Jump to content

S7O - Solaris 7 Open


302 replies to this topic

#21 Klappspaten

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,204 posts
  • LocationGermany

Posted 20 November 2013 - 04:47 AM

Nur mal so als Frage interessehalber bevor ich das mal in meinem Clan vorbringe.
Ist das Solaris Thema nur so als Name geplant oder soll das Konzeptionell auch was bewirken.
Wir haben einige Leute die Lust auf 4 gegen 4 oder 1 gegen 1 hätten.

#22 Nainko

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • IS Exemplar
  • IS Exemplar
  • 815 posts

Posted 20 November 2013 - 06:04 AM

Wenn man irgendwann in ferner zukunft mal so droppen könnte, klar.

Bis jetzt setzen sich ja drei klassen deutlich vom Feld ab. Wenn das so bleibt wäre das ja schonmal ein deutlicher Gewinn an Überschaubarkeit.

Ich hoffe nur das 3025er Stock bleibt erhalten, es gibt bis her nichts in MWO was so viel Spaß macht, und außerdem so hohe Ansprüche an die Piloten stellt.

#23 Ladehemmung

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • 420 posts
  • LocationBerlin

Posted 20 November 2013 - 06:15 AM

Super pax! Wir sind intern schon am schauen, ob bei uns Interesse generell und auch für welche Klasse vorhanden ist. Persönlich bevorzuge ich 3025 Stock. Das ist die ultimative Challange in Bezug auf Hitze und Munition.

#24 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 21 November 2013 - 02:55 AM

Erstmal danke für die weiteren Antworten. Kaum schaut man mal eine Tag nicht ins Forum :ph34r:



View Postw0rm, on 19 November 2013 - 04:38 PM, said:

Warum in der Open? Sind doch alle Builds erlaubt.


Damit ich per smurfy-link die MBV des Mechs überprüfen kann. Alternative könnten die Teams die Mechs in der DB hinterlegen. Dann würde der Mech aber für alle einzusehen sein.



View Postw0rm, on 19 November 2013 - 04:38 PM, said:

Ich würde ne Mulligan-Regel hinzufügen.


Was ist eine Mulligan-Regel?



View Postw0rm, on 19 November 2013 - 04:38 PM, said:

Schwer bis überhaupt nicht zu kontrollieren.


Stimmt das basiert auf Vertrauen und wird gerade im 3025 Stockmech Turnier für die K.O. Phase benutzt. Wie man es kontrollieren kann hat Rushin Roulette ja dagelegt.



View PostRushin Roulette, on 19 November 2013 - 09:21 PM, said:

Ich wäre für ein 3025 Stock, 3050 Stock und 3050 Open mod. Für den Open Mod kann man allerdings keine MBV benützen. dass wird zu unübersichtlich zu überprüfen welcher Mech wie viel MBV hat und mit der Menge an Möglichkeiten wäre das eien beinahe unmöglich lange Liste. Dort wäre es einfacher lediglich eine Tonnagen-/Klassenbeschränkung zu machen und es dabei zu lassen.


Das die Tonnage einfach wäre stimmt vollkommen. Ich wollte halt das MBV auch mal unter den maximalen Bedingungen testen. Beim 3025 hat es sich bis jetzt ja bewährt. Nur wie schaut es dann bei Open Class Gefechten aus.

Hier gestehe ich geht es mir als Geistigervater des MBV um dessen Weiterentwicklung. Wenn von den meisten allerdings ein Tonnagelimit gewünscht ist, können wir auch das benutzen.



View PostAylek, on 20 November 2013 - 02:24 AM, said:

Ich fände immer noch 3025 Open Class am interessantesten. Aber dafür bräuchte es meiner Meinung nach ein Tool (Excel?), mit dem man die MBVs zügig ermitteln kann.

