Jump to content

Neue Classic Battletech (Tabletop) Produkte In 2018!


122 replies to this topic

#101 Zacharias McLeod

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Ironclad
  • The Ironclad
  • 2,859 posts

Posted 24 August 2019 - 01:38 PM

Vielen Dank CupraZero.

War gerade etwas verwirrt wieso das schon vor so vielen Stunden passiert sein soll. Dann habe ich begriffen das ich nur die Kommentar in der Kategorie Updates gelesen habe und nicht die in der Spalte Kommentare.

Echt blöd wenn man die Infos an verschiedenen Stellen zusammen suchen muss.

#102 Major Spongebob

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Nova Captain
  • 123 posts
  • LocationB/W

Posted 15 November 2019 - 04:05 PM

hzab das orginal aus den 80er brauch das net ,aber durch das tabletop hab ich meine tochter animiert battletech zu spielen die finden das tabletop tausendmal besser als den quatsch was sich mwo nenntPosted Image

#103 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 09 November 2020 - 11:32 PM

meine Box kam gestern an ,udn insgesamt habe ich nun 5 der neuen Mechs.
Urbanmech
Griffin
Shadowhawk
Wolverine
Ryoken
Shadowcat

die Qualität ist gut, wenn auch nicht ganz perfekt, denn scharfe Kanten sucht man vergebens, alle Kanten sind doch sehr gerundet, aber vom Detailgrad Welten besser als die Zinnis!!!!
Das Material( Kein Resin oder 3D Druck) ist auch etwas elastischer, als man es von den normalen Plastikmodellen kennt, also deshalb wohl auch das fehlen scharfer Kanten (wodurch Spalten und verteifungen natürlich noch grösser sind)

Posted Image

Posted Image

der Vergleich zum Zinn Urbie zeigt, dass die Modelle massiger wurden, was ihnen optisch sehr zu Gute kam, sie wirken jetzt "militärischer".
Ddie Clanmechs machen mir etwas Kopfzerbrechen, wirken sie doch massiger und schwerer ( ca 5 bis 10t) als ihre gleichtonnagigen IS Gegenspieler wie man am Ryoken und der Shadowcat zum Shadowhawk sieht, da ihre Torsi wesentlich voluminöser als die der IS Mechs sind, wären diese etwa um 5 bis 7% geringer, würde es besser passen, gerade wo doch die Clanmechs auch höherwertige Tech haben und auf weniger Raum mehr unterbrachten.

Jetzt müssen nur noch passende Vehikel kommen :)denn die Zinnies sehen dagegen doch etwas ...naja, Karl mach was Posted Image

Edited by MW Waldorf Statler, 10 November 2020 - 12:26 AM.


#104 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 09 November 2020 - 11:52 PM

Naja ich muss noch mal ran, nachdem ich den UrbanMech in 1h bemalt habe - muss ich festellen das es gerade durch die Panels extrem easy ist mit EdgeHIghlighting und Blacklining ratzifatzi ein gutes Ergebniss zu liefern.
Aber wenn sagen wir 0.5mm tief und 0.5mm breit ist - dann sind das im Maßstab 1:265 (der neue BT Maßstab laut Anthony Scroggins) - 13-26cm - das sieht in "echt" schon bissl blöd aus. Weil wer macht eine Lücke in die Panzerung durch die du eine Panzersprenggranate schießen kannst.

Posted Image

Posted Image

#105 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 10 November 2020 - 12:20 AM

1:265 ?! ok ,das erklärt einiges , aber dann kann man jetzt natürlich nur noch bedingt das 1:285 Zeugs anderer Hersteller nutzen :(
das mikt den masstäblichen umsetzen von Details bei Sachen die nicht 1:72 sind, ist schon immer ein Problem, da ich aus der Modellbahnindustrie TT stamme (1:120) kann ich ein Lied davon singen wie man da tricksen musste...zum Schluss siegt dann oft Erkennbarkeit über Originalität, denn allein das Schienenprofil bei Modellbahnen wäre da schon ein riesiges problem bei masstäblicher umsetzung, von Kurvenradien, Gleislängen oder exakten Geländegrößen ganz zu schweigen ,da dann schon ein normaler Güterbahnhof in einer normalen Wohnung keinen Platz hätte.

#106 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 10 November 2020 - 12:25 AM

Naja 1:265 oder 1:285 macht den ***** nicht fetter.
weil 1:285 sagt 172 Mensch ist 6mm groß, selber 6mm mensch ist dann halt nur 150. Geht doch auch noch.
Gerade bei den Panels - sind das statt 0.07mm auf dem einen Hovertank dann 0.075mm ....kriegst mit einem SLA printer trotzdem nicht hin.

