Jump to content

Der Mm Geht Ja Gar Nicht


37 replies to this topic

#1 Major Spongebob

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Senior Corporal
  • 128 posts
  • LocationB/W

Posted 26 June 2021 - 07:22 AM

was denn das für ein scheiß MM.
das eine team hat gar keinen light das gegner team hat 4 lights,wer wohl gewinnt braucht man nicht fragen.
und das ist in 6 spielen nach einnaner pasiert.
ist doch scheiß war das letzte spiel mein clan ist weg und mit mir weitere 13 spieler,
hoffe das das spiel geschlossen wird

#2 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,416 posts
  • LocationRedfield

Posted 26 June 2021 - 07:32 AM

Hab gerade dein dejavu...

Welcome Back Major

#3 Bennesto

    Member

  • PipPipPip
  • The Marauder
  • The Marauder
  • 75 posts

Posted 26 June 2021 - 08:08 AM

Passiert gerne wenn ein 4-Man untertonnagiert dropt und alles kann, aber keine Lights spielen.

MM ist grütze, weil er nie konzipiert wurde um gemischte Gruppen/Solo-Queue zu balancen. Ergebnisse sind ersichtlich.

Bedanken kannst du dich bei denen, die den MM-Merger so wollten... ach, kann man nicht, denn genau diese Nassbirnen spielen das Game seitdem nicht mehr Posted Image

Einfach ne (längere) Pause von MWO machen; kann sehr heilsam sein.

Edited by Bennesto, 26 June 2021 - 08:08 AM.


#4 Mangeras

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,441 posts
  • Facebook: Link
  • Twitter: Link
  • Twitch: Link
  • LocationEmsland in Germanien

Posted 26 June 2021 - 11:01 AM

Dachte wärst längst weg?

#5 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,363 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 26 June 2021 - 11:06 PM

Insert Wall if Text here: Warum MM generell nicht funktionieren kann, wieso ELO das beste war.
Warum die Rollen nicht ausgearbeitet sind und bla bla bla.

Hab ich oft genug zu geschrieben und das Hühnchen hat oft genug nachgefragt, naja....

#6 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,628 posts

Posted 26 June 2021 - 11:33 PM

View PostBennesto, on 26 June 2021 - 08:08 AM, said:

Passiert gerne wenn ein 4-Man untertonnagiert dropt und alles kann, aber keine Lights spielen.

MM ist grütze, weil er nie konzipiert wurde um gemischte Gruppen/Solo-Queue zu balancen. Ergebnisse sind ersichtlich.

Lol, in der Gruppe hat der Matchmaker auch nicht richtig funktioniert.

Quote

Bedanken kannst du dich bei denen, die den MM-Merger so wollten... ach, kann man nicht, denn genau diese Nassbirnen spielen das Game seitdem nicht mehr Posted Image

Einfach ne (längere) Pause von MWO machen; kann sehr heilsam sein.

Das ist natürlich die Lösung: einfach noch weniger Spieler in den Warteschlangen des MM, das wird die ganze Sache noch besser machen. Posted Image

#7 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,416 posts
  • LocationRedfield

Posted 26 June 2021 - 11:43 PM

Es sollte sich wegen dem MM Mal jeder selbst an die Nase nehmen.
Warum die Gruppe Queue gestorben ist braucht man nicht zu diskutieren da gibt's viele verschiedene Gründe. Eine davon war sicher auch das es nach einiger Zeit keinen Spaß mehr machte gegen überstarke Metamechs fahrende Zwölfter anzutreten.
War bei uns nix anderes wenn wir gedropt sind und zwei drei Mal hintereinander gegen 12er mit Linebaker oder Assassin's angetreten sind die nur auf Beine schießen, haben wir aufgehört zu dropen weil uns unsere Freizeit als Casualplayer wichtiger ist ohne Frust zu verbringen als Zielscheiben für das Ego anderer zu dienen. Darum braucht man solche Fragen bezüglich Gruppe Queue nicht mehr stellen.

Früher gabs kaum Wartezeiten in der Gruppe Queue bis es zu solchen Aktionen gekommen ist.
Sorry selber schuld kein Mitleid. War das selbe in FP. Man hätte das ganze auch anders lösen können...
Das nun 4er Lanzen in der Soloqueu sind finde ich persönlich auch nicht besonders gut und klug...

