Jump to content

Welcher Mech


36 replies to this topic

#1 Todeslinie

    Member

  • Pip
  • The Spear
  • The Spear
  • 10 posts

Posted 25 November 2014 - 08:39 AM

Hallo zusammen.

Ich spiele seit kurzem MWO aktiv und hab mich jetzt 2,3 Tage so durchgewurschtelt und hab in meiner Garage einen Comando 1b und einen Cicada stehen.
Nun hab ich mich entschlossen im Schwerpunkt ballistische Waffen zu verwenden aber musste nun beim Kauf meines Cicada CAD-C3 feststellen, das zwar viele ballistische Waffen verbaut sind, aber es sich dabei ausschließlich um Mg handelt, dafür aber ein recht großer PPC LazoOoOor an Bord ist.

Jetzt zu meiner Frage:

Gibt es einen mittelschweren Mech den man so ummodeln kann, das er eine brauchbare, mit Masse ballistische Bewaffnung tragen kann??

Mfg

Edited by Todeslinie, 25 November 2014 - 09:00 AM.


#2 McTrevor79

    Member

  • Pip
  • Bad Company
  • 15 posts
  • LocationGermany

Posted 25 November 2014 - 08:45 AM

Spontan fallen mir da die Hunchbacks ein. Mit denen habe ich vor rund zwei Wochen angefangen. Der 4G hat ordentlich Wumms mit der AC20 und durch die Quirks zur Erhöhung der Panzerung und internen Struktur hält die Hauptbewaffnung auch etwas Feindbeschuss aus. Man könnte aber wohl auch zwei AC5 oder drei AC2 statt der AC 20 fahren. Am besten vorher im Mechlab ausprobieren.

Nachteil am Hunch ist, dass alle auf die betreffende Schulter gehen. Torsotwist sollte man sich schleunigst angewöhnen. Vorteil ist, dass die Bewaffnung im Torso oben sitzt. Man kann also gut aus der Deckung schiessen.

#3 Duerwiss

    Member

  • PipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 81 posts
  • LocationAachen, Germany

Posted 25 November 2014 - 08:51 AM

Ich kann dir den Shadowhawk empfehlen. gute Hardpoints, schnell und sprungfähig. Vielleicht der beste IS-Mech überhaupt, auf jeden Fall aber der beste Medium.

#4 Zacharias McLeod

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Ironclad
  • The Ironclad
  • 2,814 posts

Posted 25 November 2014 - 09:19 AM

Also falls du es noch nicht kennst, dies ist der Link zum Smurfy Mechlab http://mwo.smurfy-net.de/. Da kannst du schon mal sehen mit was die Mechs ausgestattet sind und auch schon welche zusammen basteln ohne das du C-Bills dafür ausgeben musst.

Wenn es ein Mittelschwerer mit Ballistik sein soll währe der Shadow Hawk wirklich eine gute Wahl. Da er genug Aufhängungen hat und im Gegensatz zum Hunchback auch Sprungdüsen benutzen kann.

Generell läuft es wohl auf Shadowhaw, Hunchback und Centurion hinaus. Kommt halt ganz darauf an was du insgesamt von dem Mech erwartest. Beim Centurion hat man z.B. den Nachteil das die Waffe im Arm sitzt, der gerne mal abgeschossen wird.

#5 Dagger214

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 186 posts
  • LocationGermany

Posted 25 November 2014 - 12:46 PM

Hallo & Willkommen !

Tipp von mir:
Schau mal hier rein, bevor du dich für einen Mech entscheidest:
https://static.mwome...re%20Quirks.pdf

Das ist eine Liste aller Mechquirks (besondere Fähigkeiten einzelner Chassis-Varianten).

Die Quirks sind auch bei Smurfy und im Mechlab einsehbar, lohnt sich auf jeden Fall da mal drüber zu schauen, bevor du deine hart erkämpften CBills beim Mechhändler lässt...

