Jump to content

Mixtech Ist Lore?


72 replies to this topic

#1 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,071 posts
  • LocationRedfield

Posted 17 January 2018 - 08:41 AM

Ich lese immer wieder das Mixtech Lore ist.
Da ich ein langjähriger und großer BT Fan bin der eigentlich jeden Roman gelesen hat und auch sonstiges Hintergrund Material Zuhause hat und sicher schon vieles vergessen hat würde mich interessieren wo explizit in welchen Roman steht das Mixtech Lore ist?

Ich meine mich daran erinnern zu können das Clanwaffen nicht ohne weiteres in IS Mechs passen und es bei diversen kompatibilitäts Experimenten auf und Umrüstungen immer folgende Punkte waren warum man eben kein Mixtech verwendet hat:

1. Clantech ist zu selten in der IS es fehlt schlicht an Nachschub sollte was getauscht werden müssen.
2. Inkompatibilitäten der Tech die bis hin zu unzuverlässig funktionierenden Waffen führen und zum Teil auch Piloten durch Steuersignal Rückkopplungen verletzt haben.
3. Clantech ist in der IS zu teuer.
4. IS Techs kennen sich nur oberflächlich mit Clantech aus.

Selbst Beutemechs wurden zum Teil von Söldnern verkauft da der Unterhalt einfach zu viel gekostet hätte.
Auch in regulären Streitkräften und Einheiten sind und waren Clanmechs nur hochgestellten und/oder wichtigen Persönlichkeiten vorbehalten z.b. Victor Davion oder dem Kurita Thronfolger (desen Name ich vergessen habe)

Auch im TT gibt es Regeln die Aussagen das Clanwaffen in IS Mechs (natürlich auch umgekehrt) ausfallen können.

Also bitte wo steht es im Lore das Mixtech genutzt wird?

Wie schon geschrieben vieles habe ich schon vergessen also würde es mich freuen wenn mir das jemand beantworten kann. In welchem Roman steht es und in welchem Zusammenhang, in wie fern wird Mixtech noch in diversen Romanen genannte und welch anderen Lorequellen wie Technical Readouts usw steht es noch explizit drin das Mixtech Standard ist?

P.S. der Blödsinn mit Mixtech kommt aus der Mechwarrior PC Spiele Reihe.

Edited by Eiswolf, 17 January 2018 - 09:09 AM.


#2 Ibrandul Mike

    Volunteer Moderator

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 1,884 posts

Posted 17 January 2018 - 09:20 AM

1701 Battletech Field Manual Mercenaries

Avanti's Angels, p34 (nur Verweis auf Clan-Beutewaffen, nichts über Verbau gesagt)
Barbers Marauders, p36 (nutzen Clan Beutewaffen und state of the art IS Waffen)
Battle Magic, p37 (nutzen Clan XL Engines)
Black Omen, p38 (Clan PPCs)

Ich habe danach nicht weiter gesucht. Das sind offizielle Quellbücher, somit Lore.

Damit ist Mixtech nicht blödsinn. Allerdings kann man darüber streiten, wie verbreitet oder sinnvoll das ist. Auf der anderen Seite kann man natürlich auch darüber streiten, wie wahrscheinlich es ist, dass die Leute zu dumm sind, einen Interpreter und einen Spannungswandler z.B. zwischen Waffe und restliche Mechsysteme zu bauen Posted Image

Edited by Ibrandul Mike, 17 January 2018 - 09:30 AM.
Battle Magic, Black Omen hinzugefügt


#3 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,071 posts
  • LocationRedfield

Posted 17 January 2018 - 09:35 AM

View PostIbrandul Mike, on 17 January 2018 - 09:20 AM, said:

1701 Battletech Field Manual Mercenaries

Avanti's Angels, p34 (nur Verweis auf Clan-Beutewaffen, nichts über Verbau gesagt)
Barbers Marauders, p36 (nutzen Clan Beutewaffen und state of the art IS Waffen)

Ich habe danach nicht weiter gesucht. Das sind offizielle Quellbücher, somit Lore.

