Jump to content

Mwowc2018 - Der Lohn Der Angst

turnier tournament payout

20 replies to this topic

#1 Kloetensuppe

    Rookie

  • 7 posts

Posted 30 June 2018 - 02:30 PM

Moin,


Zitat von: https://mechwarrior....les#formatrules
  • During open season Comp Play/Seeding process, there is no lock on the player roster.
  • When the MWO:World Championships enters the semi-final phase, all rosters will be locked and players will no longer be allowed to be added or substituted from the 12 registered Players.

Mir stellt sich die Frage ob:

1.) Spieler, die bereits ein paar WC-Matches in der aktuellen Saison gespielt haben, ihren möglichen MC-Gewinn bei ausreichender Platzierung des Teams erhalten, auch wenn sie aus dem "roster" entfernt und zwischenzeitlich durch andere Spieler ersetzt wurden.
2.) Spieler beliebig oft bis zum "lock down" ohne anteiligen MC-Einkommensverlust im Falle einer ausreichenden Platzierung des Teams getauscht werden können.
3.) beim "lock on the player roster"-Tag nur die Spieler MC erhalten, die zu diesem Zeitpunkt gesetzt sind.


Bedankt!

Edited by Kloetensuppe, 30 June 2018 - 02:31 PM.


#2 Nerefee

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,028 posts

Posted 30 June 2018 - 11:27 PM

1.) Nein, erhalten sie nicht
2.) Ja
3.) Ja

Nur die 12 nach dem Lock werden die Belohnungen erhalten, dabei spielt es auch keine Rolle ob überhaupt jemand ein Match bestritten hat. Alle anderen gehen leer aus...

Edited by Nerefee, 30 June 2018 - 11:29 PM.


#3 Kloetensuppe

    Rookie

  • 7 posts

Posted 01 July 2018 - 05:24 AM

Vielen lieben Dank, Nerefee!

Vielleicht hast du noch einen Link für mich wo ich diese und andere Turnierdetails nachlesen kann?!


MfG K.

#4 Nerefee

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,028 posts

Posted 01 July 2018 - 09:39 AM

Die Preise und Regeln findest du hier.
Dort steht nichts davon. Das sind alles Erfahrungswerte aus dem letzen Jahr.
Also musst du dir vor dem Lock überlegen wer die Preise bei euch bekommen soll.

#5 Colonel ONeill

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The God
  • The God
  • 660 posts
  • Google+: Link
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 01 July 2018 - 02:27 PM

Die MCs wirds wohl auch erst später geben.

#6 Kloetensuppe

    Rookie

  • 7 posts

Posted 05 July 2018 - 08:35 AM

Danke für die Antworten!

#7 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 230 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 25 August 2018 - 11:47 AM

View PostNerefee, on 01 July 2018 - 09:39 AM, said:

Die Preise und Regeln findest du hier.
Dort steht nichts davon. Das sind alles Erfahrungswerte aus dem letzen Jahr.
Also musst du dir vor dem Lock überlegen wer die Preise bei euch bekommen soll.


Danke für den Link - das Ganze liest sich ja schon interessant. Der Stock Loadout Modus ist neu oder? Wie viele Einheiten sind eigentlich aktuell im Com Play aktiv? Findet man an den drei wöchentlichen Spieltagen auch stets Matches oder ist es eher zäh?

#8 Arend

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • WC 2017 Qualifier
  • WC 2017 Qualifier
  • 221 posts

Posted 25 August 2018 - 01:22 PM

View PostDer BierVampiR, on 25 August 2018 - 11:47 AM, said:


Danke für den Link - das Ganze liest sich ja schon interessant. Der Stock Loadout Modus ist neu oder? Wie viele Einheiten sind eigentlich aktuell im Com Play aktiv? Findet man an den drei wöchentlichen Spieltagen auch stets Matches oder ist es eher zäh?