Ich fahre gerade den Wolverine 6R mit 2 AC5, hört sich jetzt nicht wirklich spektakulär an, der geht aber richtig gut los...(40% höhere Feuerrate ab Werk :D)

#6 Snurfer

    Member

  • PipPipPip
  • 94 posts

Posted 25 November 2014 - 11:18 PM

Dann erstmal herzlich willkommen Posted Image

Die Cicada-3C ist nach den Quirks einer meiner Lieblingsmechs. Mit einer ER-PPC kannst du selbst mit Cooldown Modul im Dauerfeuer schießen, ohne dass die Cicade wirklich heiss läuft. Je nach Engine bist du der perfekte Hit and Runner.

Solltest du dann jemand sehen, dessen Torso offen ist, dass kannst du mit den MGs diesen schnell zerstören. Als Anfänger würde ich dir dann aber auch den Shadowhawk empfehlen. Den würde ich dem Hunchback vorziehen, da man bei dem Hunchi gerne den Kasten auf der Schulter wegschießt.

Die nächsten brauchbaren Ballistics wären dann schon im Heavy/Assault Bereich zu suchen (Jager, Cataphract, Banshee etc.)

Edited by Snurfer, 25 November 2014 - 11:19 PM.


#7 Todeslinie

    Member

  • Pip
  • The Spear
  • The Spear
  • 10 posts

Posted 26 November 2014 - 09:59 AM

Danke für eure Antworten ^_^

Ich werde dann wohl auf einen Hunch oder Schadow sparen.
Im moment bin ich irgendwie am besten mit dem Comando unterwegs wobei man mit dem halt höchstens Unterstützungsfeuer geben kann, finde ich.

Mal eine andere Frage. Was haltet ihr denn von Flammenwerfern?
Bishr ist mir noch niemand mit denen begegnet und ich selbst hab sie mal versucht, kann aber nicht sagen in wie weit ich meinen Gegner damit ins Schwitzen gebracht habe. (was für ein Wortspiel)

Und noch eine Frage zur Panzerung.
Ich kenn das aus MW3 noch, das verschiedene Panzerungen für diverse Schadensarten besser geeignet waren.
Jetzt hab ich mir diese Ferro eingebaut. Dadurch konnte ich etwas mehr Platz für mehr Ausrüstung schaffen aber ich habe keine Ahnung in wie fern mich diese besser oder schlechter gegen Laser und co schützt und was bringt die Endostahlstruktur? :o

#8 xe N on

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,327 posts
  • LocationGermany

Posted 26 November 2014 - 10:18 AM

View PostDuerwiss, on 25 November 2014 - 08:51 AM, said:

Ich kann dir den Shadowhawk empfehlen. gute Hardpoints, schnell und sprungfähig. Vielleicht der beste IS-Mech überhaupt, auf jeden Fall aber der beste Medium.


Der Shadowhawk war vielleicht der beste Medium als Sprungdüsen, ballistische Waffen und PPCs noch nicht stark abgeschwächt waren. In einer Welt die von hohen Alpha-Strikes auf kurze Distanz dominiert wird, ist der SHD eher eine Randerscheinung.

Ganz gut läuft noch der SHD-2H mit gequirkten 2x AC5s. Ansonsten, naja.

View PostTodeslinie, on 26 November 2014 - 09:59 AM, said:

Danke für eure Antworten ^_^

Ich werde dann wohl auf einen Hunch oder Schadow sparen.
Im moment bin ich irgendwie am besten mit dem Comando unterwegs wobei man mit dem halt höchstens Unterstützungsfeuer geben kann, finde ich.

Mal eine andere Frage. Was haltet ihr denn von Flammenwerfern?
Bishr ist mir noch niemand mit denen begegnet und ich selbst hab sie mal versucht, kann aber nicht sagen in wie weit ich meinen Gegner damit ins Schwitzen gebracht habe. (was für ein Wortspiel)

Und noch eine Frage zur Panzerung.
Ich kenn das aus MW3 noch, das verschiedene Panzerungen für diverse Schadensarten besser geeignet waren.
Jetzt hab ich mir diese Ferro eingebaut. Dadurch konnte ich etwas mehr Platz für mehr Ausrüstung schaffen aber ich habe keine Ahnung in wie fern mich diese besser oder schlechter gegen Laser und co schützt und was bringt die Endostahlstruktur? :o


Lies dir am besten einige der Tutorials durch.