Damit ist Mixtech nicht blödsinn. Allerdings kann man darüber streiten, wie verbreitet oder sinnvoll das ist. Auf der anderen Seite kann man natürlich auch darüber streiten, wie wahrscheinlich es ist, dass die Leute zu dumm sind, einen Interpreter und einen Spannungswandler z.B. zwischen Waffe und restliche Mechsysteme zu bauen :)


Hmm vielleicht falsch ausgedrückt, es geht natürlich auch um die Verbreitung. Nur weil's ein paar Leute eingebaut haben ist es nicht wie du sagst Starte of the Art. Ich sehe es so warum sollte man es in MWO einführen und jeder damit rumlaufen wenn es Loremäßig nur ein paar Hansln eingebaut haben...
Das würde zumindest meiner Meinung nach selbst den letzten Rest von Lore aus MWO vertreiben...

Mike du würdest dich wundern wie wahrscheinlich es sogar heutzutage ist das viele Menschen sogar die einfachsten Aufgaben nicht mehr lösen können, für einige ist sogar die Handhabung eines einfachen Besens ein Buch mit sieben Siegel aber eine Diskussiondas würde jetzt wohl doch eher ins philosophische abgleiten und nichts mehr mit dem Thema gemein haben.

#4 Zacharias McLeod

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Ironclad
  • The Ironclad
  • 2,711 posts

Posted 17 January 2018 - 10:25 AM

Eigentlich hat Eiswolf durchaus Recht, in der Zeit in der MWO spielt ist MixTech extrem selten.

Es gibt ein paar Einheiten die ClanTech benutzen aber aufgrund der Ersatzteillage kann sich das kaum eine Einheit leisten. Die Einzigen die überhaupt ClanTech herstellen und andere damit beliefern sind (tata na wer schon) die Wolfs Dragoner. Und die liefern auch nur an ausgewählte Leute. Der Rest muss sehen das er defekte ClanTech irgendwie durch Bergegut oder zu exorbitanten Preisen über den Schwarzmarkt erhält.

Wobei es ja nicht nur mit der Tech getan ist. Die Clan LRM sind nicht kompatibel mit der IS Version. Also hat man da auch ein Problem mit der Munition.

Wie Sam Ael schon geschrieben hat, MixTech hat eigentlich erst in der Dark Age Epoche eine Rolle, vorher ist es nur eine sehr seltene Randerscheinung.

#5 Carl Hell

    Member

  • Pip
  • Hell Fork
  • Hell Fork
  • 11 posts

Posted 17 January 2018 - 10:34 AM

in den romanen steht das ganze schon relativ früh-in der trilogie[blood of kerensky] haben die kell hounds waffen aus dem missglückten luthien überfall erbeutet und später beim verteidigen vom clan-wolf-in-exile(auf arc-royal) eingesetzt[red-corsair]

#6 Ibrandul Mike

    Volunteer Moderator

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 1,884 posts

Posted 17 January 2018 - 10:52 AM

Der Yen Lo Wang ist ein Einzelstück. In einem einzelnen Gefecht darf daher nur einer davon maximal sein.
Ich hatte Spiele in denen mehrere waren. Wie erklärst du das mit Lore? Wir reden in dem Fall von einem Einzelstück... Nach dem einfachen Beispiel sollte der Punkt "Verfügbarkeit" eigentlich wegfallen.

Ab ca 3058 ist die Verbreitung von Mixtech schon weitaus größer. Die Kurita Techs z.B. können sie einbauen. Auf Outreach werden Techs durch Wolfs Dragoner in Clan Tech unterwiesen und das ist offen für jeden.
Spätestens ab Operation Bulldock (3059) wird Clantech wesentlich verbreiteter.

Aber nur für die Diskussion, gehen wir Verfügbarkeiten und Mittel durch...
Nenne mir einen Lore Charakter, der kein Adeliger/Anführer einer Fraktion war und mehr als 100 Mechs im persönlichen Besitz hatte. Selbst wenn wir einen Fraktionsführer als Beispiel nehmen, wäre die Frage, ob alle Mechs des Militärs (abzüglich der Familienerbstücke) wirklich sein persönlicher Besitz sind, oder ob sie z.B. dem Staat gehören.
Es wird schon ab einer wesentlich geringeren Anzahl an Mechs echt schwer Beispiele zu finden. Einzelperson mit 20 Mechs? Mit 5?