Ja der Stock Loadout Schwachsinn is dieses Jahr neu und obwohl Russ uns lauter Beerleague Teams versprochen hat die alle hochmotiviert mitspielen, ist die Beteiligung eher gering, glaube atm haben so circa 50 Teams gespielt, aktivität ist zumindest zur Europäischen Primetime am ehesten Donnerstag Abends zu verzeichnen, teilweise auch am Samstag, Dienstag is tot!

#9 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 230 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 27 August 2018 - 08:56 AM

View PostArend, on 25 August 2018 - 01:22 PM, said:


Ja der Stock Loadout Schwachsinn is dieses Jahr neu und obwohl Russ uns lauter Beerleague Teams versprochen hat die alle hochmotiviert mitspielen, ist die Beteiligung eher gering, glaube atm haben so circa 50 Teams gespielt, aktivität ist zumindest zur Europäischen Primetime am ehesten Donnerstag Abends zu verzeichnen, teilweise auch am Samstag, Dienstag is tot!


Also mir persönlich hat Stock-Loadouts-Fahren in der BWO immer Spaß gemacht. Ich wäre ja dafür, dass PGI die Teams verkleinert, dann gäbe es auch sicherlich mehr Spielende. Bei uns in der Einheit finde ich einfach nicht genug Leute, die sich das Ganze mal ansehen möchten. Wenn die Teamgröße auf 6+2 verringert würde, wäre es deutlich einfacher eine Gruppe fürs Comp Play zu stellen.

#10 Colonel ONeill

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The God
  • The God
  • 660 posts
  • Google+: Link
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 27 August 2018 - 11:43 AM

Das Problem mit kleineren Teams ist, dass kaum noch Taktik vorhanden wäre. Schon jetzt ist im Stock fast nur ein Brawl vorhanden.

#11 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,098 posts
  • LocationRedfield

Posted 27 August 2018 - 12:18 PM

View PostArend, on 25 August 2018 - 01:22 PM, said:

Ja der Stock Loadout Schwachsinn is dieses Jahr neu und obwohl Russ uns lauter Beerleague Teams versprochen hat die alle hochmotiviert mitspielen, ist die Beteiligung eher gering


Wenn wunders?
Man sieht nicht mehr wer in der Compqueue Online ist, somit verzichten eben die Beerleague Teams lieber darauf auf die Fresse zu bekommen und sparen sich ihre Nerven. Schlussendlich steht eh schon Fest wer nach Kanada fährt, ich persönlich erwarte mir da keine Überraschungen oder Aussenseiter Teams. Zumal die Topteams sowieso immer noch spielen um den Vorsprung auszubauen und dafür eben auch die Beerleague Teams einfach im 2 Minuten Takt stompen. Also wenn wunderst jetzt wirklich?

Sorry aber für eine wirklich herausfordernde WC ist MWO einfach zu klein und keiner bzw. nur wenige von den Beerleague Teams haben überhaupt Lust sich 20x von den Top 3 verdreschen zu lassen.

Tut mir leid meine Meinung dazu ist einfach das es so nicht funktioniert, die meisten wollen eben gerne gegen gleichwertige oder etwas höher gestuften Teams antretten aber das gibt MWO schon alleine von der Spieleranzahl nicht her.
Das Turniersystem von MWO würde eventuell funktionieren wenn das Spiel wirklich die 30k Spieler ständig Online hätte die als Account mit mindestens 10 Matches im Monat gemeldet sind, dann würden eventuell mehr Teams mit machen und auch bessere Spiele gematcht werden oder glaubt ihr wirklich das es Spaß macht 5x am Abend mit einem Elo von sagen wir 200 gegen jemanden mit Elo 1200+ zu spielen? Kann ich mir nicht vorstellen.

Was kann man dagegen tun? Hmmm... Nichts. Nicht mit diesem System. Da wäre ein Gruppensystem passierend auf die Statistik der Spieler in den Teams und den daraus resultiernden Einteilungen besser geeigent bzw. ein Gruppensystem wie beim Fußball von mir aus auch so wie dort per Ziehung. Ist kurz und Schmerzlos und dauert kein halbes Jahr und die Diskussion gäbe es auch nicht wann, wie und wo an welchen Tag wer Online ist.