#107 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 10 November 2020 - 01:11 AM

Da beisst sich praxis und technik mit der Originaltreue, und selbst wenn, wäre es mit einem Pinselstrich zugefüllt, bzw optisch nicht mehr erkennbar

Edited by MW Waldorf Statler, 10 November 2020 - 01:11 AM.


#108 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 10 November 2020 - 01:20 AM

View PostMW Waldorf Statler, on 10 November 2020 - 01:11 AM, said:

Da beisst sich praxis und technik mit der Originaltreue, und selbst wenn, wäre es mit einem Pinselstrich zugefüllt, bzw optisch nicht mehr erkennbar

eben und deswegen muss es mindestens 0.5mm werden - was dann in "echt" eigentlich zu viel wäre, gleiches mit Radiatoren und Optischen Sensoren, Bolzen, Schrauben das muss alles gigantonomisch werden damit man es auf der Mini erkennt, wie gesagt die Erleuchtung hatte ich erst am Samstag beim UrbanMech anpinseln

#109 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 10 November 2020 - 03:19 AM

da würde sich ja fasst Spur Z 1/220 Material für BT in Zukunft anbieten

https://www.panzer-s...na/#description

Posted Image

Preisgünstiger sowiso für 35 € eine ganzer Panzerzug

https://www.fantasyw...AiABEgLS2_D_BwE

https://www.fantasyw...-panzer-zug.jpg

ca 10 € eine ganzer Abwehr Zug

Posted Image

Edited by MW Waldorf Statler, 10 November 2020 - 03:22 AM.


#110 David Makurai

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 499 posts
  • Location"St Michaelis" - Fortress Class Dropship

Posted 11 November 2020 - 10:50 AM

Und ich warte immer noch euf mein Paket es ist zum heulen :(

#111 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 11 November 2020 - 10:53 PM

View PostDavid Makurai, on 11 November 2020 - 10:50 AM, said:

Und ich warte immer noch euf mein Paket es ist zum heulen Posted Image

Ich hab dann auch noch mal geschaut ob "split" da stand, weil so ziemlich alle die ich kannte hatten ihre Pakete schon bekommen

#112 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 12 November 2020 - 12:23 AM

meine Grundbox kam auch an, alles gut verpackt, aber trotzdem war bei meinem Thunderbolt der linke Arm abgebrochen :(
Musste dann auch feststellen, daß sich das Material nicht so kleben lässt wie zb bei WH40k, also wirklich anderes Material als bei sonstigen Plastikbausätzen, das Material löst sich mit Plastikkleber nicht wirklich an, und so verschweißt es nicht und so werd ich es mal mit 2 Komponenten Kleber versuchen.

#113 Zacharias McLeod

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Ironclad
  • The Ironclad
  • 2,859 posts

Posted 12 November 2020 - 08:21 AM

View PostKarl Streiger, on 11 November 2020 - 10:53 PM, said:

Ich hab dann auch noch mal geschaut ob "split" da stand, weil so ziemlich alle die ich kannte hatten ihre Pakete schon bekommen

Da ich ausgewählt habe das alles in einem Paket mit Welle 2 geliefert werden soll habe ich meine Sachen auch noch nicht.

Soweit ich auf dem Laufenden bin ist ja gerade erst Welle 1 draußen. Erst Gestern eine Mail erhalten in der das Fortress Landungsschiffe gezeigt wird. Echt nettes Teil.

PS:
Ich benutze schon seit rund 20 Jahren auch bei Plastikfiguren nur Sekundenkleber. Plastikkleber dauert mir einfach zu lange bis er fest ist.

#114 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 12 November 2020 - 11:06 AM

View PostMW Waldorf Statler, on 12 November 2020 - 12:23 AM, said:

meine Grundbox kam auch an, alles gut verpackt, aber trotzdem war bei meinem Thunderbolt der linke Arm abgebrochen :(
Musste dann auch feststellen, daß sich das Material nicht so kleben lässt wie zb bei WH40k, also wirklich anderes Material als bei sonstigen Plastikbausätzen, das Material löst sich mit Plastikkleber nicht wirklich an, und so verschweißt es nicht und so werd ich es mal mit 2 Komponenten Kleber versuchen.


Irgend ein weichplaste, also richtig weiches Gelumpe. Erstmal alles mit heißem Wasser und Spülmittel (nicht zu heis)
Als ich die Kanone vom MAD bei etwa 357 K für 1sec gedippt habe war die fast wie Gummi.

