Jump to content

Der Champion Ist Raus...


16 replies to this topic

#1 The Basilisk

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 2,991 posts
  • LocationFrankfurt a.M.

Posted 11 July 2018 - 11:38 PM

...und ich auch...naja fast.
Um Sarna zu zitieren:

[...]While definitely faster and more maneuverable than other heavy 'Mechs, it was criticized by many for being too large, underarmed and underarmored.[...]

Ich denke das trifft es ganz gut.
Im Endeffekt ein IS-Linebacker mit großen Hitboxen langen Beinen/ungünstigem Profil und ohne Clan Waffen.
Wie der Nightstar im Verhältniss zur MadCat MkII.

#2 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,053 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 11 July 2018 - 11:58 PM

Pff von allen Mechsen des Sternenbund sich den lauesten ausgesucht.... nicht besonders schlecht, nicht besonders gut aber wohl paar Fans. Schade das die Leute die so alt sind noch MW2 Mercs gespielt zu haben nicht sooo laut schrein, was hätte ich für den UrbanMech MK III gegeben (aka Flashman) [ok falsches Wording - nix hätte ich gegeben nicht einen Penny] -

#3 G P M

    Member

  • PipPipPip
  • The Benefactor
  • The Benefactor
  • 95 posts
  • LocationAustria

Posted 11 July 2018 - 11:59 PM

Wozu hat dieser 'Mech denn deise RIESEN Arme, wenn er doch nur in zwei Varianten Waffen darin trägt? Posted Image
Vielleicht ist das ja der Ausgleich zum Clan-Laser-Nerv....die Waffen teilen weniger Schaden aus, dafür werden die Ziele einfacher zu treffen und sind schlechter gepanzert...Posted Image

View PostThe Basilisk, on 11 July 2018 - 11:38 PM, said:

.....
Um Sarna zu zitieren:

[...]While definitely faster and more maneuverable than other heavy 'Mechs, it was criticized by many for being too large, underarmed and underarmored.[...]


#4 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,021 posts
  • LocationRedfield

Posted 12 July 2018 - 12:02 AM

Juhu. Endlich ein Luftraumjäger...
Oh... Wartet das Ding hat Beine... Was macht ein Luftraumjäger auf Beinen? Senkrechtstarter?

Hmmm... Ala Card?
*Geldbörse zück*
Nein? Nicht?
*Geldbörse wegsteck*

P.S. Hätte ihn auch nicht für ala Card gekauft... Luftraumjäger mit Beinen... Tztztz...

#5 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 886 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 12 July 2018 - 01:43 AM

Bei dem Torso hätte der Hero gerne so ne klassische A-10 Haimaul Lackierung haben dürfen. Ja ich weis, das gibts als Decal sogar dabei, aber das sieht halt mit tausend "hier nicht" und "so groß auch nicht" Beschränkungen echt kackig aus. Ausserdem fehlt der Mittelteil und ach was reg ich mich auf... nagut.

Die Geometrie (der Arme) finde ich kann ein Vorteil sein, wenn sie groß sind und keine/wenig Waffen tragen, taugen sie als Schilde, siehe Centurion. Gut, mit den Argument dahinter ist der Hero natürlich Kernschrott.^^

Insgesamt gefällt mit der Mech vom Optischen her ganz gut. Aber der Spielstil des schnellen Heavys hat mich beim Dragon schon viele Haare und erhöhtes Infarktrisiko gekostet.Posted Image

Edited by CupraZero, 12 July 2018 - 01:43 AM.


#6 Archie4Strings

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 649 posts

Posted 12 July 2018 - 03:56 AM

View PostG P M, on 11 July 2018 - 11:59 PM, said:

Wozu hat dieser 'Mech denn deise RIESEN Arme, wenn er doch nur in zwei Varianten Waffen darin trägt? Posted Image
Vielleicht ist das ja der Ausgleich zum Clan-Laser-Nerv....die Waffen teilen weniger Schaden aus, dafür werden die Ziele einfacher zu treffen und sind schlechter gepanzert...Posted Image


War auch mein allererster Gedanke. Könnte mir vorstellen das der Mech mit den Schildarmen und weil IS vielleicht ein guter Brawler wird? Falls agil genug. Ansonsten ggf. Midrange mit vergleichsweise hohen Waffen. Hängt ja auch stark von den Quirks ab. Aber diese unnötigen Arme??? Ne, keine Ahnung was sich die Battletech-Designer damals bei dem Mech gedacht haben.