Nimm's wie es ist. Es bringt nix. Für ein gutes System mit wenigen Spielern wie in MWO müsste man Hirnschmalz investieren und das hat PGI gezeigt dass sie das nicht haben bzw. den Weg des geringsten Aufwands wählen.

Wurde schon alles 1000x diskutiert und viele gute Systeme vorgeschlagen die klappen hätten können. Aber lassen wir das.
Lebt damit oder spielt einfach nicht. Besser wird's nicht.

Edited by Eiswolf, 26 June 2021 - 11:46 PM.


#8 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Tai-sho-ni
  • Tai-sho-ni
  • 520 posts

Posted 27 June 2021 - 01:18 AM

View PostBennesto, on 26 June 2021 - 08:08 AM, said:



Bedanken kannst du dich bei denen, die den MM-Merger so wollten... ach, kann man nicht, denn genau diese Nassbirnen spielen das Game seitdem nicht mehr Posted Image




Wenn es nicht so tragisch wäre, wäre es komisch.
"I just want to drop with some friends ...!111!!!"

Und alle weg nach dem se 3mal gegen ein 4er Comp Team gespielt haben.

#9 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 431 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 27 June 2021 - 04:13 AM

View PostMajor Spongebob, on 26 June 2021 - 07:22 AM, said:

ist doch scheiß war das letzte spiel mein clan ist weg und mit mir weitere 13 spieler,


Ist es zu stark, bist du zu schach! ;) Und Reisende soll man nicht aufhalten.
Achja, bitte halte dich jetzt aber auch mal zur Abwechslung an deine Ankündigung. ;)


View PostPaul Meyers DEST, on 27 June 2021 - 01:18 AM, said:

Und alle weg nach dem se 3mal gegen ein 4er Comp Team gespielt haben.


Denen fehlt halt einfach der Kampfgeist.
Ich frage mich manchmal, wenn ich dann so das Gejammer höre, was ist eigentlich deren Problem? Ich meine, wenn man gegen eine bekannte Gruppe dropt und verliert, dabei aber selbst eine vernünftige Leistung abgeliefert hat, dann gibt es keinen Grund sich aufzuregen.

View PostEiswolf, on 26 June 2021 - 11:43 PM, said:

[...] Lebt damit oder spielt einfach nicht. Besser wird's nicht.


So ist es!

#10 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,628 posts

Posted 27 June 2021 - 10:42 AM

View PostEiswolf, on 26 June 2021 - 11:43 PM, said:

Es sollte sich wegen dem MM Mal jeder selbst an die Nase nehmen.
Warum die Gruppe Queue gestorben ist braucht man nicht zu diskutieren da gibt's viele verschiedene Gründe. Eine davon war sicher auch das es nach einiger Zeit keinen Spaß mehr machte gegen überstarke Metamechs fahrende Zwölfter anzutreten.

Nö, das hat PGI schon in der Open Beta verbockt und dann jahrelang ignoriert.

Feste Gruppengrößen und Trennung nach Fraktionen hätte schon in der Open Beta im Matchmaker drin sein müssen.
Und danach hat es PGI an den nötigen Eiern gemangelt unpopuläre Entscheidungen zu treffen, wie z.B. Quickplay einzustampfen oder die Teams nach Clan & IS Tech zu trennen.

#11 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 431 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 27 June 2021 - 01:05 PM

View PostAlreech, on 27 June 2021 - 10:42 AM, said:

Und danach hat es PGI an den nötigen Eiern gemangelt unpopuläre Entscheidungen zu treffen, wie z.B. Quickplay einzustampfen oder die Teams nach Clan & IS Tech zu trennen.


Genau, eine fähige Unternehmensführung sollte schon den Mut besitzen und den Bestseller einfach mal so aus dem Programm werfen. Das ist eine ganz hervorragende Idee!

#12 Ignatius Audene

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 915 posts

Posted 27 June 2021 - 11:54 PM

Das große Problem ist doch, mwo ist ein f2p. F2p ohne qp wäre ziemlich Banane. Die alten Battletechhasen wollten wohl eher einen tollen Storyshooter, mehr sim und Spielergesteuerte Liegen oder ähnliches.

