Jump to content

Neuer Mech: Vulcan


33 replies to this topic

#1 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 887 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 01 May 2018 - 02:27 PM

Preorderseite:
https://mwomercs.com/vulcan

Sarnaseite:
http://www.sarna.net...can_(BattleMech)


Kurze Übersicht:

40t.
Max Reaktor 315, 127,6kmh ohne Skills
Alle Versionen sind Sprungfähig

Hardpoints:
VL-2T : 3E, 3B, 1AMS
VL-5T : 5E, 1B, 1AMS
VL-5M: 4E, 2B, 1AMS
VL-5S: 3E, 2B, 1AMS, MASC
VL-6M: 2E, 4B, 1AMS
VL-BL: 1E, 3B, 4M, 1AMS

Posted Image

Edited by CupraZero, 02 May 2018 - 08:36 AM.


#2 Spardose

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 114 posts
  • Locationcave near the river

Posted 01 May 2018 - 08:37 PM

nun, mit dem hat glaub ich keiner gerechnet ;). Immerhin, der wäre auch was für Battletech, und es ist auch mal wieder schön neue 3025 Mechs zu haben (gerade auch weil das dann alles Kandidaten für ein Battletech Add-on/DLC/Update sind).

Ob der Mech MWO bereichert, dieses Urteil überlasse ich lieber den Experten der Meta :)

#3 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,082 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 01 May 2018 - 10:43 PM

Geil, Meta ist egal, MWO ist egal - aber nen Vulcan.... wie geil ist das denn.

(Ja ich weiß noch ein Mech für den Bishop Steiner - (schon der 2? - aber who cares)

Ein Vulcan ein Vulcan tüdeldi - wo bleibt die PBI

Edited by Karl Streiger, 01 May 2018 - 10:44 PM.


#4 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 1,902 posts

Posted 01 May 2018 - 11:18 PM

Naja, fairerweise muss man sagen, dass die Entscheidung für den Vulcan vermutlich eher mit HBS BT zu tun hat, als mit dem Bischoff... Ich sag nur DLC und shared Art.

Ich würde es positiv sehen, der Mech ist zwar ein Klassiker in TT, aber im PC-Gaming frisch und was Neues. Und in Sachen Lore ist es eine gute Wahl, sowohl für BT i.A. als auch für den FCCW.

Als (nicht ganz erfolgloser) Freund mittelschwerer Mechs in MWO kann ich in Sachen Meta sagen... abwarten. Hardpoints sind ok, wenn auch nicht überragend, liegen aber angenehm hoch und alle auf einer Linie. Geometry könnte gut sein, wenn die ST-Hitboxes nicht zu breit werden bzw. wenn die Arm-Hitboxes entsprechend groß werden. Am Ende entscheiden die Quirks. Wer wirklich für die Meta kauft, sollte dringend abwarten.

Insgesamt finde ich die Wahl... ok. Es hätte bessere Optionen gegeben, aber ich finde der Vulcan ist eine nette Sache. Mich freut es immer, Neuinterpretationen bekannter Mechs in MWO zu sehen.
Wie üblich finde ich die Reaktionen im englischen Forum befremdlich. Wer im Lore irrelevanten und in MWO nutzlosen Schrott wie Uziel oder Hellspawn durchwinkt, hat nicht das geringste Recht, sich über den Vulcan zu beschweren. Ja, es hätte bessere Mechs geben, aber kommt mir nicht mit Chimera. Dazu verstehe ich zu viel von Mediums in MWO.