#7 Ibrandul Mike

    Volunteer Moderator

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 1,884 posts

Posted 17 January 2018 - 11:13 AM

Versteh mich nicht falsch Eiswolf... was deine Immersion bricht ist absolut deine Sache.
Es kann sein, dass jemand anders bereits kein Gefühl von Immersion mehr hat, wenn Clan und IS Mechs auf der selben Seite stehen im QP. Es kann sein, dass das Gefühl von Immersion verloren geht, wenn man die Pilotennamen sieht...

Das spreche ich dir nicht ab. Ich verstehe das. Mein Punkt ist nur, dass der Punkt, an dem die Immersion gebrochen wird, für jeden anders ist. Mixtech stört dich, ok.
Vielleicht stört Mixtech auch andere.
Vielleicht stört das mit Hero Mechs auch andere...
Vielleicht stört es, dass Logistik nicht mit rein spielt... auch wenn das eines der größten Probleme in den meisten Büchern usw. ist.

Du hast keinen Zeitraum spezifiziert im OP.
Deine Fragen waren:
Ist Mixtech Lore -> Ja
Beispiele -> wurden genannt
Romane -> stehen aus, aber dazu auf die schnelle was zu finden, wenn man das nicht im Kopf hat, ist schwierig.
Ist Mixtech Standard? -> erst ab 3115, also jetzt in MWO nicht. Haben wir jetzt in MWO aber auch nicht.

#8 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,071 posts
  • LocationRedfield

Posted 17 January 2018 - 11:39 AM

View PostIbrandul Mike, on 17 January 2018 - 11:13 AM, said:

Versteh mich nicht falsch Eiswolf... was deine Immersion bricht ist absolut deine Sache.
Es kann sein, dass jemand anders bereits kein Gefühl von Immersion mehr hat, wenn Clan und IS Mechs auf der selben Seite stehen im QP. Es kann sein, dass das Gefühl von Immersion verloren geht, wenn man die Pilotennamen sieht...

Das spreche ich dir nicht ab. Ich verstehe das. Mein Punkt ist nur, dass der Punkt, an dem die Immersion gebrochen wird, für jeden anders ist. Mixtech stört dich, ok.
Vielleicht stört Mixtech auch andere.
Vielleicht stört das mit Hero Mechs auch andere...
Vielleicht stört es, dass Logistik nicht mit rein spielt... auch wenn das eines der größten Probleme in den meisten Büchern usw. ist.

Du hast keinen Zeitraum spezifiziert im OP.
Deine Fragen waren:
Ist Mixtech Lore -> Ja
Beispiele -> wurden genannt
Romane -> stehen aus, aber dazu auf die schnelle was zu finden, wenn man das nicht im Kopf hat, ist schwierig.
Ist Mixtech Standard? -> erst ab 3115, also jetzt in MWO nicht. Haben wir jetzt in MWO aber auch nicht.


Es geht nicht darum ob mich Mixtech stört oder nicht. Mir geht es wirklich nur darum das man doch wenigstens ein wenig Lore in MWO erhält. Mixtech ist mit DarkAge Standard kein Problem.

DarkAge, man kann dazu stehen wie man will, hat eigentlich nichts mit dem was ich eigentlich mit BT meine gemein und das sage ich obwohl mir DarkAge eigentlich von den Romanen her recht sympathisch ist, so ne art Endzeitstimmung und Mechs gibts nicht mehr ohne Ende usw. was ja dann auch wieder geändert wurde, leider... Ich habe mich tatsächlich darauf gefreut mehr über Aktionen von Waffengattungsverbünden zu lesen und auch das die Davions mal einen Wahnsinnigen als Herrscher bekommen usw. DarkAge hat da wirklich potenzial... naja verschwendes Potenzial da es dann tatsächlich wieder so geändert wurde das viel mehr Mechs wiederum vorkommen...

Die Frage wurde zumindest für mich hinlänglich beantwortet. Meine Meinung ist allerdings wirklich das Mixtech in MWO nichts zu suchen hätte.

Was die Sache mit den 100 Mechs angeht. Tja da kann man dann sagen das der Spieler eine komplette Einheit darstellt... was die Nicknames anbelangt... tja... sein wir lieber froh das es sich doch recht in Grenzen hält was das anbelangt es sind für mich sogar die meisten Nicknames die mir so begegnen sogar Nachvollziehbar.