Beim Mech zusammenbauen hilft: http://mwo.smurfy-net.de/mechlab

Edited by xe N on, 26 November 2014 - 10:17 AM.


#9 Zacharias McLeod

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Ironclad
  • The Ironclad
  • 2,814 posts

Posted 26 November 2014 - 10:29 AM

View PostTodeslinie, on 26 November 2014 - 09:59 AM, said:

Mal eine andere Frage. Was haltet ihr denn von Flammenwerfern?
Bishr ist mir noch niemand mit denen begegnet und ich selbst hab sie mal versucht, kann aber nicht sagen in wie weit ich meinen Gegner damit ins Schwitzen gebracht habe. (was für ein Wortspiel)

Und noch eine Frage zur Panzerung.
Ich kenn das aus MW3 noch, das verschiedene Panzerungen für diverse Schadensarten besser geeignet waren.
Jetzt hab ich mir diese Ferro eingebaut. Dadurch konnte ich etwas mehr Platz für mehr Ausrüstung schaffen aber ich habe keine Ahnung in wie fern mich diese besser oder schlechter gegen Laser und co schützt und was bringt die Endostahlstruktur? :o


Also Standard und Ferro sind rein vom Schutz her gleich (Ferro ist etwas leichter belegt aber Zeilen). Die Sorten die bestimmten Schutz bieten gibt es von der Zeitlinie in der MWO spielt auch noch gar nicht (zur Zeit der Claninvasion). Deshalb nehme ich an das du eher MW4 anstatt MW3 meinst, den nur bei MW4 gab es Panzerung die besser gegen Laser oder Ballistik geschützt hat. Eventuell kommen die später mal, den es muss ja auch mal weiter gehen von der Zeit her.

Flammenwerfer sind momentan eher nutzlos, da sie eigentlich Antiinfanteriewaffen sind und wir hier ja keine Infanterie haben. Man kann damit zwar auch den Gegner aufheizen aber das bringt eigentlich nur was wenn er schon recht heiß läuft. Ansonsten heizt sich nämlich der eigene Mech selbst zu schnell mit auf. Außerdem kann man dem Gegner mit dem Flammenstrahl die Sicht nehmen. Sie haben zwar auch eine größere Chance auf kritische Treffer aber das bringt eigentlich nur was wenn man in eine Zone leuchtet die schon keine Panzerung mehr hat.

Und ja sie werden extrem selten verwendet weil sie für die meisten eher nutzlos sind im Kampf gegen andere Mechs.

#10 H I A S

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4,951 posts

Posted 26 November 2014 - 10:31 AM

View PostTodeslinie, on 26 November 2014 - 09:59 AM, said:

Was haltet ihr denn von Flammenwerfern?


Bist dus, TK?

#11 Todeslinie

    Member

  • Pip
  • The Spear
  • The Spear
  • 10 posts

Posted 26 November 2014 - 10:50 AM

Wenn du den Spieler Todesklinge meinst, nein der bin ich nicht.Danke für eure Antworten!

#12 Suzano

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,409 posts

Posted 26 November 2014 - 10:56 AM

Erstmal: willkommen bei MWO!

View PostTodeslinie, on 26 November 2014 - 09:59 AM, said:

Danke für eure Antworten ^_^

Ich werde dann wohl auf einen Hunch oder Schadow sparen.
Im moment bin ich irgendwie am besten mit dem Comando unterwegs wobei man mit dem halt höchstens Unterstützungsfeuer geben kann, finde ich.


Der Commando hat durch die letzten Änderungen eine enorme Aufwertung erfahren. Man sollte den nicht unterschätzen, besonders wenn er Ari und UAV dabei hat.

Ein interessanter Mech ist auch der Blackjack. Mit 2 (U)AC5 kann der sehr nervig werden.
Generell würde ich dir empfehlen, nach deiner Lieblingsrolle zu spielen. Für ede Rolle (Nahkampf, Unterstützung etc.) gibt es geeignete Mechs. Was nützt es dir, auf einen Hunchy zu sparen wenn du eher aus der 2ten Reihe agieren willst?