#5 Hagen von Tronje

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The Fearless
  • The Fearless
  • 255 posts
  • LocationGermany

Posted 02 May 2018 - 12:48 AM

Gabs nix besseres? Wenigstens ists ne Überraschung.
Sry, Gents....der mag ja brauchbar sein von den Hardpoints her etc....aber......
Ich mag das Ding schon in TT nicht. Und das nicht nur weil der Glöckner von Notre Dame gegen den ein Model wär.
Das Ding hat nur Chance mit Laservomit. Die Ballistics sind bestenfalls Alibi, weil der wirklich bedrohliche Autokanonen gar nicht tragen kann. Mit Missiles wär er vielleicht noch ein Ding, aber die Hardpoints dazu hat nur der Hero.
Ich kauf doch kein Pack, wenn ich unter dem Strich dann viermal das gleiche Output fahren muss, es sei denn ich will einen Mech mit aller Gewalt haben. Und Laserspucker gibts Ingame in dem Gewichtsbereich, wenn man nicht unbedingt auf 40 Tonnen abstellt, genug.
Da ist das Verkaufsmodell räudig genug, um die Kiste keines zweiten Blickes zu würdigen.

#6 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,082 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 02 May 2018 - 02:14 AM

Och recht hast du schon - nur gelinde gesagt hat sich MWO bis auf die 3d Modelle überlebt und der Vulcan für MW5 bzw HBS BattleTech ist ein Muss...

#7 MustrumRidcully

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 10,642 posts

Posted 02 May 2018 - 02:56 AM

Ich glaube nicht, dass er für Harebrained Schemes' Battletech ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das PGI so stark beeinflusst.

Aber Mechwarrior 5 soll doch auch 3025 (oder 3015) beginnen, also könnte das ein wichtiger Einflußfaktor sein.

Aber falls er nach Battletech kommt - da findet man sicher einen Nutzen für ihn. Zumindest in der Phase, wo man noch mit leichten und mittleren Mechs rumkrebst. Da kann man ja aus den wildesten Hardpoint Kombos nch was brauchbares machen, Pin-Point Precision gibt's ja nicht.

#8 Thorn Hallis

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 5,623 posts
  • LocationUnited States of Paranoia

Posted 02 May 2018 - 05:24 AM

Ich hoffe mal, das der Vulcan nur eine Zwischenlösung ist, bis der Prozess mit HG adacta gelegt wurde. Ich will endlich nen Crusader, dammich noch eins.

#9 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 225 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 02 May 2018 - 05:38 AM

View PostCupraZero, on 01 May 2018 - 02:27 PM, said:

[...]40t.
Max Reaktor 315, 127,6kmh ohne Skills
Alle Versionen sind Sprungfähig

Hardpoints:
VL-2T : 3E, 3B, 1AMS
VL-5T : 5E, 1B, 1AMS
VL-5M: 4E, 2B, 1AMS
VL-5S: 3E, 2B, 1AMS, MASC
VL-6M: 2E, 4B, 1AMS
VL-BL: 1E, 3B, 4M, 1AMS[...]


Danke für die Zusammenfassung

Also optisch finde ich ihn interessant - das Design macht ihn unverwechselbar. Mechs habe ich aber bereits mehr als genug, insofern wird er von mir nicht gekauft.

Edited by Der BierVampiR, 02 May 2018 - 05:43 AM.


#10 Hurbie

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Philanthropist
  • Philanthropist
  • 621 posts
  • LocationHell

Posted 02 May 2018 - 06:14 AM

#MakeTheHatchetman!

So, nachdem das mal wieder gesagt werden musste, zurück zum Thema:
Aus dem Bauch raus haben wir nun den zweiten Mech nach dem Piranha, der im Lore als expliziter Anti-Infanteriemech geboren wurde. Abgesehen von diversen Varianten anderer Mechs, die in diese Richtung abgerichtet wurden. Ein Schelm, wer böses dabei denkt .... (Wenn ich andere Spezialistenmechs übersehen habe sollte, bitte nachreichen. Merci :-) )

... ok, war nur so ein Gedanke. Ein paar lästige AI Infanteristen auf beiden Seiten wären doch mal ein wenig Salz in der Suppe nicht?

