Jump to content

Der Beste Clan-Assault-Mech


33 replies to this topic

#1 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,113 posts
  • LocationGermany

Posted 14 June 2019 - 02:53 AM

Welches ist zur Zeit der beste Clan Assault Mech? Ganz eindeutig der Mad Cat MCII-B.
Den kann man in verschiedenen Varianten bauen, aber die beste Variante ist die, die voll auf ACs setzt.
Mein eigener hat 2 UAC10, 2 AC5, und 2 ML. Aber man kann die AC5 auch durch UAC5 ersetzen und die MLs durch die Heavy MLs (würde ich nicht tun, die laufen schnell heiss).

Welche Variante auch immer, die sind alle mörderisch. Macht total Spaß, diesen Mech zu spielen.

#2 R4KEL

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Rage
  • Rage
  • 145 posts
  • LocationGermany

Posted 15 June 2019 - 01:51 AM

Ich spiele den Mech zur Zeit mit 2x UAC20, 2x LMachine Gun und 2x SRM6.
Im richtigen Rhytmus habe ich die Hitze unter kontrolle.
Ja, der macht Fun. Mit 56,4 Speed bewegt der sich auch recht gut.

#3 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,929 posts
  • LocationGenau hier

Posted 15 June 2019 - 04:28 AM

Sean Lang postet auch so nen Quatsch.
der beste Clan Assault ist der Gargle Prime- der den anständig fahren kann, kann alles fahren. xd

#4 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 836 posts
  • LocationGDR

Posted 15 June 2019 - 02:11 PM

Lustig wird wenn man die DPS vergleiche mal hochzieht, 1p mehr DPS von 10 zu 20 bei extrem kürzerer Reichweite. Gleicht man damit schon mehr als aus. Dann die geringere Tonnage und Flugzeit.
Spiele lieber kleinere AC dafür mehr andere Waffen oder kühler oder beides kombiniert mit mehr Reichweite. Wie oft hört man einen 800m Schütze heulen über das Verwinkelte und wie oft einen 300m Brawler über Langstrecke.

#5 BlackUmbra

    Member

  • Pip
  • The 1 Percent
  • The 1 Percent
  • 19 posts

Posted 15 June 2019 - 02:43 PM

Stimmt, der MC II-B ist Spitze, ich fahr ihn mit 2UAC10, 2UAC5, so etwa 66 kmh und ohne Laser (56,4 Speed wären mir viel zu langsam). Dazu leiste ich mir 2JJs, gegen Lights und für Beweglichkeit im Gelände. Heat um 1,4, weil Dauerfeuer ist entscheidend.
Bloß: ich langweil mich mit dem Modell, grade weil es in vielen (natürlich nicht in allen) Situationen so effektiv ist. Wer damit nicht in 2 von 3 Spielen Sieg bzw. einen Matchscore von 250 erreicht, hat noch was zu lernen. Im Moment fahr ich auch viel Corsair, obwohl der eigentlich nur mittelmäßig funzt. Aber unheimlich knuffig, dabei nicht ungefährlich, etwa der 7A. 3Rotary2, 2LL, 2EML, 2AMS macht auch viel Laune. Allerdings das reinste Glashaus gegen nen mad Cat.

#6 Baron von streik

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Liquid Metal
  • Liquid Metal
  • 836 posts
  • LocationGDR

Posted 16 June 2019 - 06:47 AM

UAC5+10, wie Öde.
4UAC5 in Chain mit Backup macht mehr Laune.
Hitze steigt auf Therma nur marginal wenn man alle 4 UAC nacheinander ballert (Mausrad hoch und Runter mit Kettenfeuer) erzeugt stetigen Strom und mit 4DHS extra im Reaktor auch nutzbar. Dazu kann man 2LRM10 verbauen um auf Distanz mit Hindernis schon DMG zu machen und 2JJ für Beweglichkeit.

#7 Frater Sender

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • FP Veteran - Beta 1
  • FP Veteran - Beta 1
  • 732 posts
  • Locationretired

Posted 16 June 2019 - 08:23 AM

Der MC II-B ist nicht der beste Clan Assault-Mech, das ist wohl der BAS-B bzw. BAS-A in der Variante 1xUAC10/3UAC5.

