Jump to content

PGI fragt die Community ob sie eine Rückkehr zum 8vs8 Quickplay wünscht


100 replies to this topic

#21 Mercarryn

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 289 posts
  • LocationNRW, Germany

Posted 07 June 2018 - 10:54 AM

Dafür.

Ja, im 12 vs 12 kann man einen spielerischen Total-Ausfall eher verkraften, allerdings steht einem beim 8vs8 auch weniger an Gesamt-Feuerkraft entgegen, dass heisst, die TTK steigt etwas (Sorry FLG, ich sehe es hier etwas anders ;) ).

Klar, man muss sich dann selber auch zusammenreissen und Leistung bringen, wenn man gewinnen will, daher schlage ich auch vor, dass im gleichen Zug der MM entsprechend restriktiver wird, so dass man nicht alleine durch Grind ins T1 kommt, sondern seinen Fähigkeiten entsprechend aufsteigt.
Das ist nämlich ein weiteres Problem am Spiel.

In Bezug auf Kartengrößen etc, hat Paul ja schon selbst gesagt, dass dann Anpassungen fürs 8vs8 vorgenommen werden müssten. Daher sehe ich das nicht als negativen Aspekt.

#22 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,416 posts
  • LocationRedfield

Posted 07 June 2018 - 10:56 AM

View PostMercarryn, on 07 June 2018 - 10:54 AM, said:

In Bezug auf Kartengrößen etc, hat Paul ja schon selbst gesagt, dass dann Anpassungen fürs 8vs8 vorgenommen werden müssten. Daher sehe ich das nicht als negativen Aspekt.


Warum anpassen.
Kloppen sich eh alle egal welcher Spielmodus an der selben stelle wurst wie groß die Karte ist...

#23 Major Spongebob

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Senior Corporal
  • 128 posts
  • LocationB/W

Posted 07 June 2018 - 12:49 PM

hi,
ich finds gut mit 12 vs 12 dann gehen ja teilweise spiel noch schneller 12 vs 12 soll bleiben

#24 Serpendis

    Member

  • PipPipPip
  • The Demon
  • The Demon
  • 86 posts

Posted 07 June 2018 - 12:55 PM

View PostEry, on 07 June 2018 - 09:29 AM, said:

Hat durchaus was für sich wie du versucht mehr Leute für FP zu begeistern :D Weiter so! ;)

Alsooo...

Nur dass ich ungern FP zocke, da ich lieber ein Spiel auf 10min begrenzt bevorzuge.
12 vs 12 PUGS sind mir wesentlich angenehmer, verzeihen nen Trollbuild und ich
kann die Rundendauer zeitlich besser eingrenzen, da ich MWO als Gelegenheitsspieler spiele.

Ausserdem liebe ich es dass man nur den einen Mech hat. Der Adrenalinspiegel steigt höher wenn
das Ende auf den einzigen Mech begrenzt ist und man vielleicht noch den letzten Abschuss erhält ;-)
So wie Counter Strike oder Fortnite/PUBG ohne respawn...
Es gab schon einige lustige Runden mit 24 Spielern im PUG. ^^

#25 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,632 posts

Posted 07 June 2018 - 01:14 PM

View PosteXizt, on 07 June 2018 - 09:26 AM, said:

Was soll es denn bringen? Ich wette dadurch löst sich das Problem das man zu zweit oder dritt kein Spiel bekommt nicht...

Das ist vermutlich das einzige Problem das durch 8 vs 8 gelöst wird.

2 Spieler haben die meisten Kombinationen für den Matchmaker, können als am leichtesten zu einem Team zusammengefügt werden:
2/2/2/2
2/2/4
2/3/3
2/6

3 Spieler sind auch nicht so schlecht dran:
3/3/2
5/3

dito 4 Spieler
4/4
4/2/2

schlechte Karten haben 5 & 6 Spieler, die müssen warten bis eine 3er oder 2 Gruppe verfügbar ist.
5/3
6/2

Quote

...und die übrigen Probleme werden auch nicht gelöst.

Nein, die werden vermutlich schlimmer.
Im Gruppenspiel sind 8er premades momentan nicht selten - und meist auch dominierend.
Bei 8 vs 8 ist ein 8er premade als Gegner einfach übermächtig.
Im schlimmsten Fall tritt der gegen ein 2/2/2/2 "Team" an...