Quote

Mal eine andere Frage. Was haltet ihr denn von Flammenwerfern?
Bishr ist mir noch niemand mit denen begegnet und ich selbst hab sie mal versucht, kann aber nicht sagen in wie weit ich meinen Gegner damit ins Schwitzen gebracht habe. (was für ein Wortspiel)


Flammenwerfer sind im Moment eine reine Spasswaffe. Nimm dir 2 Kollegen und nen Jenner/ Jester und statte die mit Flammenwerfern aus. Es gibt nichts witzigeres, glaub mir. Wenn Atlanten im Sekundentakt wegen überhitzung abschalten und Scouts vor dir fliehen. :)
Nur gibt es da einen kleinen Fehler. Flamer machen kaum Schaden und sind alleine nur zum blenden im Nahkampf nützlich.
Deswegen nutzt die (ausser Adder-piloten) auch kaum einer.

Quote

Und noch eine Frage zur Panzerung.
Ich kenn das aus MW3 noch, das verschiedene Panzerungen für diverse Schadensarten besser geeignet waren.
Jetzt hab ich mir diese Ferro eingebaut. Dadurch konnte ich etwas mehr Platz für mehr Ausrüstung schaffen aber ich habe keine Ahnung in wie fern mich diese besser oder schlechter gegen Laser und co schützt und was bringt die Endostahlstruktur? :o


Laser-und Ballistikpanzerung gibt es bei MWO (noch) nicht.
Eisenfaser (Ferrofibrit) und Endostahl benötigen weniger Gewicht bei gleicher Panzerung- allerdings auf Kosten der Slots.
Im Allgemeinen bringt Endo die grössere Gewichtsersparnis, ist also Ferro vorzuziehen.
Bei einigen Mechs (z.B. Scouts) kann man normalerweise beides verbauen. Die mölichen Waffenslots und Zuladungen sind da meist so begrenzt, dass die nötigen extraslots keine wichtigen Plätze blockieren.

#13 Schlimmperator

    Member

  • PipPip
  • Bridesmaid
  • Bridesmaid
  • 48 posts
  • LocationGermany, Nds

Posted 26 November 2014 - 11:16 AM

Hallo,

Bevor du dich für nen Mech entscheidest, solltest du dir auf jeden Fall auch dessen Varianten anschauen. Du brauchst ja drei Varianten um den Mech auf Master zu leveln, und es macht wirklich keinen Spass, Mechs zu leveln, die einem nicht gefallen (hab beim Quickdraw irgendwann aufgegeben). Außerdem hast du mit den Varianten die Möglichkeit, auch mal ein anderes Loadout zu fahren.

Edited by Schlimmperator, 26 November 2014 - 11:16 AM.


#14 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 5,007 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 26 November 2014 - 11:39 AM

Ich hatte damals mit dem Hunch 4sp angefangen,mit 4m4ds und 2srm6er 91kmh wchnell,wendig,verzeiht viel hab den als a"lter hase" schon einigen neuen empfohlen und die meisten waren sehr happy mit dem

Edited by Mighty Spike, 26 November 2014 - 11:46 AM.


#15 McTrevor79

    Member

  • Pip
  • Bad Company
  • 15 posts
  • LocationGermany

Posted 27 November 2014 - 06:23 AM

View PostMighty Spike, on 26 November 2014 - 11:39 AM, said:

Ich hatte damals mit dem Hunch 4sp angefangen,mit 4m4ds und 2srm6er 91kmh wchnell,wendig,verzeiht viel hab den als a"lter hase" schon einigen neuen empfohlen und die meisten waren sehr happy mit dem


Kann ich so unterschreiben...

Ich habe auch den 4sp im Fuhrpark und im Vergleich zu meinem 4p und 4g liegt der schadenstechnisch ganz weit vorne (die SRM6 machen massiven Schaden im Nahkampf und die 5ML geben auch auch noch ordentlichen Punktschaden):

http://mwo.smurfy-ne...fdaba5d31fdfc88

Bereits zwei Matches über 600 Damage gehabt und ich spiele gerade mal seit 3 Wochen. Mit den anderen Hunchies komme ich derzeit bei guten Matches mit 300-450 raus.

