Jump to content

Frischlinge (Unverbindlich) Unter Die Arme Greifen, Die 2.

Anfängerhilfe Hilfe Tips und Tricks

2 replies to this topic

#1 Nnamleips

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Patron Saint
  • The Patron Saint
  • 437 posts
  • Twitch: Link
  • LocationKanton Bern

Posted 24 December 2018 - 12:00 PM

Willkommen Rekrut
stehen Sie locker. Wir sind nicht hier für Formalitäten, wir sind hier um Spaß zu haben. Und um mit einem Berg aus Stahl richtig Spaß zu haben muss man sie beherrschen und in die richtigen Wege leiten.
Wie? Sie sind sich noch nicht ganz sicher wie man das anstellt? Wer hat Sie denn aus der Akademie gelassen?
na gut Rekrut. Aufsitzen, wir werden das mal ändern.

===

Jeder, der MechWarrior: Online schon einmal gespielt hat, wird gleich zu Beginn gemerkt haben, dass dieses Spiel etwas anderes ist. Es zeichnet sich nicht nur durch eine Vielzahl an Möglichkeiten aus seinen 'Mech zusammen zuschrauben, sondern auch dadurch, dass es verdammt schwer ist. Insbesondere für Neulinge ist dies nicht ohne weiteres zu bewältigen und der Spaß wird zu schnell von Frust ersetzt.
Die Steuerung ist schwer.

"Wo schauen meine Beine hin?"
Das ist wahrscheinlich der Hauptgedanke in den ersten Spielen, gleich nach
"Wieso läuft das Ding nicht gradeaus??"

Die Steuerung ist einfach etwas, an das man sich gewöhnen muss, dass kann man alleine machen, aber mit jemanden an der Seite kann man vielleicht noch den ein oder anderen Kniff (schneller) lernen.
Leider ist es meist so, dass man einfach tot ist, bevor man sich groß mit Steuerung und Waffen auseinandersetzen kann...
Manchmal schafft man es noch irgendwie zu schießen, aber treffen ist besonders schwer, wenn die Steuerung des 'Mechs generell noch hapert.
So ist man dazu verdammt die Runde damit zu verbringen zu laufen, vielleicht ein oder zwei mal zu schießen und dann zu sterben. Meh. Nicht sonderlich spaßig...
Oder aber man ist dazu verdammt in der Akademie (dem Tutorial) zu sitzen und sich da langsam an alles zu gewöhnen.

Es gibt Menschen, die stehen auf sowas. Ein übermäßig schweres Spiel ganz alleine zu meistern und sich mit eiserner Willenskraft durchzubeißen, oder stundenlang im Tutorial das gleiche zu machen, bis man es einigermaßen beherrscht. Aber seien wir mal ehrlich, für die meisten von uns gilt das einfach nicht...
Die meisten haben Interesse zu lernen und sind gerne bereit sich helfen zu lassen. Diese Spieler sollen hier finden, was sie suchen.


Was gibt es in diesem Thread?:
Dieser Thread dient dazu Neulinge und erfahrene Spieler zusammenzubringen. Ganz klar sei dabei gesagt, dass es NICHT um Rekrutierung geht. Es geht NICHT darum die frischen Spieler in eine bestehende Gruppe zu packen/mitzunehmen/o.ä.

Es geht darum ihnen ordentlich unter die Arme zu greifen, zu helfen auf den eigenen beiden Beinaktuatoren zu stehen und ihnen in Ruhe Fragen zu beantworten, zu zweit mit ihnen zu droppen, auf sie aufzupassen und ihnen Tipps zu geben was sie besser machen können.

Geplant ist es, dass dies von beiden Seiten komplett auf Freiwilligenbasis ablaufen wird, ohne Zwang, ohne Verpflichtung und das ganze auch nicht auf Dauer.
Sobald der Spieler meint er habe genug drauf um alleine loszuziehen macht er dies auch. Wenn er möchte kann er sich dann selbstständig eine Gruppe suchen oder alleine spielen.
Er soll einfach nicht davon abgeschreckt werden, dass man versucht ihn für seine Gruppe zu "verpflichten".