Ich würde sagen falsche Erwartungshaltung! Ich bin sehr froh, dass es eine Alternative zu dem ganzen Battle Royal Mist gibt und dank f2p überhaupt noch läuft. Jeder Vollpreistitel oder von einem großen Entwickler wäre läääääääääääääängst weg vom Fenster.

Edited by Ignatius Audene, 28 June 2021 - 12:00 AM.


#13 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Tai-sho-ni
  • Tai-sho-ni
  • 520 posts

Posted 28 June 2021 - 02:39 AM

View PostDer BierVampiR, on 27 June 2021 - 01:05 PM, said:


Genau, eine fähige Unternehmensführung sollte schon den Mut besitzen und den Bestseller einfach mal so aus dem Programm werfen. Das ist eine ganz hervorragende Idee!


Ich würde eher so argumentieren das der Rest einfach so verschlimmbessert wurde bzw. eh quatsch ist (Solaris) das halt nur noch QP ein "Renner" ist.

#14 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,363 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 28 June 2021 - 03:21 AM

Aber die Diskussion haben wir doch drölfmillionen mal durchgekaut. Fraktionen hätten, huch haben sie auch nicht, für FP funktioniert (nicht genug SPieler, daher Seasons - huch hat man ja auch gemacht - aber das war nach Davy Crocket, da war FP ausgezählt und erledigt)
Wer mir mit "Haifischbecken" kommt - der wird Krokodilfutter (So wie Bishop Steiner wenn er etwas schneller im Wasser gewesen wäre)

Du brauchst QP mit einem Kern Premades (2x2 oder 1x4) und du brauchst MM im FP, der aber nicht im Gegenzug nicht noch durch "Fraktionen" verwässert wird.
Beides muss auf auf einem W/L Ratio der Spieler basieren.

Edited by Karl Streiger, 28 June 2021 - 03:22 AM.


#15 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 431 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 28 June 2021 - 04:31 AM

View PostIgnatius Audene, on 27 June 2021 - 11:54 PM, said:

Das große Problem ist doch, mwo ist ein f2p. F2p ohne qp wäre ziemlich Banane. Die alten Battletechhasen wollten wohl eher einen tollen Storyshooter, mehr sim und Spielergesteuerte Liegen oder ähnliches.


Das ist ein guter Punkt.
Ich würde mir auch mehr Simulation in dem Spiel wünschen, aber man muss ja auch alle Casuals mitnehmen und als ein F2P Spiel braucht MWO eine gewisse Spielerbasis. Das Spiel hat ja nach wie vor eher eine kleine Basis, aber die Entwicklung scheint mir positiv zu sein, es gibt steigende Spielerzahlen - soweit ich das beurteilen kann.
Ich war ehrlich gesagt sehr froh, als vor ein paar Monaten bekannt gegeben wurde, dass PGI die Lizenz verlängern konnte.

View PostIgnatius Audene, on 27 June 2021 - 11:54 PM, said:

Ich würde sagen falsche Erwartungshaltung! Ich bin sehr froh, dass es eine Alternative zu dem ganzen Battle Royal Mist gibt und dank f2p überhaupt noch läuft. Jeder Vollpreistitel oder von einem großen Entwickler wäre läääääääääääääängst weg vom Fenster.


Absolut! MWO spiele ich seit 2012, seit Februar 2016 zocke ich es über den Steam Client und habe jetzt schon 3,5k Stunden darin verbracht (bezogen auf den Steam Client - echte Spielzeit, nicht stundenlanges AFK sein im Mechlab). Kein Spiel hat mich bislang über so viele Jahre unterhalten. Das muss ein Spiel erstmal schaffen, denn ich bin ja nicht der Einzige, der MWO suchtet.
In Zeiten langweiliger generischer 08/15 Grind-Shooter bin ich dankbar, dass wir MWO haben! Das Spiel zeitigt durch sein Mechlab und die vielen verschiedenen Mechs eine gewisse Komplexität und wer anspruchsvoll im Team spielen will und 12 Mann/Frau/Diverse zusammenbringt kann dann FP sinnvoll spielen und hat dann auch im Spiel taktische Tiefe. Posted Image

View PostPaul Meyers DEST, on 28 June 2021 - 02:39 AM, said:


Ich würde eher so argumentieren das der Rest einfach so verschlimmbessert wurde bzw. eh quatsch ist (Solaris) das halt nur noch QP ein "Renner" ist.