Was "verschenkte Tonnage" durch LRM Mechs oder zuviele Scouts angeht...
Ja, das ist ein Problem, aber das könnte man durch Dropdecks lösen.

IMHO kann man aber das Problem mit dem Matchmaking und der schlechten Organisation nur lösen wenn man möglichst viel von Matchmaking und Organisation vor dem Drücken des Launch Buttons erledig: also droppen als 1/2/3 volle Lanzen mit 4/8/12 Spielern.
Da das aber die meisten Spieler nicht wollen habe ich für 8 vs 8 gestimmt...

#26 Marukage

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 434 posts
  • LocationPlanet York / DD

Posted 07 June 2018 - 03:34 PM

8Vs8 ist abgelehnt!

#27 MustrumRidcully

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 10,643 posts

Posted 07 June 2018 - 10:24 PM

Ich fand die Änderung von 8vs8 auf 12vs12 damals schon doof. Es ist dann irgendwann so, dass es egal ist, hinter welcher Ecke man vorlugt, irgendwo steht jemand rum, und wenn manj Pech hat, auch gleich wieder mehr. Für den einzelnen Scout oder auch nur unvorsichtigen-ohne-Deckung-durch-die-Gegend-Laufer sind größere Grupen immer schlecht, und mir gefällt die Dynamik, die daraus entsteht, nicht.

Ich bin also für 8v8.

#28 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,363 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 07 June 2018 - 10:47 PM

View PostMajor Spongebob, on 07 June 2018 - 12:49 PM, said:

hi,
ich finds gut mit 12 vs 12 dann gehen ja teilweise spiel noch schneller 12 vs 12 soll bleiben

Das ist ein Trugschluss.... Spiele mit 8vs8 sind nicht schneller als 12vs12 genauso wie du im Schnitt nicht weniger Damage als im 12vs12 hast. Auch DC und LRM Bob fallen nicht mehr ins Gewicht - eher im Gegenteil (denkt mal drüber nach, solltet ihr selber drauf kommen)


Es gibt sicherlich eine kritische Masse ja nach Karte und Game Mode (8vs8 und Escort.... oder 8vs8 und dieses Incurision?) das funzt vermutlich nicht.
Zu viel Routen und große Karten bei Conquest im 8vs8 auch eher schwer.

Im Prinzip ist die Anzahl der Spieleranzahl nichts was du mal eben so on the Fly ändern kannst - weil die Karten sollten ja für 12v12 optimiert sein - (wissen wir ja das es Wunschdenken ist)

#29 Der BruzZzler von Wiesndoof

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 1,494 posts
  • LocationAm Grill

Posted 08 June 2018 - 12:13 AM

Dagegen!
Viel Feind viel Ehr!
FPS-Probleme habe ich auch keine.

#30 Ery

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • The Moon
  • The Moon
  • 178 posts

Posted 08 June 2018 - 12:46 AM

View PostMercarryn, on 07 June 2018 - 10:54 AM, said:


In Bezug auf Kartengrößen etc, hat Paul ja schon selbst gesagt, dass dann Anpassungen fürs 8vs8 vorgenommen werden müssten. Daher sehe ich das nicht als negativen Aspekt.


Der negative Aspekt speziell an dieser Stelle wäre das PGI wieder Zeit und Manpower reinstecken müßte, die sie sinnvoller Weise woanders reinstecken könnten.

#31 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 1,036 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 08 June 2018 - 01:16 AM

Ich lehne 8vs8 im Quickplay ab, da es nicht die Probleme behebt sondern nur deren Symptom ablindern soll.

#32 eXizt

    Member

  • PipPipPip
  • The Predator
  • The Predator
  • 96 posts
  • LocationGermany

Posted 08 June 2018 - 02:51 AM

View PostDer BruzZzler von Wiesndoof, on 08 June 2018 - 12:13 AM, said:

Dagegen!
Viel Feind viel Ehr!
FPS-Probleme habe ich auch keine.


Ich schon. Das liegt aber an der schlampigen Programmierung und nicht an der Spielerzahl. Man darf ja erwarten dass ein solch altes Spiel auf aktuellen Gaming PCs mit mindestens 60fps läuft, auch ohne die Grafikeinstellungen zu minimieren.