#7 Rotteck Koempel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Shredder
  • Shredder
  • 259 posts
  • LocationRamboTier

Posted 12 July 2018 - 04:09 AM

Mit den dicken Backen sieht er aus wie ein Hamster mit Mumps

#8 Black Ivan

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Survivor
  • Survivor
  • 1,558 posts

Posted 12 July 2018 - 05:00 AM

Sieht schrecklich aus und na ja gibt schon andere Mechs in der Gewichtsklasse, von daher spare ich mir den.

Edited by Black Ivan, 12 July 2018 - 05:00 AM.


#9 Serpendis

    Member

  • PipPipPip
  • The Demon
  • The Demon
  • 77 posts

Posted 12 July 2018 - 05:09 AM

Hmmm das AUSSEHEN gefällt mir persönlich nicht.

So bleibt es der 5te Mech in Folge die mir PGI nicht verkaufen kann Posted Image
Geschmäcke sind sooo verschieden. Auch wenn die Vorlage schon extrem Retro ist
und einige hier vielleicht in Nostalgie schwimmen, kann ich mich persönlich damit anfreunden.

Das Flugzeug mit Beinen...

Lehrling: "Chef wir haben einige Raumjäger, aber ihre Triebwerke sind schrott, was machen mir mit ihnen?" Posted Image
Chef: "Schraub ihnen doch paar Beine ran und kopple sie mit der Engine *lacht verschmitzt* Posted Image
Lehrling: *läuft ins Ersatzteillager*

#10 Der BruzZzler von Wiesndoof

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 1,460 posts
  • LocationAm Grill

Posted 12 July 2018 - 07:01 AM

Seit Ewigkeiten mal wieder ein Grund dem Verein ein bissl Geld zu spendieren.
Haters gonna hate, aber ich persönlich warte auf die Kiste praktisch schon seit den ersten Stunden von MWO und habe mir nun das Collectors-Pack gegönnt. Der Champ war der letzte meiner persönlichen Lieblingsmechs, die mir noch im Spiel fehlten. Jetzt kann von mir aus kommen was wolle. Langweilige, eckige humanoide Kisten mit einer Wumme als Arm, die ab einer gewissen Entwerfung ingame alle gleich aussehen, haben wir nun doch wirklich mehr als genug.
Der Champ ist da genau mein Ding. Habe ne Schwäche für so abstrakte Chassis, die sich von der breiten Masse absetzen.

Er ist zwar keine wirkliche Breicherung für's Spiel und gut wird er sicher auch nicht, aber das ist mir auch *****egal, denn der ganze Meta-Rotz geht mir eh am A vorbei. Ich freu mich auf das Teil. Posted Image
Flugzeug mit Beinen....wer hat dat schon?!

#11 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 1,845 posts

Posted 12 July 2018 - 10:02 AM

View PostThe Basilisk, on 11 July 2018 - 11:38 PM, said:

Um Sarna zu zitieren:

[...]While definitely faster and more maneuverable than other heavy 'Mechs, it was criticized by many for being too large, underarmed and underarmored.[...]

Ich denke das trifft es ganz gut.
Im Endeffekt ein IS-Linebacker mit großen Hitboxen langen Beinen/ungünstigem Profil und ohne Clan Waffen.
Wie der Nightstar im Verhältniss zur MadCat MkII.

Nicht dass ich ein großer Fan wäre, denn es hätte bessere Mechs gegeben, aber sowohl das Sarna-Zitat, als auch der Vergleich mit dem Nightstar sind wenig überzeugend.

