Jump to content

Wieso So Schlechte Game-Server? Und Pgi Damage Dealer Lights-. -

Bad-Server

109 replies to this topic

#1 Carnsar

    Rookie

  • Bad Company
  • 1 posts

Posted 27 October 2018 - 07:48 PM

Bekomme keine von meinen alten Shooter Kollegas zu MWO unter anderem was ich auch verstehe wegen der schlechten Hit detection. Ich schätze mal dass das hier max Tick 20 Server sind. Würde mal so leise behaupten wenn die hitreg verbessern würde zum Beispiel mit Tick 60 Server muss ja nicht gleich Tick 100 sein. Und dann die Kollisionsabfrage die für den Arsch ist mit Laser kann man überall durchschießen PPC und Gauss explodieren an jeder Kante, aber bloß jeder(ja übertrieben) nimmt LRM mit. Und die lights{bzw Assassin(medium) ) fast unzerstörbar. Ich glaube PGI sollte mal jemand sagen das lights keine Damage Dealer sind sondern normalerweise Supporter oder Scouts. Das Game ist ein Shooter und nicht das was PGI vorgehabt hat eine Simulation. Also keine Vorteile für Mech bis 45 Tonnen das machen sie aus der Geschwindigkeit( höhere Tickrate bei den Servern bessere Kommunikation zwischen Client und Server also man muss besser Zielen) die verbesserten stats der innere Sphäre gegenüber den Clans lasse ich jetzt mal außer Acht weil das ja auch laut Regelwerk anders geregelt wird.

Freundliche Grüße
Blub

PS: Ich hoffe es fühlen viele mit mir. (so alleine im Battletech Universum)

Wenn es noch so ein Artikel gibt einfach dahin schieben da bin ich nicht allein.

Edited by Carnsar, 27 October 2018 - 07:51 PM.


#2 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,064 posts

Posted 27 October 2018 - 08:14 PM

View PostCarnsar, on 27 October 2018 - 07:48 PM, said:

Ich glaube PGI sollte mal jemand sagen das lights keine Damage Dealer sind sondern normalerweise Supporter oder Scouts.

Wenn das umgesetzt würde, kann man sie gleich aus dem Spiel entfernen, weil sie keiner mehr spielen würde.

...nicht, dass jetzt viele mit Lights spielen. Es ist nach wie vor die am wenigstens gespielte Klasse, mit deutlichem Abstand. Das liegt eben daran, dass sie am schwächsten ist.
Mit PPFLD zerpflücke ich mühelos Lights und habe nicht die geringste Angst vor ihnen. Das geht den meisten erfahrenen Spielern so. In T1 sind Lights selten eine Bedrohung. Genau deswegen spielen sie ja auch so wenige.

Das Problem ist Balancing-by-Potato. Natürlich zerlege ich in meinem Wolfhound oder Piranha Anfänger, die sich von der Herde entfernt haben. Ohne Mühe. Gegen erfahrene Spieler sieht die Sache schon anders aus. Das Gejammer ist trotzdem groß und so hat PGI die Lights immer weiter generft. SRM-Spread, C-SPL, volumetric Scaling... Wie gesagt, es ist die am wenigsten gespielte Klasse. Das hat seinen Grund in der Performance.

Events, die das Fahren von Lights erfordern, sind auch immer wieder witzig. Ganze Lanzen von Lights werden in Sekunden von der Karte gefegt, weil Spieler mit ihren Lights stümperhaft in ihren Tod rennen.

PS: wenn wir TT-Verhältnisse einführen und BV weiter ignorieren, können wir die Klassen gleich ganz weglassen. Dann spielen nämlich alle nur noch 100-Tonner.

#3 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,265 posts
  • LocationBlood if the Isle

Posted 27 October 2018 - 10:10 PM

Was ihr alle für Probleme mit der HitReg habt ist mir seit Jahren unerklärlich. Schon bevor HSR eingeführt wurde hätte ich selten Probleme. Aber jeder hat gejammert Buff PPCs nur waren die der Hammer wenn man es könnte. Tja 2013 hat gezeigt das in manchen Sachen die breite Masse aus Gelegenheitsspielern und Möchtegern Pros halt doch keine Ahnung haben. Leider blieb es dabei das die als Balancometer genommen wurden.

Nicht falsch verstehen.
Unsichtbare Ecken und Kanten gibt es. Nur wird das nur dann zum Problem wenn man MWO als Wallshooter spielt und sich an jede Wand schmiegt wie eine läufige Katze.

#4 The Basilisk

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Mercenary Rank 4
  • Mercenary Rank 4
  • 3,019 posts
  • LocationFrankfurt a.M.

Posted 28 October 2018 - 12:30 AM

View PostFLG 01, on 27 October 2018 - 08:14 PM, said:

[...]
Das Problem ist Balancing-by-Potato.
[...]


Nein ist es nicht, das Problem ist und bleibt der Versuch aus einem Game das so viel mehr sein könnte irgend nen random casual shooter machen zu wollen anstatt den Mech sim den sie am Anfang vesprochen haben.

Shooter gibts zu viele es hätte keinen weiteren gebraucht, und sicher keinen mit dem pacing.

Das Argument, dass den Leuten sims oder was das angeht die MMORPGs von früher heute zu kompliziert und verschnörkelt sind kann man ebenfalls in die Tonne treten da die fanbase und die core gamer die MWO zocken nun mal Battletech und MW fans waren bevor MWO raus kommt und auch noch sein werden wenn die traurige parodie hier endlich ein Ende gefunden hat.