Es gibt für alles eine Erklärung und wenn wir schon dabei sind. QP stört mich nicht wenn man Clan und IS Maschinen gleichzeitig im Team hat, QP zähle ich eher zu einem Arcade Modus eines normalen Multiplayers wobei ich wiederrum FP eher dazu zähle das es das BTU abbilden sollte, deswegen ärgert es mich auch das FP so ist wie es jetzt ist und das nicht mehr daraus gemacht wurde....

Edited by Eiswolf, 17 January 2018 - 11:48 AM.


#9 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 4,322 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 17 January 2018 - 11:41 AM

Hm lore oder nicht, Mixtech muss ich nicht haben. Dann sind wir endgültig beim besser ausssehendem W4 multiplayer., nee muss nicht sein. So haben beide seiten ihre Vor und nachteile und man muss sich eben anpassen um nachteile seiner seite auszubügeln und die bnachteile der anderen seite ausnutzen zu können.

Edit: so hat man zumindets die herausforderung sich anpassen zu können und bestmöglich mit dem vorgegebenem arbeiten zu können / müssen. Wie ich sagte seine eigenen schwächen und stärken des Equipments und ebenso die der gegenseite kennen und daraus das beste machen.

Edited by Mighty Spike, 17 January 2018 - 11:48 AM.


#10 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 584 posts

Posted 17 January 2018 - 12:48 PM

Ich würds geil finden. Wir schieben eh schon Waffen, Panzer und Struktur wo es geht. Würde dann halt sein wie Lego im Duplobaukasten, teilweise Erweiterung der Möglichkeiten.

#11 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 1,902 posts

Posted 17 January 2018 - 12:53 PM

Ob man es in MWO möchte, ist die eine Frage. Da würde ich "nein" sagen.
Ob es das im Lore gibt, ist aber eine andere Frage und die kann man eindeutig beantworten:

Im Field Manual Updates ist eine Liste, welche Einheit anno 3067 welchen Anteil an ClanTech hatte. So wenig ist das gar nicht.
Bei Liao und Marik ist natürlich nicht viel zu finden, bei den an die Clans angrenzenden Reichen sieht das anders aus. Ich habe es nicht hochgerechnet, aber über den Daumen gepeilt würde ich sagen ca. 10%.

Bei Eliteeinheiten wie den 14th Donegal Guards (30% ClanTech) oder den Davion Heavy Guards (25%) oder 1st Tyr (33%) liegt der Prozentsatz i.d.R. höher, besonders bei Kurita (1st Genyosha 45%, Otomo auch).
Es sind allerdings nicht nur die Elitetruppen; es gibt Fälle wie die 2nd Dieron Regulars ("the least honourable of the Dieron units"; V/Q), die 50% ClanTech haben. Das sind Ausnahmen, aber so 5-10% ClanTech haben die meisten der Einheiten, die an der Clan-Grenze stationiert sind.

Während des Bürgerkrieges ist ClanTech zwar immer noch selten und etwas besonders, doch durchaus zu erwarten, wenn man nicht gerade in der letzten Hinterwäldler-Miliz dient. Es gibt sogar Piraten mit ClanTech! (New Belt Pirates mit 10%).

Kleiner Einschub: auch die Clans führen bei weitem nicht nur ClanTech ins Feld.


Das FM:U erfasst unter ClanTech sowohl ganze ClanMechs, als auch Mixed Tech. Witzigerweise war ursprünglich keine Kompatibilität von ClanTech und IS-Tech vorgesehen, deswegen gab es auch keine Regeln. Allerdings entspricht das nicht der Realität von BT (Lore!), weswegen das ganze seit TacOps so geregelt ist:

Under standard rules, Clan and Inner Sphere technologies
cannot be combined on the same chassis of any unit type, nor
can units mounting tournament legal and/or advanced technologies
be combined with those that employ experimental
technologies. In actuality, battlefield salvage and field-testing
have opened the door to hybrid units where standard Inner
Sphere technologies cross over with equipment of Clan or
even experimental origins.
Any unit may be constructed using a mix of Clan and Inner
Sphere technologies, including those described as tournament-
legal (with rules described in TechManual), advanced
or experimental. All such items follow their relevant construction
rules when installed, including any requirements for
heat sinks and power amplifiers. Both structural items (such
as internal structure, cockpits, musculature and engines) and
non-structural components (such as weapons and heat sinks)
may be taken from different technology bases. However, as
the original rules for such items pre-supposed their incompatibility,
players must use their judgment to resolve any
discrepancies in the rules regarding their use.
(S.377)

Edited by FLG 01, 17 January 2018 - 12:55 PM.


