Jump to content

Dragon Die Zweite


29 replies to this topic

#1 Grobi77

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • 155 posts
  • LocationCologne

Posted 08 May 2014 - 02:30 AM

sodele habe gerade meine Kintaro fertig und schnupper nach nem Neuen.Der Dragon hat es mir ja irgendwie angetan ,gerade weil er so komisch Aussieht.ich hatte bereits einen 1c welchen ich ,nachdem die Basics voll wahren ,enttäuscht verkauft habe.
Ich konnte nix finden womit ich so richtig Glücklich wahr.
so nu zu euch was hab ich falsch gemacht, wie fahrt ihr den ErkernasenMech?
bitte erstmal ohne Heromechs.
ist der Dragon überhaupt konkurenzfähig ?ja auch ein eher seltener Mech auf den Schlachtfeldern.

#2 Aza1979

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Marauder
  • The Marauder
  • 855 posts
  • LocationGermany

Posted 08 May 2014 - 02:37 AM

Ohne Heroes schwer einzuschätzen, im Grunde sieht man wenn, dann meistens nur den Flame. Grund dafür scheinen weniger die 30% C-Bill Extras denn vielmehr die Hardpoints zu sein. Populär sind laut Smurfy diese Builds: Generell wird anscheinend auf die Geschwindigkeit gesetzt, was zu meiner Beobachtung passt, dass die meisten Dragons als schwere Mediums unterwegs sind. Seltener sehe ich sie als Sniper in 3. Reihe stehen. Hatte noch keine Lust den Dragon zu probieren, aber vielleicht überzeugt mich ja dieser Thread hier mal, es zu versuchen. ^^

Edited by Aza1979, 08 May 2014 - 02:37 AM.


#3 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,120 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 08 May 2014 - 02:45 AM

Zu seiner Zeit - CB und Beginn OB.
War der Dragon der einzige Mech - der effetkiv als Skirmisher eingesetzt werden konnte. Gerade nach dem Engine Cap - kam außer der Cicade und dem späteren CN9-D nix an die 100kmh ran.

Dazu die Fähigkeit eine Gauss zu tragen mit 3-4 MLAS als backup haben ihn recht populär gemacht.

Die besten Erfahrungen habe ich auf dem 1N gemacht - 2 AC 5 (als die noch nicht OP waren) und 2 SSRM 2 - (als es noch kein ECM gab)
Er hatte zwar auch Macken, so war Pinpoint der erste Elite Perk den du brauchtest, wenn du die Arme im Nahkampf einsetzen wolltest.

Naja lange ist es her. Es gibt nun Mechs die schneller sind, oder flexibler. Der Flame ist vermutlich der einzige der noch "Sinn" macht. Ich habe beide (Fang und Flame) seid ....hm über einem Jahr nicht mehr angefasst

#4 H I A S

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4,960 posts

Posted 08 May 2014 - 02:47 AM

View PostGrobi77, on 08 May 2014 - 02:30 AM, said:

ist der Dragon überhaupt konkurenzfähig ?


Nein, aber wenns denn sein muß der Flame.

#5 Draal Kaan

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Overlord
  • Overlord
  • 356 posts
  • LocationGermany

Posted 08 May 2014 - 03:58 AM

Also ich habe die Kollegen gekauft und den Flame als er rauskam...

Man muss sie mögen. :)
Den Flame steht immer im Leerlauf in der Garage. Seit Uhrzeiten mit AK20 und 4 MLas bestückt. Ich glaube, 300er Engine?

Aber auch mit 1N und 5N kann Spaß habe.
Wichtig ist halt max Engine und "never be first at the party"... Skirmisher ist halt des Dragons Ding.

#6 Kara Ben Nemsi

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,554 posts

Posted 08 May 2014 - 04:03 AM

Hab vor nem Jahr viel Spaß mit meinen Dragons gehabt, in letzter Zeit spiel ich sie aber kaum noch.

Mein 1N kommt mit ner LB-X, 2 Larger Lasern und 2 Streaks. Das Ganze bei ner 300er XL.

#7 DLFReporter

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Urban Commando
  • Urban Commando
  • 2,193 posts
  • LocationAlpenfestung

Posted 08 May 2014 - 04:32 AM

Also ich mag auch Dragons.
Man muss sie als schnelle flankier Mechs spielen, bzw. als langsamere Medium/Light-Hunter. Sprich Du nutzt die Beweglichkeit, um in die Seite, oder den Rücken des Gegners zu kommen und bleibst nie irgendwo statisch auf Position.

Meine lieblinge sind der DRG-5N in der Champions Config: http://mwo.smurfy-ne...ab#i=74&l=stock
DRG-1C als Harasser: http://mwo.smurfy-ne...ab7eb1b0738ede3
Und der Flame natürlich: http://mwo.smurfy-ne...b91c656a4a686bc

Edited by DLFReporter, 08 May 2014 - 04:35 AM.