Zunächst einmal zum Sarna-Zitat: nichts davon ist für MWO relevant. Größe wird durch volumetric Scaling und 3D-Model entschieden, liegt also weitgehend in der Hand von PGI; Feuerkraft hängt von den Hardpoints ab und da ist der Champion ok, wenn auch nicht berauschend. Und dank MechLab kann man Panzerung aufmöbeln und den Reaktor austauschen.

Und der Vergleich mit dem Nightstar ist schon ziemlich abstrus. Dessen größte Probleme sind einerseits Konvergenz der Armwaffen, was für die meisten Champion-Varianten egal ist, und andererseits die versaute Geometrie des 3D-Models. Der Nightstar ist – ganz entgegen der BT-Darstellungen – ein pummeliger Mech mit riesigen STs wegen der Micky Maus-Ohren. Der Torso des Champion scheint mir schlanker, auch die Ausbuchtungen am Heck, und die Waffen-Aufhängungen sehen mir auch nicht riesig aus. Ein weiteres Problem des Nightstar sind übrigens die Hände und alle dazugehörigen Crits, die viele Builds blockieren, da die Primärbewaffnung in den Armen sitzt. Auch das ist ja wohl kaum ein Problem des Champion, zumal der in den Armen nur viele freie Crits hat.
Aber hey, die Arme liegen weit auseinander – es muss ein Nightstar sein! Posted Image


Mal zum Mech selbst:

Bedenkt man, wie viel Masse allein in den Armen versenkt ist, sorgen die nicht nur für Shielding, sondern dafür, dass der Torso kleiner wird (volumetric Scaling...). So ein Pod-Torso tendiert eh dazu, relativ klein zu wirken, da viel Masse in die Tiefe geht. Ich würd das 3D-Model abwarten, aber das kann was werden. Die Optionen zur Bewaffnung sehen gut aus, zusammen mit dem großen Reaktor sicher nett. Es schreit nicht gerade meta, aber brauchbar sollte das Teil werden.
Das Problem ist halt, dass es bessere Optionen gab, aber das heißt nicht, der Champion sei per se schlecht. Er erfüllt schon sehr viel, was ich von einem Mech will.

Edited by FLG 01, 12 July 2018 - 10:14 AM.


#12 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 886 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 12 July 2018 - 02:21 PM

View PostDer BruzZzler von Wiesndoof, on 12 July 2018 - 07:01 AM, said:

[...]
Langweilige, eckige humanoide Kisten mit einer Wumme als Arm
[...]


DEN NEHM ICH! Posted Image

Posted Image

Edited by CupraZero, 12 July 2018 - 02:21 PM.


#13 Der BruzZzler von Wiesndoof

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 1,460 posts
  • LocationAm Grill

Posted 12 July 2018 - 03:19 PM

View PostCupraZero, on 12 July 2018 - 02:21 PM, said:


Posted Image



Das einzig stylische an dem Ding ist, dass er aus dem Sackbereich schießen kann.
Zumindest sieht es auf dem Bild so aus.

Erinnert mich ein bissl an den Kollegen hier ...

Posted Image

Edited by Der BruzZzler von Wiesndoof, 12 July 2018 - 03:23 PM.


#14 Hagen von Tronje

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Fearless
  • The Fearless
  • 253 posts
  • LocationGermany

Posted 12 July 2018 - 10:53 PM

Ahhh...Shootist….den nehm ich auch..Posted Image
Humanoid...eckig....Wumme im Arm...genau mein Ding.
Thunder hät ich auch gerne noch...Posted Image
Und Champion...na, im Laufe des Monats wird ich mir wohl das Standard Package mit Hero-Zusatz genehmigen.
Weil...ich mag diese Flumform des Torsos.Posted Image
Da gabs noch so nen 65 Tonner.....da Cockpit sieht aus wie von nem Japanesischen WWII Bomber übernommen...häßlich, aber dat Ding kann was. Den hät ich auch gerne hier im MWOPosted Image

Edited by Hagen von Tronje, 12 July 2018 - 10:54 PM.