#12 PharaoDB

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Pharaoh
  • The Pharaoh
  • 207 posts

Posted 18 January 2018 - 12:02 AM

Mixed-Tech ist ohne Frage auch im BT-Hintergrund zu finden und das wurde ja hier schon sehr schön erklärt. In MWO will ich sie aber noch nicht sehen. Das liegt aber vor allem daran das aktuell die meisten Clanwaffen, den IS-Waffen überlegen sind und Mixed-Tech dazu führen würde, das vermutlich alle nur noch auf IS-Chassis wegen der Quirks setzen und diese dann mit Clantech vollstopfen. Warum sollte ich etwas anders als einen Clan-XL verbauen? Warum etwas anders als Clan-Endo wie auch Ferro? Worin besteht noch der Sinn von IS-Wärmetauschern, wenn einzig die Clan-Wärmetauschern noch eine Option sind. So wie MWO aktuell aufgestellt ist, darf man davon ausgehen das Mixed-Tech dazu führt das alle IS-Chassis mit Clantech fahren, egal ob sie nun Clanner oder ISler sind.

#13 eXizt

    Member

  • PipPipPip
  • The Predator
  • The Predator
  • 96 posts
  • LocationGermany

Posted 18 January 2018 - 01:32 AM

Mixtech in MWO? Ist doch mittlerweile egal, denn MWO hält sich auch nicht an Lore und wenn dann nur lose. Würde man sich an Lore halten, würde man in FP Szenario spielen, wo wesentlich mehr vorgegeben ist als nur eine Seite Clan Tech, die andere IS. Da wird es sich bereits jetzt viel zu einfach gemacht und weder Maps noch Spielmodis und Fantasie Mechs spiegeln etwas wieder, was ich mit Clankriegen, Nachfolgekriegen oder sonst einem Konflikt assoziieren könnte. Im Quickplay ist es gänzlich unerheblich, da es ohnehin keinen Anspruch auf irgendein Szenario erhebt. Also für was noch eine Beschränkung? Die einzige Frage ist wie man es von der Balance her regeln müsste. Aber auch das ist nicht unmöglich, sofern man in der Lage ist außerhalb der sehr kleinen MWO Box zu denken, den alles was vor MWO da war hat es auch hinbekommen.
Ist aber auch unerheblich, da sich hier sowieso nix mehr ändert, mit Mixtech alleine sich die Probleme nicht lösen lassen und die Frage ob es das Lore zulässt, eindeutig beantwortet ist.

#14 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 2,087 posts
  • LocationGermany

Posted 18 January 2018 - 02:18 AM

Mixtech gibt es in den Büchern (was soll denn der alberne Begriff "Lore" in diesem Zusammenhang).
Berühmtestes Beispiel ist Victor Steiner-Davions Daishi... na wenn das kein Mixtech ist, weiss ich's ja nun auch nicht.

#15 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,082 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 18 January 2018 - 02:55 AM

Victor Steiner ist MixTech sein Mech kann da nix für und einer seiner Söhne kommt sogar aus Inzest Mixer zusammen mit - mehr Mixtech geht nicht (oder wieso man Stackpole von seinem Lieblingsuniversum fern halten sollte)


Wurde schon alles gesagt MixTech ist Standard im DarkAge. Macht auch Sinn, (mimi das geht nicht ist inkompatibel das macht keinen Sinn)
ClanTech kann nicht einfach nur besser sein Clantech ist wie der Ferrari unter den Autos. Kann jeder fahren aber probier mal damit 3 Sack Zement vom Baumarkt auf die Wiese in der Taiga zu schaffen - da greifst du dann doch eher zum guten alten Lada Posted Image

Edited by Karl Streiger, 18 January 2018 - 02:56 AM.