#8 Grobi77

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • 155 posts
  • LocationCologne

Posted 08 May 2014 - 06:05 AM

hui ein Anfang ist gemacht !
Aber die Antworten scheinen meinen Eindruck ja zu bestätigen .Der Dragon ist eher ein Ladenhüter als die Rampensau die er durch seine Geschwindigkeit vorgibt sein zu wollen.

#9 DLFReporter

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Urban Commando
  • Urban Commando
  • 2,193 posts
  • LocationAlpenfestung

Posted 08 May 2014 - 09:14 AM

Würde ich jetzt nicht sagen, mit der 360er XL und 100km/h bei voller Panzerung ist er schon ein schrecken der Mediums und der Lights. :P

Edith says: Moin nochmal, hiermit habe ich gestern sehr erfolgreich Leute geärgert (360er XL dank dem AS7-BH): http://mwo.smurfy-ne...40ddd95d2cdf96a

Edited by DLFReporter, 08 May 2014 - 10:15 PM.


#10 Grobi77

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • 155 posts
  • LocationCologne

Posted 09 May 2014 - 12:44 AM

ich hab jetzt mal im Mechlab rumprobiert und geschraubt ,Fazit ohne XL geht ja fast gar nix .der Dragon schreit nach einer XL .

Das ist warscheinlich mit ein Grund warum er so selten ist.Mit ner brauchbaren XL ist kein Dragon unter 9millionen zu fahren und das ist jetzt schon großzügig veranschlagt.Der Mech ist etwas für reiche Sonderlinge . ^_^ :ph34r: :lol: für das geld bekommt man Mechs die um einiges mehr drauf haben am Ende.

ich bin echt hin und her gerissen mach ich mir die mühe und farme mir eine mindestens 320 xl zusammen oder lass ich den Dragon einfach dragon sein :D

Edited by Grobi77, 09 May 2014 - 12:55 AM.


#11 Shikata nai

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Sickle
  • The Sickle
  • 2,517 posts

Posted 09 May 2014 - 12:52 AM

Ich rate dir strikt vom Kauf ab. Der Flame bzw davor der 1C waren lange Zeit der Mech für mich! Einerseits auf Grund meiner Vorliebe für ihn im Tabletop andererseits auf Grund der Eigenschaften als schneller Skirmisher. Leider muss man sagen dass mit zunehmender Mechzahl der Dragon immer nutzloser geworden ist. Andere Mechs füllen seine Rollen einfach viel besser aus und sind dabei vorallem viel stabiler. Deswegen ist mein Dragon der eigentlich nach wie vor einer meiner Lieblingsmechs ist schon seit Ewigkeiten in der Garage und hat auch keinerlei Chance da irgendwie wieder raus zu kommen :/

#12 Grobi77

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • 155 posts
  • LocationCologne

Posted 09 May 2014 - 01:19 AM

ich finde halt vom Design hat er echt was .Er sieht auf seine Art Klasse aus.

#13 crymoa

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Cub
  • The Cub
  • 818 posts

Posted 09 May 2014 - 01:23 AM

Spiele meinen DRG-1C auch nur noch sporadisch. Seit den Hitbox-Änderungen funktionieren XL-Engines nicht mehr so gut, man verliert schnell mal einen Seitentorso. Deswegen bin ich auf 300 Std. umgestiegen:

http://mwo.smurfy-ne...db85f9f37e5f306

Der einzige Vorteil des Chassis sind die extrem hoch liegenden Energie-Hardpoints im linken Torso. Man schaut kurz über Deckung, feuert dir 2 PPCs und wechselt dann ggf. schnell die Position. Einen offenen Nahkampf sollte man im Dragon immer vermeiden. Wenn man schnell abhauen muss, dreht man seine rechte Seite als Schutz zum Gegner.

#14 white0Fox

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • 576 posts

Posted 09 May 2014 - 11:31 AM

Hier mal Oldscool und nach wie vor das beste Loadout für den FLAME

Ich sag nur Dragon und Gauss, mit 90 Kph durch die gegend flitzen, 4 ML in den beweglichen armen, und im Nahkampf kommt noch die SRM6 dazu :D

Ich bin großer Dragon Fan, besonders der Flame hat es mir angetan, ich schaffe auch öfters mal 700-900dmg, und der Mech macht einfach Spaß.

Kleiner Tip von mir, spiel am besten nur Conquest mit dem Mech, in dem Stellungskampf der bei Assault/Skirmish statt findet,
haben solche Mechs keine Daseins Berechtigung.

Edited by white0Fox, 09 May 2014 - 11:32 AM.


