Jump to content

Frage Zu Hero-Mechs


12 replies to this topic

#1 Loco Dennis

    Rookie

  • The Blood-Eye
  • The Blood-Eye
  • 3 posts
  • LocationDeutschland - Germany

Posted 22 April 2018 - 03:30 PM

Hallöchen :D

Ich habe erst vor kurzen angefangen, MWO richtig intensiv zu spielen, was vorallem daran lag, dass ich mir einen Timber Wolf Warrant per Gift-Code gekauft habe. So hatte ich einen relativ starken Mech der einen C-Bill Bonus hat.

Nun zu meiner Frage: Ich hatte vor, mir einen Mad Cat Mk2 zu holen, ebenfalls als Hero damit ich weiterhin den Bonus habe. Nun steht jedoch, dass pro Account nur ein Hero-Mech "erlaubt" wären, hab ich das so richtig verstanden? Heißt also, ich könnte entweder nur meinen Timber Wolf als Hero haben oder den verkaufen, oder hab ich da etwas komplett falsch verstanden?

Viel Grüße,
Dennis

#2 Lord Sevenous

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 262 posts
  • LocationGermany, Münster (North Rhine-Westphalia)

Posted 22 April 2018 - 03:53 PM

Ja das hast du falsch verstanden.

Das bedeutet nur das du Pro Account nur einmal pro Chassis den Hero per Echtgeld Transfer kaufen kannst wenn du also einen 2. Warrant haben willst musst du das über den Ingame Store mit MC kaufen wo er deutlich Teurer ist.

Achja ich hoffe du weißt das der MK II kein Omni Mech ist d.h. du kannst Arme usw nicht wechseln (die Hardpoints sind fest.)

Edited by Lord Sevenous, 22 April 2018 - 03:57 PM.


#3 Ritter ohne Furcht und Tadel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Pest
  • The Pest
  • 427 posts
  • LocationDeutschland

Posted 22 April 2018 - 10:51 PM

Weswegen der DeathStar aber keineswegs schlecht ist!!!

#4 Maxir

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Mercenary Rank 3
  • 128 posts
  • LocationHinter Hamburg

Posted 23 April 2018 - 10:17 AM

Also wenn es nicht dringend ist, würde ich warten mit dem Kauf. Bis zum nächsten Sale.
Ich habe mir meine Heros nur über im Spiel verdiente MCs gekauft.
Im Jahr kann man so ca. 3000+ MC verdienen und damit kannst du zuschlagen bei einem 40/50% Mechsale.

Oder du kaufst bei einer MC Aktion für Echtgeld MCs wo du mehr bekommst. Um danach im Spiel auf einen Sale zu warten.

Wenn würde ich es so machen Posted Image

Aber der Mech ist nicht gut in S7 in allen anderen Modis ist er gut

Edited by Maxir, 23 April 2018 - 10:17 AM.


#5 Ritter ohne Furcht und Tadel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Pest
  • The Pest
  • 427 posts
  • LocationDeutschland

Posted 24 April 2018 - 12:54 AM

Er hat aber nix von Solaris geschrieben.

#6 misanthrop0815

    Member

  • PipPipPip
  • Philanthropist
  • Philanthropist
  • 86 posts
  • Locationde cgn

Posted 24 April 2018 - 01:28 AM

Die Deathstrike ist, im Gegensatz zu vielen anderen Heros, definitiv ihr Geld wert und aufgrund der Anzahl und Position der hardpoints den anderen Varianten des Chassis überlegen. Um ihr Potential voll ausschöpfen zu können sollte der Pilot allerdings die Grundlagen des Heatmanagement verinnerlicht und eine gewisse Affinität zu Gauss vomits haben. Sollte dies nicht der Fall sein würde ich von einem Kauf absehen und die Standardvarianten des Chassis in Betracht ziehen.

#7 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 776 posts
  • LocationGDR

Posted 24 April 2018 - 11:39 PM

Gaus? ich fahr den mit 2UAC10 und 2ERPPC und haue damit die Gausvomits raus.

#8 misanthrop0815

    Member

  • PipPipPip
  • Philanthropist
  • Philanthropist
  • 86 posts
  • Locationde cgn

Posted 25 April 2018 - 02:26 AM

View Poststreik, on 24 April 2018 - 11:39 PM, said:

Gaus? ich fahr den mit 2UAC10 und 2ERPPC und haue damit die Gausvomits raus.


Was letztlich das stärkere loadout ist soll jeder für sich selbst entscheiden, Fakt ist allerdings das man für den uac/ppc build nicht zwingend auf die Deathstrike angewiesen ist. Das kann man problemlos auch in den Varianten 1,2 und B fahren, wenn man damit leben kann das die ppcs in den Seittorsi sitzen. Mehrheitlich wird sie allerdings mMn als Gauss vomit gefahren und das nicht ohne Grund...