Nach wie vor bin ich der Meinung dass 8 vs 8 nix bringt. 12 vs 12 ist voll in Ordnung. Das Spiel krankt am Matchmaker und dem nicht vorhanden sein von Dropdecks oder Respawns. Ich wette, gäbe es einen vierten Modus neben Solaris, FP und QP, nämlich einen mit Respawns und lediglich Rundenzeitbegrenzung, hätten die Leute weitaus mehr Spaß und es ließe sich weitaus mehr CB und XP verdienen.

#33 CaptGensman

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • WC 2018 Top 12 Qualifier
  • WC 2018 Top 12 Qualifier
  • 572 posts
  • LocationBielefeld, Germany

Posted 08 June 2018 - 04:31 AM

Definitiv dafür!

12vs12 ist einfach zu Caotisch (Auch wenn das manchmal seinen Reiz hat, selten, sehr, sehr selten) und der Impact eines einzelen Spielers ist zu gering.

Kartengröße anpassen wtf??

Eine typische PGI Aussage, ich kenne keine Karte die zu groß für 8vs8 ist den Zahn sollten man ihnen schnell ziehen.

#34 A Steiner Pilot

    Rookie

  • Bad Company
  • Bad Company
  • 4 posts
  • LocationNRW

Posted 08 June 2018 - 05:20 AM

Zu wenig Mechgemetzel. Bei der Größe der MAps auf 16 zu 16 gehen. oO Also dagegen...

#35 Ollie Rifleman Brown

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 526 posts
  • LocationNew Vandenberg (TC)

Posted 08 June 2018 - 08:16 AM

-ironie off



Wieso nicht den ganzen Schritt - MWO Classix -
8v8 Timeline 3025 ohne Arti und UAV.
Dazu noch ein bischen Levelcharakter (nein, keine Mechs leveln)
in die ganze Sache.

Vielleicht holt man ja Leute wieder dazu.




-ironie on


Aber PGI ist ja ganz nah dran an der MWO Fangemeinde, und die
will E-Sport, Solaris, 12v12 oder mehr auf noch kleineren Karten,
etc.

View PostEry, on 08 June 2018 - 12:46 AM, said:


Der negative Aspekt speziell an dieser Stelle wäre das PGI wieder Zeit und Manpower reinstecken müßte, die sie sinnvoller Weise woanders reinstecken könnten.



klar, man denke an die ganzen Bolt-ons die später kommen würden.

Edited by Ollie Rifleman Brown, 08 June 2018 - 08:14 AM.


#36 Celticon

    Member

  • PipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 33 posts
  • LocationGermany

Posted 08 June 2018 - 08:30 AM

Ganz klar dagegen, bin für 12vs12. Mir wären sogar etwas größere Map's und 15vs15 lieber. Funktioniert in einen anderen Spiel übrigens sehr gut.

#37 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,363 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 08 June 2018 - 10:22 PM

Andere Spiele haben aber auch Karten Modus und Spielmechanilen die auf 15vs15 ausgelegt sind - MWO hat nichts davon

#38 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 876 posts
  • LocationGDR

Posted 09 June 2018 - 04:27 AM

Bei MWO sind die Karten nicht mal auf Spieler ausgelegt.

#39 Frater Sender

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Star Colonel
  • Star Colonel
  • 809 posts
  • Locationdisapered

Posted 09 June 2018 - 06:47 AM

Ich finde es reichlich komisch das die selben Argumente gegen die Rückführung in das 8vs 8 benutzt werden, wie sie damals gegen die Einführung des 12 vs 12 angewandt wurden.
Es wird sich nichts ändern Leute, nur das weniger Leute im Battle sind. Es wird eher angenehmer, weil weniger Wartezeit und es kommt mehr auf den Einzellnen an. Das muss doch nicht negativ sein. Wenn eine Nulpentruppe anrückt wird sie so und so gegen die bessere Truppe verlieren, nun halt etwas schneller. Die Kampfzonen und Laufwege ändern sich nicht, warum auch.

Ausserdem: Wenn PGI hierfür die Com fragt dann doch nur, weil sie was ändern müssen um den Spielerschwund zu kompensieren. Das schaut doch viel schöner aus wenn es auf Verlangen der Com geschieht,
als das man zugeben muss, dass der Kutter sinkt.

#40 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,416 posts
  • LocationRedfield

Posted 09 June 2018 - 06:49 AM

Laut Statistik gibt es keinen Spielerschwund ist/war sogar leicht im steigen ;)





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users