Das System der ersten WC war zwar nicht optimal aber um längen besser als das was jetzt da abgeht und könnte man durchaus automatisieren, wenn es die Teams nicht schaffen sich einen Termin auszumachen und dann zu dropen haben sie Pech gehabt und fliegen raus. Das ganze könnte man sogar noch über MWO laufen lassen, eine Datenbank ist ja sowieso dahinter von daher...

Aber was schreibe ich. PGI ist dazu nicht kreativ genug sowas überhaupt in erwägung zu ziehen...

Edit:
Aber was schreib ich, ist eben meine Meinung die an dem ganzen nichts ändert. Der BTGott weiß was sich Mechwarrior er(alb)träumen also passt das alles doch oder?

Edited by Eiswolf, 27 August 2018 - 12:22 PM.


#12 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 230 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 30 August 2018 - 02:56 AM

View PostColonel ONeill, on 27 August 2018 - 11:43 AM, said:

Das Problem mit kleineren Teams ist, dass kaum noch Taktik vorhanden wäre. Schon jetzt ist im Stock fast nur ein Brawl vorhanden.


Ja, ok, bei Conquest wäre 6+2 wohl zu wenig. So finde ich es halt nur schade weil viele Interessierte halt keinen Zugang zum Comp Play kriegen. Außer vielleicht, sie schließen sich über Unit-Grenzen hinweg zusammen.
Idee: Was wäre mit einem alternativen Comp Play Modus indem Scouting gespielt wird?


View PostEiswolf, on 27 August 2018 - 12:18 PM, said:


Wenn wunders?
Man sieht nicht mehr wer in der Compqueue Online ist, somit verzichten eben die Beerleague Teams lieber darauf auf die Fresse zu bekommen und sparen sich ihre Nerven. Schlussendlich steht eh schon Fest wer nach Kanada fährt, ich persönlich erwarte mir da keine Überraschungen oder Aussenseiter Teams. Zumal die Topteams sowieso immer noch spielen um den Vorsprung auszubauen und dafür eben auch die Beerleague Teams einfach im 2 Minuten Takt stompen. Also wenn wunderst jetzt wirklich?

Sorry aber für eine wirklich herausfordernde WC ist MWO einfach zu klein und keiner bzw. nur wenige von den Beerleague Teams haben überhaupt Lust sich 20x von den Top 3 verdreschen zu lassen.

Tut mir leid meine Meinung dazu ist einfach das es so nicht funktioniert, die meisten wollen eben gerne gegen gleichwertige oder etwas höher gestuften Teams antretten aber das gibt MWO schon alleine von der Spieleranzahl nicht her.
Das Turniersystem von MWO würde eventuell funktionieren wenn das Spiel wirklich die 30k Spieler ständig Online hätte die als Account mit mindestens 10 Matches im Monat gemeldet sind, dann würden eventuell mehr Teams mit machen und auch bessere Spiele gematcht werden oder glaubt ihr wirklich das es Spaß macht 5x am Abend mit einem Elo von sagen wir 200 gegen jemanden mit Elo 1200+ zu spielen? Kann ich mir nicht vorstellen.


Ich finde aber dass man mit der Einstellung auch gar nichts im Comp Play verloren hat. Verlieren gehört nämlich dazu. Ich habe auf Solaris fünf mal hintereinander gegen einen EMP Spieler verloren und habe deswegen auch nicht aufgehört zu spielen. Stattdessen hat es mich gefreut zu sehen, dass ich die letzten zwei Mal ziemlich lange durchgehalten habe und auch selbst gut Schaden habe austeilen könnnen.
Gegen einen 8-12er Majestic, Kcom etc. zu droppen ist im CW auch öfter mal mit einer Niederlage verbunden. Ich habe solche Drops aber alle mal lieber als gegen Pugs zu droppen und dann robbenkloppenmäßig zum Sieg zu eilen.

Edited by Der BierVampiR, 30 August 2018 - 03:05 AM.


#13 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,098 posts
  • LocationRedfield

Posted 30 August 2018 - 04:10 AM

Naja Solaris ist auch eine andere Geschichte.