Wer soll hier angesprochen werden?:
Das sind 2 Gruppen von Spielern:
A ) Die Frischlinge, oder solche die sich als solche betrachten.
Du bist entweder neu, oder unzufrieden mit deinem Spielstyle? Hast Fragen, die du vielleicht nicht im Forum stellen willst? Möchtest dich zum jetzigen Zeitpunkt auch keiner Gruppe anschließen, sondern erst mal das Spiel kennen lernen? Oder möchtest einfach mal jemanden in der Nähe haben, der dir den Anfang erleichtern kann?

Dann bist du hier genau richtig.

Aber auch wenn du bereits im Spiel angekommen bist, aber plötzlich an einer Stelle ankommst wo du nicht wirklich weiterkommst und die Verzweiflung und der Frust an dir nagen, auch dann bist du hier willkommen!

B ) Du hast Erfahrung in diesem Spiel, Geduld, bist freundlich und auch bereit mal ohne deine Gruppe zu spielen und dich nur auf einen Mitspieler zu konzentrieren, welchen du für eine gewisse Zeit unter deine Fittiche nimmst und hilfst?

Dann bist auch du genau richtig hier!


Wie soll das ganze ablaufen?:
Weiter unten steht eine vollständige und aktuell gehaltene Liste aller aktiven Helfer. Nachdem du in diesem Thread gemeldet hast, dass du gerne teilnehmen möchtest suchst du dir einfach einen oder mehrere der Helfer aus und addest sie ingame als Freund (im Hauptmenü unten auf das Symbol der drei Köpfe in der Fußleiste und dann weiter rechts oben "Add friend". So siehst du dann auch wenn sie ingame online sind. Dann einfach einen der Helfer anschreiben (in der Freundesliste klick auf den Namen -> Send message) und fragen ob er grade Zeit hat einen Frischling unter die Arme zu greifen.
Bitte beachtete, dass wir nicht immer Zeit haben, daher ist es auch besser mehr als einen Helfer auf der Freundesliste zu haben.
Sobald der Helfer gefunden wurde trefft ihr euch im TeamSpeak (Server auch weiter unten). Dort haben wir einen Channel im Internationalen->Deutschen Bereich mit dem Namen dieses Projekts.
Auch ohne vorheriges Ausmachen eines Treffens kann man sich hier hin setzen, denn oftmals trifft man auf andere Frischlinge, die bereit sind ihr bisher gelerntes weiter zu geben und einfach gemeinsam ein wenig zu spielen, was seinen ganz eigenen Charme hat.

Wenn ein Helfer da ist, dann jängt der genaue Verlauf davon ab wen ihr dort vor Ort habt.
Allgemein wird er versuchen euch Stück für Stück ins Spiel zu bringen, zu schauen was bei euch schon klappt und was nicht. Er kann euch auch bei der Entscheidung helfen welcher 'Mech für euch passend ist oder welche Waffen ihr mal ausprobieren solltet.


Welche Dinge brauchen beide Seiten neben Spaß am Spiel?:
Ziemlich wichtig wäre es, dass man mit euch sprechen kann. Das bedeutet im besten Fall Teamspeak (kostenlos hier: https://www.teamspeak.com/downloads), da so auch im Feuer des Gefechts noch schnell was mitgeteilt werden kann und man nicht tippen muss!
Dafür wären natürlich Kopfhörer und Mikrophon noch nötig.
Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es ohne das oben genannte einfach nur schwer ist jemanden wirklich zu helfen!

Als Teamspeakserver haben wir den PGI-Comstar Server gewählt, da dieser zu keiner Gruppierung gehört:
IP: na1.mech-connect.net
Kein Passwort


Regeln
Die folgenden Regeln sind mit den Forenmoderatoren abgesprochen und an die solltet ihr euch damit auch halten. (Danke an die Moderation für die Unterstützung!)
Ausführungen der Regeln sind weiter unten zu entnehmen.