#9 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 936 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 25 April 2018 - 02:55 AM

Nennt mich kleinkariert, aber der Thread wurde von jemandem Erstellt der nicht ganz so lange spielt wie ihr. Bitte erklärt doch wenigstens ganz ganz Kurz was ihr mit "Gaussvomit" meint, oder gebt dem Ersteller evtl sogar nen Smurfy Link mit dem passenden Loadout.

#10 misanthrop0815

    Member

  • PipPipPip
  • Philanthropist
  • Philanthropist
  • 86 posts
  • Locationde cgn

Posted 25 April 2018 - 03:29 AM

View PostCupraZero, on 25 April 2018 - 02:55 AM, said:

Nennt mich kleinkariert, aber der Thread wurde von jemandem Erstellt der nicht ganz so lange spielt wie ihr. Bitte erklärt doch wenigstens ganz ganz Kurz was ihr mit "Gaussvomit" meint, oder gebt dem Ersteller evtl sogar nen Smurfy Link mit dem passenden Loadout.


Der Begriff Gauss vomit leitet sich aus dem klassischen Laser vomit ( http://metamechs.com...-1-laser-vomit/) ab, gemeint ist demzufolge die Paarung von Gauss rifle und diversen Lasern. Die Stärke des Gauss vomits liegt im sehr hohen Alpha strike in Kombination mit pinpoint damage der Gauss. Ein Gauss vomit build bietet dem Piloten die Möglichkeit während der Abkühlphasen weiterhin Schaden zu machen, da die Gauss so gut wie keine Hitze generiert.

Die gängigsten loadouts für die Deathstrike sind, Dual Gauss+2ERLL+4ML bzw. Dual Gauss+6ML. ist Geschmackssache. Seltener trifft man auf Dual Gauss+2HLL+4ML. Engine jenseits der 350xl (ich persönlich präferiere Variante eins).

edit:
2 Gauss+2 ERLL+4 ML
https://mwo.smurfy-n...9bc1eb153921aa2

https://tarogato-mwo...ba-01924155f0a3

2 Gauss+6 ML:

https://mwo.smurfy-n...317d7e3b2845690

https://tarogato-mwo...ba-277b7d18ddc6

Edited by misanthrop0815, 25 April 2018 - 10:55 AM.


#11 Ritter ohne Furcht und Tadel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Pest
  • The Pest
  • 427 posts
  • LocationDeutschland

Posted 26 April 2018 - 11:40 PM

Die Gaussvariante ist wieder ein typisches Loadout für Hintensteher und Absahner....sry wenn ich das jetzt mal so sage.

Es gibt einige gute Chassis der MadCat II und der Hero ist sehr gut, aber ich würde nicht sagen, dass er das beste Chassis ist.

Die Dakka-Variante mit 2 UAC 5 und 2 UAC 10 ist ebenfalls sehr valide und gebräuchlich und das Chassis mit HLL und SRM ist gut spielbar.

#12 misanthrop0815

    Member

  • PipPipPip
  • Philanthropist
  • Philanthropist
  • 86 posts
  • Locationde cgn

Posted 27 April 2018 - 02:52 AM

View PostRitter ohne Furcht und Tadel, on 26 April 2018 - 11:40 PM, said:

Die Gaussvariante ist wieder ein typisches Loadout für Hintensteher und Absahner....sry wenn ich das jetzt mal so sage.


GÄÄHHHN! Es tut mir Leid dass das loadout deinen hohen moralischen Ansprüchen nicht genügen kann... Bitte beherzige deine Worte wenn ihr das nächste mal in der defense auf boreal mit ERLL Robben abfarmt und euch anschließend in eurem Rekrutierungsthread selbst abfeiert.

Vorschlag:
Phase 1: PPCs, Gauss und ERLL aus dem Spiel entfernen.
Phase 2: Dakka, LL und ERML aus dem Spiel entfernen.
Phase 3: Instant Long Tom auf jeden Spieler der nicht binnen 90 Sekunden auf 30m an den Gegner heran gelaufen ist.
Phase 4: Long Tom kills werden den Black Outlaws gutgeschrieben.

GG, werde auch du ein Black Outlaw und erfreue dich an einer eindimensionalen Spielweise!

Ich glaube den Rest spare ich mir...

Edited by misanthrop0815, 27 April 2018 - 05:39 AM.


#13 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 776 posts
  • LocationGDR

Posted 27 April 2018 - 10:35 AM

Ich bin da für das ihr beide euch in einen Atlas setzt und solange rammt bis einer am Baden liegt.
Es gibt Waffen die bevorzugen Hintensteher, warum das so ist ist egal, solange das Team dennoch nutzen von hat.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users