Eine andere Idee wäre, sich mit dem Betreiber von Smurfy's auseinander zu setzen. Das ist nämlich ein Deutscher... Er müsste theoretisch seiner Datenbank nur die MBV-Werte der Komponenten sowie ein eigenes Ausgabefenster hinzufügen. DAS wäre extrem elegant..


Kannst Du auf der 36th Dieron Webseite mithilfe der Smurfy Links ermitteln. Wenn der geistige Vater von Smurfy das möchte, kann er das MBV gerne integrieren.

Hab es ja eigentlich schon freigegeben für die Community und auch PGI.



View PostKlappspaten, on 20 November 2013 - 04:47 AM, said:

Nur mal so als Frage interessehalber bevor ich das mal in meinem Clan vorbringe.
Ist das Solaris Thema nur so als Name geplant oder soll das Konzeptionell auch was bewirken.
Wir haben einige Leute die Lust auf 4 gegen 4 oder 1 gegen 1 hätten.


So bald die Möglichkeiten dazu da sind, mache ich das sehr gerne. Erfahrungen sammel ich ja schon genug momentan. Ist nur die Frage ob man mir vertraut <_<



Warum sieht der Post jetzt aus wie Ask the Pax #1 answered?

#25 Rushin Roulette

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • WC 2018 Top 12 Qualifier
  • WC 2018 Top 12 Qualifier
  • 3,514 posts
  • LocationGermany

Posted 21 November 2013 - 03:31 AM

Das Problem mit der MBV in der OPen klasse it... diene MBV Methode unterscheidet sich auch an den Punkten wie;
Wo wird eine Waffe eingebaut (oben oder unten)
Wieviel Munnition und wo die Munition eingebaut ist
Wieviel Panzerung in welcher Sektion eingebaut ist

Nur mit diesen 3 Punkten gibt es für ein Mech unzählige verschiedene MBV auch wenn sie alle die gleiche Waffen, gleiche Mengen an Munition und gleichviel Panzerung haben nur weil die Verteilungen sich unterscheiden. Bei so etwas wird es schier unmöglich sein den MBV vom Gegnerteam (und warscheinlich das eigene Team auch teilweise) im überblick zu behalten.

Eine MBV funktioniert allerdings perfekt für Turniermodi wo die genauen Builds für die verschiedenen Mechs fest vorgegeben wurden.

#26 w0rm

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Giant Helper
  • 2,162 posts

Posted 21 November 2013 - 06:02 AM

View PostRushin Roulette, on 21 November 2013 - 03:31 AM, said:

Eine MBV funktioniert allerdings perfekt für Turniermodi wo die genauen Builds für die verschiedenen Mechs fest vorgegeben wurden.


Sehe das genauso. In der Open würde das den Turnierverlauf extrem verzögern in meinen Augen. Tonnagelimits sind da einfacher zu koordinieren ohne das jemand großartig mit dem Rechenschieber arbeiten muss.

View Postpaxmortis, on 21 November 2013 - 02:55 AM, said:

Was ist eine Mulligan-Regel?


Quasi salopp (1:1 Übersetzt ein erneuter Versuch/Eintopf) gesagt eine festgeschriebene Redropregel.

Bsp.:

Team a) verliert durch einen Bug (ich schaue auf dich Lava in Terra Therma) relativ kurz nach Spielbegin einen Mech und verlangt einen Mulligan. Der Drop wird neu gesyncht. Das Kontingent an Mulligans verbraucht.

Verliert Team a) dann im Redrop wieder einen Mech durch einen Bug, tough luck, aber die einzige Möglichkeit das Ausnutzen dieser Regel zu unterbinden und es greift die "Wir droppen im einvernehmen neu"-Regel (Screenshots des Chats) wenn gewünscht.

Als Begrenzung würde ich maximal ein Kontigent von einem Mulligan pro Match vorschlagen und eine Zeitgrenze von 2-3 Minuten Matchtime oder bis zum ersten durch Feindfeuer zerstörten Mech. Danach kann ggf. bei einem bei massenhaftem Disconnect oder sonstiger "höherer Gewalt" die "Wir droppen im einvernehmen neu"-Regel greifen.