#16 PharaoDB

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Pharaoh
  • The Pharaoh
  • 207 posts

Posted 18 January 2018 - 03:08 AM

View PostTaron, on 18 January 2018 - 02:18 AM, said:

Berühmtestes Beispiel ist Victor Steiner-Davions Daishi...

Ich liebe dieses Beispiel. Posted Image

Wird auch immer wieder gerne dafür rangezogen wenn es um Beutemechs geht. Warum will sich in solchen Beispielen dann plötzlich immer jeder auf eine Stufe mit dem PRINZEN EINES NACHFOLGERSTAATES auf eine Stufe stellen. Meiner Meinung nach spielen wir Mechwarrior Online, nicht "Adel aus dem BT-Universum Online". Auch spielen wir kein "Helden aus dem BT-Universum Online". Ich finde MWO orientiert sich schon ganz gut daran was man als Standard bezeichnen könnte. MixedTech gibt es, es gibt auch Beutemechs, aber das alles ist selbst in der aktuell bespielten Zeitschiene alles andere als Standard.

Mal von den technischen Problemen abgesehen, wie schon erwähnt würde das aktuelle System und wie PGI versucht hat Clan vs IS-Tech zu balancieren, das ganze recht Unsinnig machen. Wenn überhaupt könnte Mixedtech ein Thema für Solaris werden. Ich denke je nachdem wie man es macht, könnte man es auf Solaris durchaus zum Einsatz bringen, dann aber bitte auch nur dort.

#17 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 584 posts

Posted 18 January 2018 - 03:12 AM

Warum hast du mehr als 10 Mechs in deinem Besitzt? Hatten auch nicht jeder Hinz und Kunz Mechpilot.
Klingt bei euch immer wie "Weil ich das nicht will darum!".

#18 JaidenHaze

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Butcher
  • The Butcher
  • 604 posts
  • LocationGermany

Posted 18 January 2018 - 03:40 AM

View PostPharaoDB, on 18 January 2018 - 03:08 AM, said:

Ich liebe dieses Beispiel. Posted Image

Wird auch immer wieder gerne dafür rangezogen wenn es um Beutemechs geht. Warum will sich in solchen Beispielen dann plötzlich immer jeder auf eine Stufe mit dem PRINZEN EINES NACHFOLGERSTAATES auf eine Stufe stellen. Meiner Meinung nach spielen wir Mechwarrior Online, nicht "Adel aus dem BT-Universum Online". Auch spielen wir kein "Helden aus dem BT-Universum Online". Ich finde MWO orientiert sich schon ganz gut daran was man als Standard bezeichnen könnte. MixedTech gibt es, es gibt auch Beutemechs, aber das alles ist selbst in der aktuell bespielten Zeitschiene alles andere als Standard.


Yeah oder du hast Söldner die Beute-ClanMechs fahren zB Black Thorns, eine absolut kleine unwichtige Söldnergruppe, die sogar auch nur wenige Jahre existiert. Die großen Einheiten wie Highlander, Dragoons und co lassen wir mal außen vor. Das sind aber in der Regel "reine" Clan-Maschinen, die von einem IS-Soldat gesteuert werden.

Du willst ein Beispiel für Clan Tech auf einem IS Chassis? Avanti's Avenger. Absolut durchschnittliche Söldnergruppe mittelgroßer Stärke, 2 Kompanien, etwas Support in Form von Fahrzeugen und LRJ. Weißt du was die schönes haben? MixTech, und nicht nur in einem Mech:

Warhammer (Clan-PPCs)
Marauder (Clan PPCs)
Caesar (Clan-Gauss and Clan-PPC)

Klar das sind nicht viele Umbauarbeiten, das die sind tiefgreifend genug um euer Argument, das nur "Fürsten und Prinzen" derartigen Clan-Tech zwischen 3050 und 3067 haben, hoffentlich zerstören sollte.

#19 PharaoDB

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Pharaoh
  • The Pharaoh
  • 207 posts

Posted 18 January 2018 - 03:57 AM

Och Jaiden....ich hab doch nie behauptet das nur Prinzen das nutzen. Ich bezog mich lediglich auf das ewige Zitat mit dem Daishi. Das wird immer wieder gerne genommen.

Was Du aufzählst ist auch alles korrekt, ändert aber nichts daran das MixedTech während der Zeit des Bürgerkriegs und selbst während des Jihad nicht üblich ist. Etwas anderes habe ich nie behauptet.