Aufgrund meiner langen Spielzeit in MWO kann ich das ehrlich gesagt für mich so nicht bestätigen. Quick Play ist für mich heute besser denn je. Dank des Voranschreitens in der Zeitlinie sind IS Mechs und Clan Mechs jetzt gleichermaßen interessant im Quick Play und haben spezifische Vorteile, die man zur Geltung bringen kann.
Früher war nicht alles besser, sondern in dem Fall sogar richtig kacke! Gruppen Quickplays hatten früher teilweise extreme Wartezeiten. Ich habe es mehrfach erlebt das Leute aus der Warteschleife raus sind, weil sie keinen Bock mehr hatten zum dritten Mal hintereinander 20-30 Minuten für ein Match zu warten. Jetzt gruppiert man zu zweit, dritt oder viert auf und ab gehts. Wenn es mal echt lange dauert, sind es 5 Minuten. Das ist eine hervorragende Verbesserung.
Deswegen ist ja auch der Matchmaker nicht mehr so streng und man bekommt ab und zu mal ein schwereres Team und dann mal wieder ein leichteres. Dafür gibt es jetzt aber vernünftig schnell ein Match - das ist einfach hervorragend und ich kann mich bei PGI dafür nur bedanken!
Und durch die Arbeit des Cauldrons haben wir auch endlich vernünftige Detailarbeit bei den Waffensystemen und Mechs insgesamt erhalten. Der Timber Wolf spielt sich endlich wieder super und viele andere Mechs sind deutlich besser zu spielen. MWO ist mit den Jahren besser geworden nicht schlechter, das steht für mich außer Frage.

Zu Solaris: Da hast Du recht. Aber auch Solaris war immer nur ein Nischenspielmodus und konnte nie gegen Quick Play anstinken.
Nachtrag: Wobei gerade Solaris sehr einfach zu verbessern wäre. Z. B. mit einer King of the Hill Mechanik, damit das elende Spot Gecampe endlich aufhört.

View PostKarl Streiger, on 28 June 2021 - 03:21 AM, said:

Aber die Diskussion haben wir doch drölfmillionen mal durchgekaut. Fraktionen hätten, huch haben sie auch nicht, für FP funktioniert (nicht genug SPieler, daher Seasons - huch hat man ja auch gemacht - aber das war nach Davy Crocket, da war FP ausgezählt und erledigt)
Wer mir mit "Haifischbecken" kommt - der wird Krokodilfutter (So wie Bishop Steiner wenn er etwas schneller im Wasser gewesen wäre)

Du brauchst QP mit einem Kern Premades (2x2 oder 1x4) und du brauchst MM im FP, der aber nicht im Gegenzug nicht noch durch "Fraktionen" verwässert wird.
Beides muss auf auf einem W/L Ratio der Spieler basieren.


FP ist leider klar hinter seinen Möglichkeiten geblieben. Das war ja früher sogar interessanter, als man noch um Planeten kämpfen konnte und Einheiten dafür mit MCs belohnt wurden. Ich muss aber sagen, dass ich PGI da keinen Vorwurf machen würde, denn FP war nie der meistgespielte Spielmodus und wird seit Jahren nur von wenigen Leuten gespielt. Die Leute von PGI haben nunmal nur 2-3 Entwickler (falls überhaupt) und da ist es doch besser, wenn sie die geringen Kräfte auf das Quick Play konzentrieren.

Nachtrag: Wegen der Spielerproblematik - ich habe mich immer gefragt warum PGI nicht einfach Bots in das Spiel bringt. Im Faction Play würde das wahre Wunder wirken. Die KI muss ja nicht super sein, aber eine basale KI zu programmieren (auf MW5 Niveau) kann doch nicht so schwierig sein.

Edited by Der BierVampiR, 28 June 2021 - 05:18 AM.