Ebenfalls würde ich eine Regel einfügen die das Reschedulen von Matches erlaubt für den Fall, das kein synchen am Terminabend möglich ist, die Hälfte der Mannschaft an Grippe erkrankt, die Server instabil sein, etc.

#27 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 21 November 2013 - 07:06 AM

Okay die Mulligan Regel hab ich verstanden. Da kann man sich sicher Gedanken drüber machen.

Gentleman Agreements auch bei disconnects. Haben wir in viele Spielen der Stockmech Turniere auch gehabt. Etwas negatives kann ich darüber nicht berichten. Da wurden bei höherer Gewalt die Termine auch neu organisiert.

#28 w0rm

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Giant Helper
  • 2,162 posts

Posted 21 November 2013 - 02:39 PM

View Postpaxmortis, on 21 November 2013 - 07:06 AM, said:

Okay die Mulligan Regel hab ich verstanden. Da kann man sich sicher Gedanken drüber machen.

Gentleman Agreements auch bei disconnects. Haben wir in viele Spielen der Stockmech Turniere auch gehabt. Etwas negatives kann ich darüber nicht berichten. Da wurden bei höherer Gewalt die Termine auch neu organisiert.


Wollts nur angesprochen haben da in den internationalen Ligen nicht immer ein Gentlemens Agreement reicht.

#29 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 22 November 2013 - 01:23 AM

Wahrscheinlich weil in den internationalen Ligen mit harten Bandagen gekämpft wird. Ich denke wir können die Regel auch so nehmen. Die Absprache unter den Teams für alternative ReDrop Regeln kann ja trotzdem genutzt werden.

#30 Wilburg

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • 1,038 posts

Posted 22 November 2013 - 03:38 AM

View Postw0rm, on 21 November 2013 - 02:39 PM, said:


Wollts nur angesprochen haben da in den internationalen Ligen nicht immer ein Gentlemens Agreement reicht.


Ich mag es eigentlich, wenn es funktioniert, denn das zeugt noch etwas von gesundem Menschenverstand inkl einer gewissen menschlichen Komponente. In diesem Fall fände ich es tatsächlich eine Orientierung zum Negativen ;)

#31 Quardak

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The 1 Percent
  • The 1 Percent
  • 1,301 posts
  • LocationRaumsystem Kitzingen

Posted 22 November 2013 - 08:48 AM

Wegen dem Open-BV würd ich mich nicht so verrückt machen.

Wir machen einen BV aus - 4200 Punkte

Jedes Team bastelt sich seine eigenen Mechs nach gutdünken und ab gehts.

Wer es ne Spur härter mag: Screenshoot vom Smurfy und ermittelten BV an Pax senden.

Den auch das jetzige Turnier kannst nicht kontrollieren. Jeder kann besch... wenn er will.

Also ich wär da entspannt.

Alternativ: Erweiterte Stockliste mit Anpaßungen der ungeliebten Mechs.... ich bleib da dran bis der Jägermech im Spiel ist ;)

Edited by Quardak, 22 November 2013 - 08:58 AM.


#32 bleedingme

    Member

  • PipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 48 posts
  • LocationAschaffenburg, Germany

Posted 24 November 2013 - 10:13 AM

3025 open class klingt interessant - Einschränkungen des Techlevels bleiben erhalten, aber die Vielfalt der Maschinen und unterschiedlichen Konfigurationen wäre enorm.

3050 open ist für mich ehrlich gesagt das Uninteressanteste - das derzeitige Metagameplay kann ich auch so haben...

Desweiteren bin ich entschieden gegen eine simple Tonnagebegrenzung - der MBV wird sehr differenziert berechnet, da spielen so viele Details eine Rolle, dass ich darauf nur ungern verzichten möchte. :D

#33 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 25 November 2013 - 09:47 AM

Na da muss ich wieder danke sagen, für die Würdigung meiner Arbeit ;)

Ich muss nach dem laufenden Turnier aber wieder etwas nachbessern.