Die Leute wissen nur nicht wie man eine Madcat II effektiv bekämpft, nur darum steht die im ranking so gut da. Das die meisten Leute es nicht wissen, liegt wohl daran das viele gute Spieler einfach nicht mehr MWO spielen, die Einheiten verlassen haben und ihr Wissen darum nicht weitergeben können. Das was hier meistens noch rumspielt interresiert sich nicht intesiv genug für das Spiel, um ausreichend Zeit in Strategie oder Taktik zu investieren. Das sieht man auch am sinnlosen nascar auf allen möglichen Karten, egal ob es sich rentiert, oder ob man einen Vorteil dadurch hat. Die Leute wissen nicht wo und warum man nascar macht und wann man es sein lassen muss, darum macht man es lieber permanent. Genau so ist es mit dem Wissen wie man bestimmte Mechs bekämpft, da man ja nicht weiß wie man rangeht schießt man auf Beine, Arme, oder Center, wahllos, wie halt bei anderen Mechs auch und hofft das man ihn down bekommt bevor er einen down kriegt.....
Aus diesem Nichtwissen heraus zählt man einfach die Panzerung zusammen und voila, der mit der meisten dmg/sec und der voluminösesten Panzerung ist der Beste. Darum ist auch oft die Überraschung groß wenn man direkt in die Fresse bekommt. Achja, spielen muss man die Mechs auch können..... positioning is no lie.... real quick and usefull flanking is no stupidness.... ecm is the guaranteed first alpha.... und ist oft auch der erste Kill, wenn mans kann...

edit:
Sean Lang ist ein guter Spieler, das heißt nicht das er unsterblich ist und überall die ultimativ richtigen Antworten auf alles hat. ABER: Wo er Recht hat hat er halt Recht.
Es liegt mindestens zu 40% am Spieler ob ein Mech gut ist oder nicht. Manche Leute liegt dieser besser, anderen ein anderer Mech, darum kann man die Frage ob dieser oder jener Mech der Beste für alle ist nicht beantworten. Vieles liegt auch am Ping den man hat und wie gut man den eigenen Mech auf die eigene Spielweise gebaut und geskillt hat. Als Beispiel: Wenn jemand einen hohen Ping hat, was will der mit PPC´s, oder großartig langsamen Dakka? Er wird die Hälfte in den Äther semmeln. Laser dagegen wird er immer, wenigstens zur Hälfte, ins Ziel bringen. .... usw. blablabla.....

Edited by Frater Sender, 16 June 2019 - 08:36 AM.


#8 H I A S

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • 4,946 posts

Posted 16 June 2019 - 08:47 AM

Nova.

#9 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 3,277 posts
  • LocationRedfield

Posted 16 June 2019 - 09:51 AM

Der beste Clanmech ist der, der durch meinen Zeus hochgeht!

#10 Godmann

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Blood Bound
  • The Blood Bound
  • 552 posts
  • LocationConfoederatio Helvetica

Posted 16 June 2019 - 03:23 PM

Der beste Clan Assault ist ein toter Clan AssaultPosted Image

#11 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPip
  • Bridesmaid
  • Bridesmaid
  • 67 posts

Posted 17 June 2019 - 12:15 AM

Wie bekämpft man denn eine MadCat effektiv?. Also abgesehen vom einfachen umholzen.
Problematisch finde ich bei der BASP das die recht schnell ihren linken Torso geschrottet bekommen und dann stehste da mit einer UAC10. Nicht das ich die BASp schlecht finde es ist eher die perfekte Ergänzung zur MadCat im FP. Die BASP kann z.B. perfekt über ne MadCat hinwegschiessen.
Ich fahre meine BASP mit UAC20+2xUAC10

Ich finde die MadCatIIB auch am besten da sie mir einfach gut in der Hand liegt:
1. Arm Waffen
2. JJ
3. Dakka


Ich fahre einmal den Standart UAC5 UAC10 und einmal mein heimlicher Favorit UAC10+LBX10.

#12 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,113 posts
  • LocationGermany

Posted 17 June 2019 - 04:23 AM

View PostKarl Streiger, on 15 June 2019 - 04:28 AM, said:

Sean Lang postet auch so nen Quatsch.
der beste Clan Assault ist der Gargle Prime- der den anständig fahren kann, kann alles fahren. xd

Eigentlich spiele ich ja gar keine Clan-Mechs, weil ich nicht so gerne auf Grund der überlegenen Clan-Waffen gewinne, und gerade bei den ACs sind die IS-Mechs ja fast ebenbürtig. Schade finde ich nur, dass ich die genannte Bewaffnung nicht in meine King Crab einbauen kann. Aber 2 UAC10, 2 AC2 und 2 ER-ML gehen da auch, das macht auch Spaß. ;)

#13 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,929 posts
  • LocationGenau hier

Posted 17 June 2019 - 04:33 AM

Na auch wenn die Nummern nicht unbedingt stimmen - kannst du mit 4 AC 5 auf einem Night Star - oder 2 AC 10 und 2 AC 2
(wer braucht da Back Up Laser?) einen Mech bauen der zumindest auf dem Papier mit dem Stinker Mark II mitzieht.