Regeln für das Programm:
1. Vergesst nicht, dass es hauptsächlich um 2 Sachen geht:
A ) Spaß
B ) Hilfe auf Freiwilligenbasis
2. Keine Rekrutierung!
3. Es wird sich vorerst ganz auf den Frischling konzentriert. Er wird anfangs nicht mit in eine Gruppe mit anderen Spielern genommen. (Ausnahmen und weiteres dieser Regel in den Ausführungen unten)


Regeln für den Thread:
I. Kein Offtopic im Thread
II. Veraltete und unerwünschte Beiträge können entfernt werden

Ausführung der Regeln:
Zu 1.
A: Das Spiel soll euch Spaß machen, dennoch kommt es immer mal vor, dass man schlechte Laune hat oder etwas wirklich nicht läuft.
Manchmal ist es daher besser einfach eine Pause zu machen oder es für den Tag sein zu lassen. Haltet Abstand vom Spiel und habt ein wenig Geduld.

B: Beide Seiten machen das freiwillig, wenn ihr nicht miteinander auskommt (aus welchen Gründen auch immer), dann solltet ihr mit mir (Nnamleips) sprechen, vielleicht lässt sich da was machen. Manche Menschen kommen einfach nicht mit einander klar, dass ist normal
Zudem darf natürich jederzeit gesagt werden, dass man aus dem "Programm" aussteigt.


Zu 2. Ganz ausdrücklich: Ich möchte nicht sehen/hören/mitbekommen, dass hier für eine Gruppe geworben wird. Dafür ist die Rekrutierungsabteilung da. Hier geht es um das unverbindliche Helfen. Hinterher gehen beide Seiten ihre Wege, wenn sie es denn dann wollen, dann können sie sich immer noch entscheiden weiterhin zusammen zu spielen oder in eine Einheit zu gehen.
(Es soll einfach der Punkt verhindert werden, dass man das Gefühl hat, dass man für Hilfe sich gleich für etwas verpflichten würde Posted Image )


Zu 3. Der Punkt wird von vielen wahrscheinlich erst einmal nicht verstanden. Die Sache ist einfach die, dass ich viel zu oft sehe, dass neue Spieler in eine Gruppe geworfen werden und diese dann völlig unter gehen.
Das Problem dabei ist einfach, dass in einer bestehenden Gruppe gequaselt wird. Es werden Ziele durchgegeben, 'Mechnamen fliegen wild durch den Funk und wenn es grade nichts wichtiges gibt wird halt über 'was anderes gequaselt. Das ist gut so, sorgt für gutes Teamplay und Spaß, aber das bringt einem neuen Spieler nicht sonderlich weiter.

Dieser wird sich, außer in Ausnahmefällen, nicht herausnehmen dazwischen zu reden, weil er eine "Noob-Frage" hat. Aber genau solche Dinge sind der Sinn dieses Programms. Dem Neuling ermöglichen zeitnah solche Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen. Zudem ihm zu ermöglichen sich immer nur auf wenig zu konzentrieren. Stück für Stück zu lernen und somit die steile Lernkurve etwas abzuflachen.

So kann er dann auch langsam an Teamplay herangeführt werden. Wenn soweit alles andere sitzt kann man ihn erklären was es mit den Bezeichnungen (Alpha, Bravo,....) auf sich hat, wo er sie sieht und ihn daran gewöhnen. Hitlokations durchgehen und üben gezielt auf Komponenten zu schießen, und so weiter.
Gleiches gilt auch für 'Mechnamen. Das ist etwas, womit man am Anfang einfach nichts anfangen kann (sofern man Battletech beispielsweise nicht (gut) kennt). Das sollte also auch erst mit der Zeit an den Spieler heran gegeben werden.