Edited by McTrevor79, 27 November 2014 - 06:24 AM.


#16 H I A S

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4,951 posts

Posted 27 November 2014 - 10:42 AM

View PostTodeslinie, on 26 November 2014 - 10:50 AM, said:

Wenn du den Spieler Todesklinge meinst, nein der bin ich nicht.Danke für eure Antworten!


Posted Image

#17 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 5,007 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 27 November 2014 - 11:20 AM

View PostMcTrevor79, on 27 November 2014 - 06:23 AM, said:


Kann ich so unterschreiben...

Ich habe auch den 4sp im Fuhrpark und im Vergleich zu meinem 4p und 4g liegt der schadenstechnisch ganz weit vorne (die SRM6 machen massiven Schaden im Nahkampf und die 5ML geben auch auch noch ordentlichen Punktschaden):

http://mwo.smurfy-ne...fdaba5d31fdfc88

Bereits zwei Matches über 600 Damage gehabt und ich spiele gerade mal seit 3 Wochen. Mit den anderen Hunchies komme ich derzeit bei guten Matches mit 300-450 raus.

das,hab den schon sooo lange in der Garage,der ist mir richtig ssns herz gewachsen der kleinej up und das alles auch noch mit ner std engine-(260er glaub ich 91kmh mit speed tweak-als damals der Stalker rauskam,haben so einige meinen hunchi verflucht :D :P

#18 Zacharias McLeod

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Ironclad
  • The Ironclad
  • 2,814 posts

Posted 27 November 2014 - 11:20 AM

Also mein erster eigener Mech war damals übrigens auch ein Commando.

Fand ich gar nicht schlecht auch wenn ich Heutzutage eher einen mittelschweren Mech als Einstieg nehmen würde. So wie ich es auch bei meinem zweiten Account gemacht habe. ;)

Hunchback steht auch auf meiner Einkaufsliste aber bisher habe ich mir leider nur den Grid Iron zugelegt. Dann würde ich noch den 4G nehmen und als dritten müsste ich erst mal sehen was mir am besten liegt.

Generell bevorzuge ich persönlich aber den Centurion. Ist aber Geschmackssache.

Und Smurfy ist wirklich nur zu empfehlen wenn man überlegen will wie man seine Mechs zusammen baut. Obwohl ich trotzdem schon einige C-Bills in den Sand gesetzt habe weil ich später doch eine andere Konfiguration benutzt habe.

Momentan ärgere ich mich auch etwas das ich vor einiger Zeit zwei Standard Reaktoren verkauft hatte von dehnen ich dachte das ich sie nicht mehr benötige. Nun habe ich aber festgestellt das ich die Teile doch brauche weil mir die Mechs besser mit Standard gefallen als mit XL. Egal, muss ich eben die Reaktoren zwischen den Mechs verschieben wenn ich die betroffenen Mechs verwenden will. Macht aber zu vorher auch keinen Unterschied, da ich für sie auch keinen eigenen XL hatte. :lol:

#19 Shalanor

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 354 posts

Posted 27 November 2014 - 02:21 PM

Schau vll mal die Stormcrow an. Ich sehe die zwar meistens mit Lasern aber die kann auch 1 Ballistic rumtragen und hat ne nette freie Tonnage. Ich weis ja nich genau was du willst (eine dicke oder mehrere waffen). Ice Ferret und Nova dagegen sind eher nicht zu empfehlen auch wenn die Nova viele Slots hat (aber auch mit MG besetzt. hab noch nix andres versucht).

#20 o0Marduk0o

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 4,230 posts
  • LocationBerlin, Germany

Posted 27 November 2014 - 02:47 PM

Sollte man auch nicht, für größere ballistische Waffen hat die Nova zu wenig freie Tonnage. Auch wenn der Mech (imo) optisch gut ausschaut, über die für Kampfeinsätze unvorteilhafte Geometrie täuscht es nicht hinweg.

Edited by o0Marduk0o, 27 November 2014 - 02:47 PM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users