Jump to content

Stalker Stk-3Fb - Der "unsichtbare" Strahlen-Tod

Sniper Stalker STK-3FB

1 reply to this topic

#1 Tigerius Altaica

    Member

  • Pip
  • Mercenary
  • 13 posts
  • LocationSaxony

Posted 13 December 2017 - 09:16 AM

Für mich ist der Stalker 3FB der Energie-Sniper-Mech schlechthin.
STK-3FB
Durch die hohen Mountpoints in den "Armen" lässt sich gut aus der Deckung heraus angreifen. Das ECM bietet einem selbst und Verbündeten in der Umgebung einigen Schutz gegen LRM-Schleudern (was sie nicht erfassen können, können sie auch nicht beschießen).
Als Krönung verschafft der 8t schwere Zielcomputer zusammen mit allen Range-Skills eine Vollschaden-Rechweite für die ERLL von 847m bzw. eine max. Reichweite von 1694m.

Leider ist er in dieser Ausführung nur in kalten Umgebungen zu gebrauchen, am besten in weitläufigen Gelände, wo man die Reichweite entsprechend ausreizen kann.
In Nahkampf-Situationen sollte man besser nicht geraten. Zwar kann der Mech mit den 2x MPL zusätzlich auf kurze Distanz austeilen, aber gegen flinke Wadenbeißer wird das aufgrund der geringen Wendigkeit wenig nützen.

Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, immer her damit. Testet ihn selber und sagt, was ihr davon haltet. Ich auf eure Meinung gespannt.

MfG T.A.

PS: Ich empfehle zum ECM einen Tarnanstrich in weiß. In Schneelandschaften ist er ohnehin am besten aufgehoben. Und Tarnung kann man nie genug haben ;)

#2 Jakatan

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Philanthropist
  • Philanthropist
  • 209 posts

Posted 13 December 2017 - 10:13 AM

Fahre meinen immer wieder gerne mal.
Ist tatsächlich einer meiner bevorzugten IS-AssaultsPosted Image

Allerdings ist mein Build mehr auf Mid-Range ausgerichtet.
Mit einem langsamen Assault als ER-LL Sniper habe ich kein sehr guten Erfahrungen. Fähige Gegner stöbern einen aufgrund der Brenndauer der Laser doch recht schnell auf. Gegen Lights kann man sich dann schlecht wehren, auch fehlt die eigene Panzerung dem Team weiter vorne.

Seit es die Light Engine gibt, besitzt er eine 310 Light Engine.
ECM, voll gepanzert, Endo-Steel Struktur und natürlich viele Double Heat Sinks
Die Bewaffnung besteht aus 2 LL im Torso und 3 LPL in den Armen.

ECM und Seismic wurden voll geskillt, auch zwei CoolShots sind dabei. Die restlichen Skillpunkte ziemlich gleichmäßig verteilt.

STK-3FB
(Panzerungsverteilung Front/Rücken stimmt nicht ganz)

Edited by Jakatan, 13 December 2017 - 10:25 AM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users