Wie ich das sehe ist die WC einfach eine betrug an den Spielern denen von PGI vorgegaugelt wird das es möglich ist gegen Gleichwertige Gegner zu spielen in dem ein Elo System propagiert wird das durch die geringe Anzahl der Teams nicht zum tragen kommt ebenso ist es für die "Beerleague" Teams nun nicht mehr möglich die Best of Teams zu umgehen da man nicht mehr sieht wer den nun in der Compqueue wartet und entgegen der Behauptung das später die Best of Teams nicht mehr da sind die Best of Teams nun die "Beerleague" Teams als Punkteliferanten für einen Punktepolster nutzen.

Ich sehe es so das die "Beerleague" Teams
1. Die Belohnung von PGI haben wollen fürs mit machen
2. Diese Teams sich eben nicht gerne 100x Stompen lassen wollen (weil Frust)
3. Diese Teams sich durchaus anstrengen aber aufgrund der Natur von "Beerleague" sie durch Spiele gegen die Best of Teams eher demotiviert werden als motiviert.
4. Diese Teams gute und spannende Gefechte erleben wollen und nicht frust schieben. Denn die Leute in diesen Teams rechnen nicht ernsthaft damit irgendwo oben bei der WC mit zu spielen.

Das ganze kann man ganz einfach umgehen damit die Beerleague gar nicht erst antritt in dem man die Belohnungen für die Teilnahme abschafft. Tja aber wieviele Teams sich dann melden um es ernsthaft zu versuchen hat man ja eh letztes Jahr gesehen bevor PGI mit Belohnungen gelockt hat. Wieviele waren es? 12?

Nö ich sehe es eher als Hausgemachtes Problem warum es so ist wie es ist.

#14 Arend

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • WC 2017 Qualifier
  • WC 2017 Qualifier
  • 221 posts

Posted 30 August 2018 - 05:34 AM

Das ganze ist insgesamt eine total Totgeburt seitens PGI, die Compspieler werden in ein Stockmechformat gezwungen auf das sie eigentlich keine Lust haben, weil es hinsichtlich der taktischen Möglichkeiten doch sehr zu wünschen übrig lässt und die doch eher Casual orientierten Spieler die durchaus Lust auf ein Turnier im Stockformat hätten dürfen gegen die Comp-Teams antreten.

Das Turnierformat selber ist dann auch totaler Quatsch, hier währe ein Format wie bei einer Fussball WM das Mittel der Wahl gewesen, im Vorfeld hätte man die angemeldeten Teams in 4-6er Gruppen eingeteilt, dabei dann im Idealfall die bekannten Comp Teams per Setztliste in jeweils Unterschiedliche Gruppen aufgeteilt um die WM langfristeig spannend zu halten und dann jedes Team gegen jedes andere Team in der Gruppe spielen lassen, Gruppenerster und Zweiter kommen weiter, bis man irgendwann ein Finale hätte, das man dann bei der Mechcon austragen würde, das hätte zudem den Vorteil das man Highlight Matches casten könnte!

#15 Colonel ONeill

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The God
  • The God
  • 660 posts
  • Google+: Link
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 30 August 2018 - 06:45 AM

View PostDer BierVampiR, on 30 August 2018 - 02:56 AM, said:


Ja, ok, bei Conquest wäre 6+2 wohl zu wenig. So finde ich es halt nur schade weil viele Interessierte halt keinen Zugang zum Comp Play kriegen. Außer vielleicht, sie schließen sich über Unit-Grenzen hinweg zusammen.
Idee: Was wäre mit einem alternativen Comp Play Modus indem Scouting gespielt wird?

NENENENE!

Nicht noch ein Modus. Ich denke 6er Teams wären schon OK. Müsste dann halt sowas wie Domination sein. StarLeague hatte glaub ich 6er Teams. Das ging recht gut!

