire Moth und Snow Fox sind aufgrund ihrer MASC-Geschwindigkeiten ein Albtraum für den ohnehin nicht sensationellen Netcode und die Trefferauswertung. Der Howler wiederum ist - ausgehend von seinem Grundprofil - kein Gegenstück zum Locust.

Edited by Der Geisterbaer, 03 October 2017 - 04:16 AM.


#11 The Basilisk

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 3,014 posts
  • LocationFrankfurt a.M.

Posted 03 October 2017 - 04:31 AM

Na ich weiß ja nicht. Pay to Win ?
So viele Hardpoints einer Sorte heißt normalerweise gammelige Quirks.
Also ein 20T Humanoid (Locust ist nen Chicken und dementsprechend vorteilhaft vom oberflächen Volumen Verhältnis --> KLEIN) mit flacher Front und entsprechend der Hardpoints wenigen Quirks. Das wird ein Fangnetz für SRMs und LB-X.

Das gibt FISCHSTÄBCHEN.

#12 Der Geisterbaer

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 308 posts

Posted 03 October 2017 - 04:46 AM

View PostThe Basilisk, on 03 October 2017 - 04:31 AM, said:

Na ich weiß ja nicht. Pay to Win ?

So viele Hardpoints einer Sorte heißt normalerweise gammelige Quirks.


Normalerweise haben Clan-Maschinen ohnehin kaum nennenswerte Quirks ;)
Die Zahl der verfügbaren Hardpoints derselben Gattung hat da nur indirekt was mit zu tun.

View PostThe Basilisk, on 03 October 2017 - 04:31 AM, said:

Also ein 20T Humanoid (Locust ist nen Chicken und dementsprechend vorteilhaft vom oberflächen Volumen Verhältnis --> KLEIN) mit flacher Front und entsprechend der Hardpoints wenigen Quirks. Das wird ein Fangnetz für SRMs und LB-X.

Das gibt FISCHSTÄBCHEN.


Der Mist Lynx ist im Vergleich zum Locust in dem Punkt schon nicht dramatisch viel schlechter (nur halt deutlich langsamer). Wenn der Piranha "tiny" bleibt (was anzunehmen ist) und womöglich noch einen Tick niedriger ausfällt als der Lynx, dann ist dieses vermeintliche Fangnetzverhalten eher sekundärer Natur. Es wird nur spannend werden zu sehen, wie - insbesondere im Quick Play - die von solchen Wadenbeißer-Mechs häufiger herbeigeführten "Tausche Verlust eines leichten Mechs gegen den Verlust eines Mechs der höheren Tonnagekategorien"-Szenarien dann vom Rest des jeweiligen Teams als Vorteil genutzt wird ... vermutlich nämlich keinen Deut besser als bisher auch.

#13 N F X

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ogre
  • The Ogre
  • 671 posts
  • Location48°52.6′S 123°23.6′W

Posted 03 October 2017 - 07:57 AM

View PostDer Geisterbaer, on 03 October 2017 - 04:46 AM, said:

Normalerweise haben Clan-Maschinen ohnehin kaum nennenswerte Quirks Posted Image
Die Zahl der verfügbaren Hardpoints derselben Gattung hat da nur indirekt was mit zu tun.



Der Mist Lynx ist im Vergleich zum Locust in dem Punkt schon nicht dramatisch viel schlechter (nur halt deutlich langsamer). Wenn der Piranha "tiny" bleibt (was anzunehmen ist) und womöglich noch einen Tick niedriger ausfällt als der Lynx, dann ist dieses vermeintliche Fangnetzverhalten eher sekundärer Natur.


Also wenn ich mir das 3d Modell des lynx ansehe könnte ich mir sehr gut vorstellen das der Piranha größer sein wird als der lynx.

#14 H I A S

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4,880 posts

Posted 03 October 2017 - 08:09 AM

View PostNainko, on 02 October 2017 - 06:07 PM, said:

Man kann PGI viel vorwerfen, aber P2W gehört nicht dazu.