Bei meinem Whammy ist der Arm auch ab gewesen. Die Revelation Minis sind deutlich höher wertige gut kosten das 3 fache, aber dafür hält auch 12mm

#115 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 13 November 2020 - 10:25 AM

Ein gutes Video wo auf die neuen Clan miniaturen eingenangen wird, auch auf die Qualität udn im Vergelich zu den alten Zinnies, die neuen Elementare sind ja nun kleiner als die alten Zinnies, also nicht mehr 3m sondern nur noch 2m?! oder da ja jetzt der Masstab 1/265 ist nur noch 1,70m?



Habe mich jetzt ans überarbeiten des Shadowhawks (die neue GDL Commando and Fight Lance) gemacht ,die mehr verbogene als gerarde Autokanone wurde durch ein Messingröhrchen ersetzt und die Mündungen aufgebohrt ...verdammt kleben die späne ,die sind schwer weg zu bekommen.

Posted Image

Posted Image

Edited by MW Waldorf Statler, 13 November 2020 - 10:44 AM.


#116 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 13 November 2020 - 03:16 PM

Steelwarriors hat auch interessante Modelle in verschiedenen Maßstäben und jede Menge BT Rip off Mechs (aber meist vergriffen)
werde mir da ein paar infantrie und Fahrzeugmodelle und den Megalodon/ Marauder Clone) bestellen um mal die größe und qualität zu testen , den die Größenverhältnisse sehen schon mal interessant aus
Posted Image
Posted Image
von Gebäuden wie diesen mechhangar

Posted Image

selbst landungsschiffe wie dieser Leopard Clone

https://www.facebook...WarriorStudios/

Posted Image



https://steelwarrior...ions/miniatures

Posted Image
Posted Image


Posted Image

Posted Image

Edited by MW Waldorf Statler, 14 November 2020 - 07:23 AM.


#117 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 14 November 2020 - 08:56 AM

Sach ma Ranger
Du postest hier Strato und dann noch nicht mal die Rubrik Independent Designs?

Der MAD Clone gebaut wie ARC und WHM basieren auf Bishop Steiners Entwürfen.

Lief nicht ganz astrein die Sache.
Der MAD im Bild ist aber 15mm Maßstab

Kann ich fir auch Fotos machen, wobei der Archer z.B. gegen den KS Archer tatsächlich abstinkt.

Edited by Karl Streiger, 14 November 2020 - 09:00 AM.


#118 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 14 November 2020 - 10:24 AM

Danke Karl Posted Image Das der Maro etwas zu detailiert für 1/285 ist ,war mir schon merkwürdig vorgekommen Posted Image und für 50 euro dachte ich mir schon fast ,dass es ein größeres Modell sein müsste und war ja mit 15mm angegeben ,haben sie auf der direkten Seite des Modells dann falsch angegeben mit 6mm und 1/285 bzw. einfach die Angaben vom kleineren Bullshark-Maro übernommen

https://steelwarrior.../bullshark-15mm

wusste doch, dass mir manche Designs irgendwie dehr bekannt vorkommen Posted Image klar Bishop!!!!und seine tollen Concept Arts (ok, der Rifleman ist kein Favorit von mir)

haben wir eine Rubrik Independent Designs?

Edited by MW Waldorf Statler, 14 November 2020 - 10:28 AM.


#119 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,298 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 14 November 2020 - 10:34 AM

Warte mal ist steelwarrior nicht Ami Land?
Der hat zwar paar mehr Produkte, wie das Drophio, oder paar Sachen von Bradley Minis, aber dafür ist Strato gleich drüben in Polen.

Und der hat independent Designs

https://stratominis....endent_designs/

#120 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,920 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 14 November 2020 - 11:52 PM

danke Karl Posted Image bei Miniaturen ausserhalb von den bekannten kenn ich mich nicht so aus, komm eben eher aus dem modellbau/GW/Modellbahnbereich ,und musste auch erst lernen ,dass es ausserhalb von Modellbau/bahn mit den Maßstab eher keine Regel ...sondern eher eine Richtlinie ist, manche messen von Kopf bis Scheitel, andere nur bis Augenhöhe.

http://zenseeker.net...tures-Scale.htm

Ja, Steelwarriorstudios ist Amiland und ich habe den allerletzten Megalodon/Marodeurclon erwischt :D

Da beim CG Modell der Ryoken die überdimensionierten Waffenarme ständig beim torsodrehen gegen die Oberschenkelaktivatoren ditschen, habe ich die Arme erstmal höher gelegt und beim zweiten Wolverine anders posiert.
Auch wenn das Plastikmaterial wiederspenstig ist, geht es doch wesentlich einfacher als bei den Zinnies.
Posted Image

Sebst die MWDA Infantrie passt eigentlich größenmässig ganz gut zu den Minis
wobei immer noch mein erster BT Roman und dessen Cover für mich die Referenz ist Posted Image

Posted Image

Posted Image

Edited by MW Waldorf Statler, 15 November 2020 - 12:21 AM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users