Meine Ablehnung gegen MixedTech beruht aber primär auf dem aktuell genutzten System von PGI. Wenn sie MWO auf ein BV-System umstellen, darf mit selbigem dann auch gerne MixedTech kommen. Muß dann ja jede Gruppe für sich selbst entscheiden ob sie im schlimmsten Fall mit 8 gegen 12 Mechs antreten wollen. Beim aktuellen Stand bringt MixedTech aber nichts außer das schon von mir erwähnte IS-Chassis (wegen der Quirks) die vollgestopft werden mit Clantech. Man darf mir aber gerne mal vorrechnen warum man noch auf IS-Engines, IS-Wärmetauschern, Ferro, Endo sowie einen Großteil der Waffen setzen sollte, wenn man eben auch Clanwaffen ins IS-Chassie bekommt.

Daher ist meine Ablehnung wohl mit mehr untermauert als einem simplen "Ich will das einfach nicht".

#20 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,071 posts
  • LocationRedfield

Posted 18 January 2018 - 04:03 AM

View Poststreik, on 18 January 2018 - 03:12 AM, said:

Warum hast du mehr als 10 Mechs in deinem Besitzt? Hatten auch nicht jeder Hinz und Kunz Mechpilot.
Klingt bei euch immer wie "Weil ich das nicht will darum!".


Na da kann man nun auch sagen das der Spieler nicht einen Piloten im BTU spielt sondern wie im TT eben eine Einheit die aus mehreren Piloten mit festzugewiesenen Mechs besteht wenn man es schon so auslegen möchte.

View PostJaidenHaze, on 18 January 2018 - 03:40 AM, said:


Yeah oder du hast Söldner die Beute-ClanMechs fahren zB Black Thorns, eine absolut kleine unwichtige Söldnergruppe, die sogar auch nur wenige Jahre existiert. Die großen Einheiten wie Highlander, Dragoons und co lassen wir mal außen vor. Das sind aber in der Regel "reine" Clan-Maschinen, die von einem IS-Soldat gesteuert werden.

Du willst ein Beispiel für Clan Tech auf einem IS Chassis? Avanti's Avenger. Absolut durchschnittliche Söldnergruppe mittelgroßer Stärke, 2 Kompanien, etwas Support in Form von Fahrzeugen und LRJ. Weißt du was die schönes haben? MixTech, und nicht nur in einem Mech:

Warhammer (Clan-PPCs)
Marauder (Clan PPCs)
Caesar (Clan-Gauss and Clan-PPC)

Klar das sind nicht viele Umbauarbeiten, das die sind tiefgreifend genug um euer Argument, das nur "Fürsten und Prinzen" derartigen Clan-Tech zwischen 3050 und 3067 haben, hoffentlich zerstören sollte.


Na in meinem Anfangspost steht ja das die Beutemechs zum Teil von den Söldnern verkauft wurden.
Ehrlich gesagt leuchtet das ja auch ein wenn ich als Söldner einen geborgenen Timber habe der repariert gehört und das mit hohen Aufwand an Geld und Materialien die nicht Mal eben so beim Händler um die Ecke zu finden sind, verkaufe ich das Teil um einen horrenden Preis an besagte Söldner Einheiten die die Ersatzteile benötigen und Kauf dafür im Gegenzug für meine Einheit eine Lanze mittelschwerer Mechs oder 2 ordentliche Heavys usw.

Außerdem auch wenn Clantech im Lore besser ist zieht die IS Technologie ja auch nach und warum soll ich da nicht schnell Verfügbare Ausrüstung verwenden wo ich weiß das es relativ leicht ist Ersatz zu bekommen und die billiger ist und wo es keine Engpässe an Ausrüstung gibt.
Wie schon erwähnt ist Mixtech wohl nicht sehr verbreitet und noch dazu ist das ganze wohl auch eine Kosten Nutzen Rechnung.

Aber vielleicht sollte man sich erstmal einigen was der Begriff Mixtech überhaupt ist, ist es Mixtech wenn Clanmechs und IS Mechs in einer Einheit verwendet werden oder ist es der Begriff das IS Mechs mit Clantech vollgestopft sein können bzw. natürlich auch umgekehrt.





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users