Ember, DS, Clanwave 1, Javelin, Jenner2c, HBK2c, Kodiak3, Deathstrike, too be continued.
Ist zwar bis jetzt immer zeitlich begrenzt, darum nennen wir es pay to be competitive.

Edited by H I A S, 03 October 2017 - 08:14 AM.


#15 Mercarryn

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 278 posts
  • LocationNRW, Germany

Posted 03 October 2017 - 08:33 AM

Das artwork zum Piranha ist genial, da kann jetzt keiner meckern.
Ich vermute, der Mech wird wegen seiner hohen Geschwindigkeit und der vielen Hardpoints keine quirks haben und evtl so fast so groß wie ein Cheetah.
Von den Varianten halte ich den Piranha 2 für die stärkste. 15 Mikrolaser bei der möglichen hohen Geschwindigkeit lassen die begrenzte Reichweite fast vergessen. Hier sehe ich momentan die größte Gefahr für die Balance.
12 MGs hört sich erst einmal viel an, aber man braucht auch die Munition dafür. Ich frag mich auch wie es mit der Panzerung ausschaut.
Also, abwarten und Tee trinken. Kann ich demnächst im FP mit der Javelin fischen gehen.

#16 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 1,936 posts

Posted 03 October 2017 - 08:39 AM

Die Kombination von 15 Energy-HP mit Micro-Lasern auf einem schnellen und kleinen Chassis finde ich schon ein wenig angsteinflößend.


View PostMercarryn, on 03 October 2017 - 08:33 AM, said:

Das artwork zum Piranha ist genial, da kann jetzt keiner meckern.
Ich vermute, der Mech wird wegen seiner hohen Geschwindigkeit und der vielen Hardpoints keine quirks haben und evtl so fast so groß wie ein Cheetah.

Volumetric Scaling soll einheitlich sein. Sobald PGI dieses Prinzip aufgibt, werden Schreie nach der Größenanpassung anderer Mechs laut werden. Das Ding wird etwas kleiner als der Commando - auch das ein Vorteil...

Und ja, er sieht richtig schick aus. Vor allem, wenn zwei oder mehr davon um einen Annihilator kreisen, sollte es nett aussehen. Immerhin wirkt es so, als würde der Kopf des Piranhas nach oben schauen, um die größere Beute zu fangen.

#17 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,098 posts
  • LocationRedfield

Posted 03 October 2017 - 08:52 AM

View PostFLG 01, on 03 October 2017 - 08:39 AM, said:

Vor allem, wenn zwei oder mehr davon um einen Annihilator kreisen, sollte es nett aussehen. Immerhin wirkt es so, als würde der Kopf des Piranhas nach oben schauen, um die größere Beute zu fangen.


Das würde eher so aussehen wie ein eigenes Sonnensystem...

#18 Der Geisterbaer

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 308 posts

Posted 03 October 2017 - 08:58 AM

View PostN F X, on 03 October 2017 - 07:57 AM, said:

Also wenn ich mir das 3d Modell des lynx ansehe könnte ich mir sehr gut vorstellen das der Piranha größer sein wird als der lynx.


Möglich, aber dann stellt sich für das Trefferprofil die Frage nach der Breite ... Keine Popeye-Arme für den Piranha

#19 Mercarryn

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 278 posts
  • LocationNRW, Germany

Posted 03 October 2017 - 09:02 AM

Also bezüglich der einheitlichen Skalierung möchte ich einfach Mal auf Catapult und Jenner hinweisen
Da hat PGI jetzt bewiesen, was sie unter"einheitlich" verstehen.

#20 Aleksandr Pryde

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • The Raptor
  • The Raptor
  • 100 posts

Posted 03 October 2017 - 09:03 AM

Ab den 23. Januar ist mit vermehrter Schwarmbildung zurechnen.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users