#15 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,053 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 12 July 2018 - 11:57 PM

Du meinst den Jinggau?
Hm den oder die Lyranische Variante den Scourge.... aber beides ist ja durch dieses dämliche Timeline Dingsbums nicht drin... weil wir haben zwar HPPCs sind aber trotzdem erst im Jahr 58.... Lolz

Zum Mech... als ich den das erste Mal sah - im TRO 3025 Re .... das war in einer Ecke eines RPG Ladens in Senftenberg der jetzt ein Pub ist....
Da war ich eigentlich ganz entzückt von dem Design
Posted Image
Molon Labe



und weil ständiges wiederholen halt auch was bringt.... ich will zum geier noch mal nen Thug und einen Rising Star

#16 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 1,845 posts

Posted 13 July 2018 - 06:30 AM

View PostKarl Streiger, on 12 July 2018 - 11:57 PM, said:

aber beides ist ja durch dieses dämliche Timeline Dingsbums nicht drin... weil wir haben zwar HPPCs sind aber trotzdem erst im Jahr 58.... Lolz

3057, aber das zählt eh nur für FP und ist damit völlig irrelevant. Wir haben alle Waffen aus der Bürgerkriegszeit und Mechs aus den 60ern haben wir ebenfalls längst (Uziel, Thanatos, Hellspawn, Mad Cat MkII).

Ne, alles vor dem Jihad ist ok für MWO. Der Champion hat ja auch seine Rolle im FCCW. Ich gehe aber davon aus, dass seine Wahl mit Blick auf MW:5 erfolgt ist. Der Mech diente seit seiner Einführung überall in der Inneren Sphäre und war immer sehr beliebt, wenn auch selten. Deswegen ist er für nahezu jedes Szenario geeignet, v.a. wenn exotischere Mechs gefragt sind.

Ich denke, dass PGI ab jetzt die meisten, wenn nicht alle kommenden IS-Mechs darauf prüft, ob sie für MW:5 taugen. So könnte sein, dass die Zeit der post-Clan-Invasions-Mechs abgelaufen. Das wäre schade, da uns Perlen wie der Brigand entgehen (während wir stattdessen Grütze wie Uziel und Hellspawn haben - das ist der eigentliche Skandal!).
Und wenn auf der MechCon bzw. bis dahin keine IS Omnis angekündigt werden, dürfte sich dieses Thema auch erledigt haben.
Naja, zum Glück gibt es einige echt gute, MW:5-taugliche Mechs...


PS: welchen Stellenwert das Jahr 3057 in FP, bzw. FP als solches einnimmt lässt sich schnell daran erkennen, dass dort Hanse Davion immer noch als Herrscher der Vereinigten Sonnen vorgestellt wird - was auf vielen Ebenen falsch ist. Es interessiert wirklich keinen...

Edited by FLG 01, 13 July 2018 - 06:31 AM.


#17 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,021 posts
  • LocationRedfield

Posted 13 July 2018 - 07:43 AM

Bitte nicht FP und die Zeitlinie reinbringen sonst dreht sich mir der Magen um...
Die Fraktionsbezeichnungen kannst sowieso in die Tonne tretten oder war 57 Hanse noch Chef? (Bin mir da nicht ganz sicher)
Und warum wurde der Civilwar Patch groß angekündigt und wir zocken noch immer FP Claninvasion?
Wo bleiben die versprochenen IS vs IS und Clan vs Clan kämpfe (Events zähle ich mal nicht)
Und wenn FP noch immer 56 bzw. 57 spielt warum sind dann 60er Mechs und Waffen nicht gesperrt?

Also ehrlich FLG01 etwas seriöser bitte :D

Sprich es einfach aus PGI ist einfach schlampig in MWO und das überall sei es Lore, Programmierung oder sonstigen Zeug das stimmig sein sollte. MWO ist und bleibt ein Shooter unter vielen anderen einzig der Deckmantel BT lässt es noch laufen und die unverbesserlichen Veteranen die noch immer das beste hoffen wie mich.

Ich hoffe auch das MW5 an die guten alten MW Teile anknüpfen kann aber beim Gedanken welche Firma MW5 entwickelt... Tja hoffen wir das beste und rechnen mit dem schlimmsten...

Edited by Eiswolf, 13 July 2018 - 07:44 AM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users