#16 Antoninus Pius

    Member

  • Pip
  • Survivor
  • 10 posts

Posted 30 August 2018 - 07:03 AM

Nun Eiswolf da beisste sich die Katze mal schön selbst in den *******. Gäbe es genug Teams, auch Beerleague. würde auch das Elo-System greifen. So spielen die wenigen Beerleague Teams gegen Top-Teams, verlieren die Lust und es werden immer weniger.

Tja ein netter Teufelskreis aus dem man raus müsste. Frage ist wie.

#17 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,098 posts
  • LocationRedfield

Posted 30 August 2018 - 07:25 AM

Das ginge einfach wie ich finde.
Siehe Arends Vorschlag.

Das Elo System würde ja funktionieren allerdings nicht bei so wenig Teams.
Ich denke bei 100 Teams die ständig Online wären würde das System schon greifen ab diesen Zeitpunkt wäre eine Gruppenphase wie sie Arend beschreibt auch nicht mehr Sinnvoll.

Allerdings gibt MWO die Spielerzahl und Teamzahl die man für ein Elo System für eine WC benötigt aus meiner Sicht nicht her. Ist zwar schön wenn PGI glaubt das sie auf der selben Stufe wie Comp Starcraft oder CS stehen, bringt den Spielern allerdings nur Frust und demotovation zumindest was die Beerleague Teams betrifft.

Aber daran wird sich nichts ändern...

Edit:
PGI nimmt meines erachtens die MWOWC wichtiger als sie tatsächlich ist und legt sie auch auf ein 100 fach höheres Interesse der Spielerschaft und der Leute die MWO nicht kennen aus.
Man sollte erstmal anfangen kleine Brötchen zu backen und nicht mit 1kg Mehl versuchen einen 100kg Kuchen zu backen.

Edited by Eiswolf, 30 August 2018 - 07:30 AM.


#18 Antoninus Pius

    Member

  • Pip
  • Survivor
  • 10 posts

Posted 30 August 2018 - 07:34 AM

Tja, kleine Belohnungen als Anreiz ohne Mindestvorraussetzung hätten vielleicht zu Beginn zu mehr Teilnehmern geführt.

Müssen ja nicht gleich MC sein, aber Pattern, Decal oder ähnliches hätten vielleicht schon was bewirkt.

Dann noch abhängig von der Anzahl der Teams den Modus wählen und dies klar kommunizieren.

100 Teams gleichzeitig ist natürlich seeeehr optimistisch.Posted Image

Und ja...PGI und Kommunikation.Posted Image

#19 Flitzomat

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The All Seeing
  • The All Seeing
  • 1,098 posts
  • Location@ the bowling alley

Posted 30 August 2018 - 11:42 PM

1. immer noch traurig Posted Image Posted Image Posted Image über die Schließung
https://mwomercs.com...eln-stock-mode/

2. In einer perfekten Welt klappt das mit den Gruppen einigermaßen. Z.b. in der MRBC
In einer Beerleauge Welt würe auch dieses System untergehen. Und zwar mit dem Nichterscheinen ganz
vieler die sich ursprünglich mal gemeldet haben. Dann gäbe es wieder riesen Frust a alleine in der Lobby zu
sitzen b Das Manschaften ohne ein einziges Spiel weiterkommen

Lösung wäre vielleicht jetziges System mit voreingestellten ELO-Werten. Aber auch da gibt es sicherlich
massive Probleme,
die ich aber gerade nicht betrachten will, da ich dafür heute morgen einfach noch nicht genügend Kafee
getrunken habe.

Edited by Flitzomat, 30 August 2018 - 11:44 PM.


#20 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 230 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 31 August 2018 - 03:21 AM

View PostColonel ONeill, on 30 August 2018 - 06:45 AM, said:

NENENENE!

Nicht noch ein Modus. Ich denke 6er Teams wären schon OK. Müsste dann halt sowas wie Domination sein. StarLeague hatte glaub ich 6er Teams. Das ging recht gut!


Wenn EON es dieses Jahr wieder nach Kanada schafft, könntest Du doch Herrn Bullock mal darauf ansprechen. Ich bin fest davon überzeugt, dass 6er Teams das Comp Play befügeln würde.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users