Außnahmen zur Regel 3:
- Außnahme A: Der Frischling hat ein Freund/Bekannten/... sonstwas, der sich das Spiel ebenfalls anguckt, der kann natürlich gerne mit dazu geholt werden.
- Außnahme B: Der erfahrene Spieler hat grade mehrere Frischlinge an der Hand, die kann er, nach Absprache, zusammen mitnehmen. Vorausgetzt jedenfalls sie sind auch etwa gleich weit im Spiel angekommen (sonst hat man wieder das gleiche Problem als wäre man mit einer ganzen Gruppe erfahrener Spieler unterwegs, siehe oben)
- Außnahme C: Der Frischling ist bereit für wirkliches Teamplay. Er hat soweit alle Grundlagen drauf und kann nun ans Teamplay herangeführt werden. Dies ist immerhin eine nicht einfachere Sache und da ist es hilfreich, wenn einem da auch nochmal ein wenig geholfen wird.
Damit dies nicht mit den anderen Punkten im Konflikt steht, sollte dafür natürlich der (nun nicht mehr so wirkliche) "Frischling" sein einverständnis geben.
Dann bitte aber auch weiterhin drauf achten, dass er zurecht kommt und nicht untergeht. Also auch dort verstärkt auf ihn aufpassen und das an die anderen Gruppenmitspieler kommunizieren.


Zu I & II. Dieser Thread ist moderiert, er soll möglichst übersichtlich bleiben, damit sich die neuen Spieler nicht durch Seiten an Posts kämpfen müssen und auch nur die erfahrenen Spieler zu finden sind, die noch am Programm teilnehmen wollen.


===

Ich hoffe, dass so möglichst vielen Leuten das Spiel schmackhafter gemacht werden kann, denn nachdem man sich durch den Frust geschossen hat, wartet eine Menge Spaß auf einen Posted Image

Edited by Nnamleips, 24 December 2018 - 12:03 PM.


#2 Nnamleips

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Patron Saint
  • The Patron Saint
  • 437 posts
  • Twitch: Link
  • LocationKanton Bern

Posted 24 December 2018 - 12:05 PM

Aktuell gelistete Personen:

Helfer:
- Nnamleips (Chef vom Dienst)
- Netatron
- Mighty Spike

Frischlinge:
-

Hall-Of-Fame (Ehemalige Helfer, mein Dank gehört besonders auch euch o7):
- Genwinn
- arivio
- Ibrandul Mike
- GiDelta
- Dilettant
- Sturmwind
- Myrmi (R.I.P.)
- N F X
- Eiswolf (unser Factionplay Trainer SLDF/FaHn)
- EK556
- CovrusLegion
- Taxi Hayate
- Konfuzia


Erfolgreich abgeschlossene Frischlinge:
- John Gun
- EK556
- Pendrac Solidor
- Thomster
- Konfuzia / Psychomojo
- Dilettant
- Myrmi (R.I.P.)
- Bennesto
- j0nnys83
- Ibrandul Mike
- DerCheesy
- Fravia
- Marek50818
- Honkomedes
- Liparis
- Toshi Tiger Slaugther
- Shlendrian
- Lykanta
- SeekAnDestroy
- Daryoo
- Hazardeur
- Gadon
- Jakatan
- Tharful
- FragoGER
- Anatoly Kerensky
- Lupion
- CorvusLegion
- FredComet
- Alpinobull
- Fuchsauge
- Nulln
- MPL86
- Dr Dakka
- Justifier79
- Bretagh
- Ernie75
- Crazy Kangaroo
- Mo Cap

Edited by Nnamleips, 24 December 2018 - 12:07 PM.


#3 Nnamleips

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Patron Saint
  • The Patron Saint
  • 437 posts
  • Twitch: Link
  • LocationKanton Bern

Posted 24 December 2018 - 12:14 PM

Damit wir Helfer uns nicht jedesmal wieder von vorne den Mund "fusselig" reden müssen, habe ich ein paar Aufnahmen mit Theorie und Praxis von MWO in dieser Playlist zusammengestellt.

https://www.youtube....1C64fNasueJQ6Ml
Die Videos sind nach dem Civil War Patch entstanden. Das heisst sie sind relativ aktuell. (Jul 2018)

Edited by Nnamleips, 24 December 2018 - 12:19 PM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users