#16 Aidan Crenshaw

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Mercenary
  • The Mercenary
  • 2,990 posts

Posted 28 June 2021 - 07:17 AM

Das ist übrigens das erste Mal, dass ich lese wie sich jemand über zu viele LIGHTS im Gegnerteam beschwert

#17 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Leutnant
  • Leutnant
  • 2,633 posts

Posted 28 June 2021 - 08:32 AM

View PostAidan Crenshaw, on 28 June 2021 - 07:17 AM, said:

Das ist übrigens das erste Mal, dass ich lese wie sich jemand über zu viele LIGHTS im Gegnerteam beschwert

Hätte viel früher kommen müssen. "Lights op" ist doch der Schlachtruf aller Spieler mit großer Lerndistanz. Posted Image

#18 The Basilisk

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Mercenary
  • The Mercenary
  • 3,257 posts
  • LocationFrankfurt a.M.

Posted 29 June 2021 - 01:30 AM

View PostDer BierVampiR, on 28 June 2021 - 04:31 AM, said:


[...]

Die Leute von PGI haben nunmal nur 2-3 Entwickler (falls überhaupt) und da ist es doch besser, wenn sie die geringen Kräfte auf das Quick Play konzentrieren.
[...]


Es ist leider tatsächlich so, dass bis Ende 2018 alle Software Entwickler die Ahnung von der Spiele Engine hatten das Boot verlassen haben.
Die Behauptung, dass Kräfte abgezogen wurden zu Gunsten von MW5 ist schlicht falsch.
Es gibt einfach keinen mehr der hier mehr machen könnte als ein paar maps modifizieren oder an den XML parametern von Waffen Mechs und Ausrüstung drehen.
Da auch der ursprüngliche Entwickler der Cryengine bruch gemacht hat dürfte das Marktpotential für aktive Entwickler die mit der Engine arbeiten == 0 sein.

Folge: es ist effektiv unmöglich das wir jemals eine echte Weiterentwicklung in Spielmodi, Mechaniken oder was auch immer sehen werden in dieser Itteration von MWO.
Was wir hier im Moment sehen ist der mit abstand kläglichste Versuch von lebensverlängernden Maßnahmen auf Kosten eines potentiellen Nachfolgers die ich je gesehen habe. Aber hey Negativrekorde sind wir ja Gewöhnt von PGI.

Wie sich das auf eine wie auch immer geartete Optimierung eines Match finde Mechanismus auswirken mag weiß ich beim besten Willen nicht.
Was möglich sein müsste wenn das Game endlich in den abandonware modus geht ist ein lobby modus in dem man einfach ein match setup macht mit maps, time of day, droplimit und so weiter. Gibts ja auch eigentlich schon.

Vieleicht gibts ja bald mal nen brauchbaren Multiplayer mod von MW5...würde das Projekt auch finanziell unterstützen wenn es da greifbare Ansätze gäbe.

#19 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,363 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 29 June 2021 - 01:55 AM

View PostThe Basilisk, on 29 June 2021 - 01:30 AM, said:

Vieleicht gibts ja bald mal nen brauchbaren Multiplayer mod von MW5...würde das Projekt auch finanziell unterstützen wenn es da greifbare Ansätze gäbe.


Na MWLL 2.0 ist in Arbeit. Aber soweit ich mit bekommen habe, versuchen die es gar nicht mal als Mod sondern werden das wohl gleich als StandAlone hochziehen.
Hm, doch noch ein MOD
https://www.moddb.co...elopment-update

Finanzielle Hilfe werden die sicherlich auch brauchen, ich frag mal nach.

Hier der Discord:
https://discord.gg/5UQf6CFsXc

Edited by Karl Streiger, 29 June 2021 - 02:36 AM.


#20 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 431 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 29 June 2021 - 06:41 AM

View PostKarl Streiger, on 29 June 2021 - 01:55 AM, said:


Na MWLL 2.0 ist in Arbeit. Aber soweit ich mit bekommen habe, versuchen die es gar nicht mal als Mod sondern werden das wohl gleich als StandAlone hochziehen.
Hm, doch noch ein MOD
https://www.moddb.co...elopment-update

Finanzielle Hilfe werden die sicherlich auch brauchen, ich frag mal nach.

Hier der Discord:
https://discord.gg/5UQf6CFsXc


Darauf bin ich sehr gespannt! Allerdings haben mich beim ersten Teil die Panzer und vor allem Flugzeuge gestört. Bei einem Mech-Spiel gehts mir halt doch immer noch zuerst um die Mechs.

Nachtrag: Gibts eigentlich schon eine zockbare Pre Alpha?

Edited by Der BierVampiR, 29 June 2021 - 06:42 AM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users