Das Argument mit BT und MW5 ist, so denk ich zumindest auch, ein valides Argument warum mal wieder einer de klassischen 3025 Mechs an die Reihe kam. Von Trend würd ich nicht unbedingt reden. Da müsste noch mehr kommen. Sich auf die Anfänge von BT und 3025 zu besinnen, kann MWO nur guttun. Nicht mehr 18 verschiedene AC10 Varianten. Keine doppelten Wärmetauscher, sondern Hitze bis es wehtut. Und das für alle. BT gehört soweit echt ein Kränzlein gewunden. Kuckt man auf die Discords und MWOs spielt so mancher früherer permanent MWO Spieler plötzlich ziemlich oft Battletech. Wenn das PGI ein wenig Feuer unterm Hintern mach, umso besser. Und was funktioniert da effektiver als ein Flammenwerfer Vulcan. ;-)

Wünschen wir dem Mech das Beste und hoffen auf selbiges.

Edited by Thomster, 02 May 2018 - 06:19 AM.


#11 Spardose

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 114 posts
  • Locationcave near the river

Posted 02 May 2018 - 07:02 AM

Tja, wenn man allerdings wieder ein frühes Design wählt hätte ich mir eher den Clint gewünscht, aber vielleicht kommt der ja auch noch irgendwann.

#12 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 887 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 02 May 2018 - 08:41 AM

Evtl wird der Vulcan sich bei MWO auch mit ein paar heißen Flammer Quirks vom Rest abheben. Nachdem die Teile seit Jahren mal wieder in Loadouts auftauchen wärs doch nett nen Mech zu haben der damit was anstellen kann.

Und nicht nur so Müde 10% range wie beim Fire-nicht-starter.

#13 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 896 posts

Posted 03 May 2018 - 04:00 AM

View PostThomster, on 02 May 2018 - 06:14 AM, said:

#MakeTheHatchetman!

So, nachdem das mal wieder gesagt werden musste, zurück zum Thema:
Aus dem Bauch raus haben wir nun den zweiten Mech nach dem Piranha, der im Lore als expliziter Anti-Infanteriemech geboren wurde. Abgesehen von diversen Varianten anderer Mechs, die in diese Richtung abgerichtet wurden. Ein Schelm, wer böses dabei denkt .... (Wenn ich andere Spezialistenmechs übersehen habe sollte, bitte nachreichen. Merci :-) )

... ok, war nur so ein Gedanke. Ein paar lästige AI Infanteristen auf beiden Seiten wären doch mal ein wenig Salz in der Suppe nicht?

Ja, wäre nett wenn man Objectives nicht einfach durch rumstehen sondern durch das Abschlachten von KI Infanterie die einen mit Infernos und Panzerfäusten beschießt erobert.
Noch besser wäre es wenn am Ende des Abschlachtens eigene Infanterie - z.B. als Fallschirmjäger - landen würde um das Objective zu übernehmen.

Hätte IMHO eigentlich von Anfang an im Spiel sein müssen, dann wäre PGI auch nicht gezwungen gewesen MGs & Flamer zwanghaft zu Quirken bis sie brauchbar gegen Mechs sind...
Ich hab da wenig Hoffnung das PGI sowas für MWO noch umsetzt, und ein Großteil der Spieler wäre vermutlich dagegen.

#14 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 896 posts

Posted 03 May 2018 - 04:16 AM

View PostHagen von Tronje, on 02 May 2018 - 12:48 AM, said:

Da ist das Verkaufsmodell räudig genug, um die Kiste keines zweiten Blickes zu würdigen.


Ja, ich kapiere immer noch nicht warum PGI an diesen Modell festhält.
Wer kauft 3 Mechs wenn er nur einen eigentlich will ?
Niemand kauft sich das Collector Pack oder das Hero Add On wegen der "Special Geometry & Custom Patterns" sondern wegen den 30% C-Bill Bonus. Und dafür jetzt 35 - 40 $ hinlegen wenn man den Hero später für 6 - 30 $ im Giftshop bzw für MCs bekommt ?