Der einzige Unterschied ist die häßliche Geometrie (nicht vergessen der Nightstar hat keinen Fusions Reaktor - der nutzt Turbinen und braucht dafür riesige kastenförmige Einlassöffnungen
(ich wollte "Einsaug" schreiben, aber das hätte nur wieder Heavy auf den Plan gerufen)

#14 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,113 posts
  • LocationGermany

Posted 19 June 2019 - 03:30 AM

View PostKarl Streiger, on 17 June 2019 - 04:33 AM, said:

Der einzige Unterschied ist die häßliche Geometrie


Genau da liegt der Hase im Pfeffer. Der MCII-B hat richtig gut positioniere Waffen-Aufhängungen, da kann eine King Crab nicht mithalten. Und der Nightstar? Der schon gar nicht.

Ich habe mal zum Spaß einen MCII-B und eine meiner King Crabs mit exakt derselben Bewaffnung ausgerüstet:
4 UAC5
2 ER-ML
Die sind auf dem Papier gleich stark, in jeder Beziehung (die Crab ist sogar etwas besser, da Light Engine), aber wenn es ums Schießen im Gelände geht, ist der MCII-B weit überlegen - ganz einfach weil die Waffen nicht so tief unten hängen wie bei der Crab. Das ist dann eben MWO und nicht das Tabletop.

Ach ja, warum die Laser? Ich sehe häufig Mechs, denen im Gefecht die Munition ausgeht - da machen zusätzliche Laser dann VIEL Sinn. Posted Image

Edited by Taron, 19 June 2019 - 03:34 AM.


#15 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,113 posts
  • LocationGermany

Posted 19 June 2019 - 03:40 AM

View PostFrater Sender, on 16 June 2019 - 08:23 AM, said:

Es liegt mindestens zu 40% am Spieler ob ein Mech gut ist oder nicht. Manche Leute liegt dieser besser, anderen ein anderer Mech, darum kann man die Frage ob dieser oder jener Mech der Beste für alle ist nicht beantworten.


Da stimme ich Dir zu.

#16 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPip
  • Bridesmaid
  • Bridesmaid
  • 67 posts

Posted 19 June 2019 - 04:34 AM

Abgesehen davon sollte man beachten das die MC einfach eine ganz andere mobiltiy hat als KC und NS. die MC fühlt sich an wie ein 70 Tonner.

#17 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,113 posts
  • LocationGermany

Posted 20 June 2019 - 03:25 AM

View PostPaul Meyers DEST, on 19 June 2019 - 04:34 AM, said:

Abgesehen davon sollte man beachten das die MC einfach eine ganz andere mobiltiy hat als KC und NS. die MC fühlt sich an wie ein 70 Tonner.


Das kommt noch hinzu. Aus all diesen Gründen habe ich den Mad Cat II ja auch als den besten Clan-Assault bezeichnet. Fassen wir mal zusammen:

Schnell und wendig
Sehr gute Feuerkraft
Gute Panzerung
Sehr gute Waffenaufhängungen.

#18 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,929 posts
  • LocationGenau hier

Posted 20 June 2019 - 03:48 AM

Naja - nicht das es noch sehr lange exestieren wird, aber wenn es so wäre würde der MadCat II bald die Behandlung alla Night Gyr oder Kodiak erfahren.

#19 Taron

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,113 posts
  • LocationGermany

Posted 20 June 2019 - 04:41 AM

Mir hat das keine Ruhe gelassen, also habe ich mir mal 2 IS-Assaults gebastelt, die es, zumindest auf dem Papier, mit einer Mad Cat II locker aufnehmen können:

KGC-000B
2 UAC/10
1 MRM20
3 ER-ML
Light Engine 335

MAD-4HP
2 MRM20
2 ER-ML
5 SRM4 (Chainfire)
Light Engine 355

Beide habe extreme Feuerkraft / Feuerrate.
Viel Spaß beim Ausprobieren.

@Karl
Nicht immer alles so schwarz sehen. Posted Image

#20 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 3,277 posts
  • LocationRedfield

Posted 20 June 2019 - 05:49 AM

Ich würde die ER ML gegen normale ML tauschen.
Die Reichweite ist die Hitze und die längere Cooldown Zeit nicht wert.
Ist meine persönliche Meinung und Erfahrung. Hab anfangs alle ML mal durch ERML ausgetauscht und nach eine paar Testläufe gleich wieder getauscht.
Einzig der ERSL macht auf IS Seite ein wenig Sinn.

Aber wie schon gesagt ist nur meine Meinung.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users