#34 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 28 November 2013 - 10:13 AM

Erstmal danke das minimum 42 Spieler gevotet haben aber ...

Bei jetzt schon minimum 12 Teams (min. 144 Spielern) im Stockmech Turnier. Wären ein paar mehr Stimmen schön um zu sehen welche Klassen wir spielen wollen.

Ich erwähne es auch deswegen, damit hinterher keiner sagen: "Ich wusste von nichts." Also liebe deutsche MWO Einheiten, sagt euren Leuten bescheid :D

Lonewolfs sind herzlich eingeladen mit abzustimmen. Ich werde bei der Organisation eines (oder mehrerer) Allstar Teams gerne helfen. Allerdings dieses mal logischerweise nicht mitspielen.

Edited by paxmortis, 28 November 2013 - 10:15 AM.


#35 Sidekick

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • 248 posts

Posted 28 November 2013 - 10:44 AM

Ich würde für 3025 und 3050 stock stimmen, habe aber wegen begrenzter Auswahlmöglichkeiten für 3050 gewählt.

Aus meiner Sicht lohnt ein "Open" gemoddetes Turnier den Aufwand der Auswertung der einzelnen mechs nicht. Was ich zustimmen würde währe das Einreichen von nicht im Spiel enthaltenen Varianten, die dann durch die Spielleitung abgesegnet werden. (Offene Liste mit Smurfy-Links und BV)


Andere frage: Wie kann man als "freier" Spieler ohne 11 Freunden an dem Spaß teilhaben? Ich habe z.Zt nur einen weiteren deutschen Spieler zur Hand; der Rest wurde etappenweise vergrault.

#36 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 28 November 2013 - 10:52 AM

Ich werde folgendes versuchen:

1)
Ein Allstar Team aufzustellen mit Leuten die keiner Einheit angehören.

2)
Spieler an bestehende Teams, die Interesse haben, weiter zu vermitteln.

Edited by paxmortis, 28 November 2013 - 10:52 AM.


#37 HadesErebus

    Banned - Cheating

  • PipPipPipPipPip
  • The Vicious
  • The Vicious
  • 144 posts
  • LocationInside my DeLorean DMC-12 - Back to the Future of Tukayyid

Posted 29 November 2013 - 04:30 AM

View Postpaxmortis, on 28 November 2013 - 10:52 AM, said:

2)
Spieler an bestehende Teams, die Interesse haben, weiter zu vermitteln.


Wir würden , u.U. " wild cards " mitnehmen ....
Schreib mich einfach an, wenn jemand vermittelt werden soll .

#38 paxmortis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,548 posts
  • LocationDortmund, Germany

Posted 01 December 2013 - 04:02 AM

So bald mich dazu Leute anschreiben gerne. Jetzt mach ich hier schon einen Transfermarkt auf. Ist ja wie in der Bundesliga :)

#39 Nainko

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • IS Exemplar
  • IS Exemplar
  • 815 posts

Posted 05 December 2013 - 11:19 AM

Man darf ja nicht pushen, aber mir fällt nix gescheites ein um den Thread anders hoch zu bekommen ;-)

#40 Crashingmail

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Fire
  • Fire
  • 311 posts
  • LocationGermany

Posted 07 December 2013 - 06:48 AM

In Bezug auch nochmal auf das MBV. In die DB auf unserer Seite darf jeder gerne sein Loadout eintragen, dafür muss man sich nicht bei uns im Forum registrieren. Natürlich hab ich als Admin da auch nichts gegen, denn nur Registrierte dürfen auch die eigenen Loadouts wieder löschen :D

Aber das nur so am Rande und das hat auch nix mit Thread puschen zu tun :blink:





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users