Die Arbeit zwanghaft 3 Varianten + 1 Hero zu designen kann sich PGI IMHO sparen. Einfach "alla carte" bei allen neuen Mechs machen, mit der Option das einer der gekauften Mechs nach Wahl die 30% Bonus erhält.
Sollte IMHO weniger Arbeit (Kosten) sein und auch mehr Käufer finden.

#15 Maxir

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Mercenary Rank 2
  • 118 posts
  • LocationHinter Hamburg

Posted 03 May 2018 - 12:22 PM

Stimmt! Vorallem kann man sich zwischen durch 5 Euro leisten. Als wie 20...

#16 Suzano

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,382 posts

Posted 02 June 2018 - 01:27 PM

Hmmm...

ist kein Longbow- also bääääh!

der nächste bitte! :)

#17 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 896 posts

Posted 03 June 2018 - 01:17 PM

View PostSuzano, on 02 June 2018 - 01:27 PM, said:

Hmmm...

ist kein Longbow- also bääääh!

der nächste bitte! Posted Image

Longbow ist ein Unseen und den zu veröffentlichen würde den Rechtsstreit den PGI mit Harmony Gold schon hat nicht helfen.
Sollte Harmony Gold für die Mechs aus Macross Lizenzgelder zugesprochen bekommen oder die Verwendung untersagen können wäre das erstellen von Mechmodell, Animationen & Texturen für einen weiteren Unseen rausgeworfenens Geld.

Vor dem Sitz von Harmony Gold das Firmenschild öffentlich anzupinkeln würde weniger Ärger verursachen. Posted Image

Edited by Alreech, 03 June 2018 - 01:17 PM.


#18 CupraZero

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 887 posts
  • LocationNRW Neuss

Posted 03 June 2018 - 02:29 PM

Mal im ernst, wenn der Rechtsstreit nicht zu gunsten PGIs ausgeht, ist rausgeworfene Zeit für nen evtles Longbow Model das kleinste der Probleme.^^

Aber das mit dem Schild finde ich ne gute Idee, Communityausflug? Posted Image

#19 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,082 posts
  • LocationBlue is the new Brown

Posted 03 June 2018 - 09:57 PM

Da ein Briefkasten Schild durch bereits einen starken Strahl zerstört wird... und wer weiß in welchem Land sich der "Hauptsitz" befindet weiß ja nicht wie das rausholen des Schnidels in sagen wir den Caymans geahndet wird

#20 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,071 posts
  • LocationRedfield

Posted 03 June 2018 - 10:33 PM

Der Longbow ist sicher der Mech der in MWO noch fehlt.
Ein weiterer Artillerie Mech, LRM Boot.
Solange es keine ordentliche Artilleriemechanik für LRMs gibt ist jedes weitere Raketenboot einfach unnötig....
Und selbst wenn es eine ordentliche Artilleriemechanik geben würde, würde in MWO im QP und selbst in FP irgendwie der Einsatzbedarf dafür fehlen. Da die Gefechte viel zu schnell sind und nachwievor Direktfeuerwaffen einfach den höheren Vorteil haben.
Man kann z.b. mit LRMs nicht in einen Steilfeuerwinkel feuern um Mechs aus der Deckung zu zwingen oder sie im Stadtkampf einigermaßen gut zu nutzen... Ach egal ihr wisst was ich meine.
Sollte der Longbow tatsächlich irgendwann mal kommen wird der auch nur von Liebhabern gesteuert werden so wie der Zeus oder Victor. Das Ding hätte viel zu große Trommelarme und zu breite Seitentorso..
Natürlich nur meine Meinung.

Zum Vulcan...
Naja hässlicher Mech, ein größerer und schwerer Firestarter der genauso keine Aufgabe in MWO besitzt für die er eigentlich gedacht ist und er wird genauso in der Versenkung verschwinden wie der Firestarter oder andere Mechs (Nightstar? Gibts den tatsächlich oder ist das nur ein Mythos?)







4 user(s) are reading this topic

1 members, 3 guests, 0 anonymous users