#15 a Mech named Sue

    Rookie

  • The Tip of the Spear
  • The Tip of the Spear
  • 9 posts
  • LocationGermany

Posted 10 May 2014 - 12:28 AM

Die große Problem des Dragon ist das sein Vorteil Geschwindigkeit auf den meisten (zu kleinen) Karten wenig bringt.

Der Dragon ist trotzdem nicht unnütz, imo ist er gerade aufgrund seiner Schwächen ein sehr guter Mech für fortgeschrittene Anfänger um ihr Spiel zu verbessern, man lernt unheimlich viel in Sachen Deckung, Umgang mit LRM, Umgang mit einer XL, Mapkenntnisse, "Lesen des Gefechts" (ich nutze den Dragon um temporäre Überzahl zu erzeugen und wechsel sehr viel öfter die Flanken/Positionen als es der Standardheavy/Medium macht).

Ich fahre immer noch am liebsten den 1C mit 2 ER Lasern, 2 ML, LB 10-X und 335 XL.

#16 Grobi77

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • 155 posts
  • LocationCologne

Posted 10 May 2014 - 01:19 AM

ein paar treue Dragonfans scheint es ja doch zu geben B)
ich werde mich woh nochmals zu einem test durchringen und denke es mir für den anfang erstmal so bis ne xl zusammengespart ist: http://mwo.smurfy-ne...8b12b062d716cab

Edited by Grobi77, 10 May 2014 - 01:19 AM.


#17 VIPER2207

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • 565 posts
  • LocationGermany

Posted 12 May 2014 - 01:32 AM

Ich persönlich mag die Dragons total... Es dauert aber eine Weile um mit Ihnen zurecht zu kommen, und du brauchst eine gewisse Frustresistenz, vor allem an Anfang... Erstens weil du relativ oft relativ schnell sterben wirst wenn du die Dragons nicht gewohnt bist, zweitens weil manche deiner PUG-Team-Kameraden dich schon vor Matchbeginn anflamen warum du mit so einer Mistbüchse dropst (der Awesome hat das gleiche Problem)... das macht das Erfolgserlebnis aber um so schöner ;)

Der Schlüssel zum Sieg mit den Dragons ist Geschwindigkeit, Wendigkeit und Kenntnisse der gegnerischen Schwachstellen, es ist definitiv kein Anfängermech.



Benutzte Builds:

DRG-5N(C)

FLAME

#18 Suffren Siegel

    Member

  • PipPipPip
  • FP Veteran - Beta 1
  • FP Veteran - Beta 1
  • 68 posts
  • LocationLüneburg

Posted 12 May 2014 - 02:22 AM

ich muss auch sagen, mir macht es spaß den dragon zu spielen.

am libsten spiele ich den 5N aufgrund der 3 Ballistic slots.

http://mwo.smurfy-ne...9b1ae10986df1ff

wie andere schon schrieben ist es net so gut als erster in den kampf zugehen aber wenn man den mech bissl beherrscht kann man gut austeilen.

Edited by Suffren Siegel, 12 May 2014 - 02:24 AM.


#19 Archie4Strings

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 659 posts

Posted 19 May 2014 - 06:26 AM

Bei mir ist der Dragon (5N) der mit abstand erfolgreichste Mech mit einer Win/Loss-Stats von 22/7 und 28/15 kills.
Schlüssel ist wirklich mobilität! Als Sniper immer schön die Flanken wechseln oder aus 2er /3er Reihe doppel PPC, oder Gauss oder 3AC2 reinhauen.
Ich habe vor zwei Tagen nochmal ein bisschen rumprobiert und nen 340er Standard reingebaut.
Mit 3 MG, 2 Medium Pulse Lasern und eine SRM6. Ist dann ein bisschen wie ein schwerer medium-mech. Sehr gut um lights zu jagen, mit einer Geschwindigkeit von knapp über 100 km/h schnell genug um fast jeden aussault einfach auszumanövrieren. Es funktioniert sehr gut und macht Spass.

Ich hab aber die anderen Chassis (ausser den 5N) verkauft. Finde den (wegen den 3 Ballistic-Slots) mit Abstand am besten.

Ich verstehe ehrlich gesagt warum der so unbeliebt ist...

#20 Terry Sumner

    Member

  • PipPipPip
  • The 1 Percent
  • 93 posts
  • LocationGermany

Posted 31 May 2014 - 11:20 AM

Ich warte, bis es vlt. mal den Grand Dragon gibt - dann aber mit ER-PPK am hohen Arm, 3x Med-Pulser und 2x BlKSR-4 (so es die mal gibt^^) und einer echt fetten Engine... vielleicht habe ich dann auch mal Spaß an der "Hauskiste" der Kuritaner. -_-





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users