MWOs problem ist und bleibt dass es aus der prove of concept phase nie raus gekommen ist und nun mal keinen nennenswerten Inhalt bietet den man mit den mechs die man sich im laufe der Zeit gekauft oder ergrindet hat spielen kann.

#5 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 4,483 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 28 October 2018 - 02:04 AM

Hehehe, das schon wieder..Warum es ist wie es ist is doch ganz simpel erklärt. Der wahrgewordene Battletch Messias weiss wovon wir alle träumen UND hat den PLAN. Noch fragen??? Ob das den tatsachen entspricht steht wieder wo anders^^...
In diesem Forum gibt es hunderte seiten mit der selben Diskussion seit 6 !!! Jahren. UND? Was hats gebracht? null zero nada...Liest doch eh keiner von den "wichteln" die es ändern könnten und interresse an neuen spielern haben se auch nichtt. spielt oder lasst es sein, passt euch an oder verreckt ist die ienzige devise in mwo.die funzt

Edited by Mighty Spike, 28 October 2018 - 02:07 AM.


#6 1Urza1

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The 1 Percent
  • 466 posts

Posted 28 October 2018 - 04:06 AM

Also zielen kann ich ganz gut es hört aber auf wenn die PPC die AC oder ähnliches durch den Gegner "durchfliegt" oder man die Laser treffen sieht samt Anzeige der Gegner überall blinkt nur nicht da wo du getroffen hast...
(In dem Fall nen PHawk mit knallroten rechten Torso.)
Es passt irgendwas an manchen Tagen überhaupt nicht...

Da steht man dann da würde von Rest zerschossen und hat keinen Plan was falsch gelaufen ist...

Edited by 1Urza1, 28 October 2018 - 04:06 AM.


#7 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 939 posts

Posted 28 October 2018 - 04:27 AM

View PostCarnsar, on 27 October 2018 - 07:48 PM, said:

Ich bekomme keine von meinen alten Shooter Kollegas zu MWO unter anderem was ich auch verstehe wegen der schlechten Hit detection.

Ach so, das es in MWO sowas wie Hitze, Waffengruppen und Trefferzonen gibt aber man nicht Strafen kann hat nichts damit zu tun ?

Quote

Ich glaube PGI sollte mal jemand sagen das lights keine Damage Dealer sind sondern normalerweise Supporter oder Scouts. Das Game ist ein Shooter und nicht das was PGI vorgehabt hat eine Simulation.

Ob Scouts sinnvoll sind hat nichts damit zu tun ob ein Spiel eine Simulation ist oder nicht.
Selbst in einem Shooter wie Battlefield kann ein Scout der Ziele auf der Karte marktiert sinnvoll sein.

MWO simuliert ziemlich viel (unterschiedliche Beschleunigung/Verzögerung, Beweglichkeit, Feuerfelder von Armwaffen / Torosdrehungen...) manches zu wenig (Flipping Arms, Arme anheben statt aus der Hüfte zu feuern, Effekte von Engine-, Gyro- & Aktivatortreffen) ist aber mehr Simulation als Battlefield oder CoD (um mal die beiden populärsten Shooter vor dem PUBG & Fortnite Boom zu nennen).

MWOs Hauptproblem ist die Mangelhafte Teamorganisation und die Zersplitterung auf X Warteschlangen, nicht die Tickrate.
Nebenprobleme wie die total sinnlosen Fraktionen kommen noch dazu, haben aber vor allem Auswirkungen auf die Langzeitmotivation (wenn man Fraktionen so häufig wie die Unterwäsche wechseln kann und dies tut um Mechbays zu farmen fördert das nicht die Selbstorganisation der Spieler welche ein Spiel am Leben hält).

#8 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,064 posts

Posted 28 October 2018 - 08:48 AM

View PostAlreech, on 28 October 2018 - 04:27 AM, said:

Ob Scouts sinnvoll sind hat nichts damit zu tun ob ein Spiel eine Simulation ist oder nicht.
Selbst in einem Shooter wie Battlefield kann ein Scout der Ziele auf der Karte marktiert sinnvoll sein.

Das stimmt, nur kann sich die Rolle der Lights nicht darauf beschränken. Ich jedenfalls habe keine Lust, ausschließlich Scout und Spotter zu spielen für die Dödel, die mit ihren LRM-Assaults 700m hinter der Front kampieren und "No Nascar!" schreien, sobald man mal einen Schritt Richtung Gegner macht.

In einem PvP-Spiel müssen die Rollen gleichwertig und gleichspaßig sein, das betrifft auch die Lights. Deswegen müssen sie eine glaubwürdige Bedrohung auf dem Schlachtfeld darstellen.
Und hier sind wir eben doch wieder beim "Balacing by Potato": Lights sind so zu Tode generft, dass außer überquirkten Einzelfällen und irrem MG-Boating praktisch nichts mehr funktioniert - wenn man nicht gerade gegen komplette Nulpen antritt.

Lights noch weiter in den Boden zu stampfen, nur damit sich auch die letzte Assault-LRM-Nudel wohlfühlt, tut MWO nicht gut. Und es hat mit BattleTech auch nichts zu tun.

#9 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 939 posts

Posted 28 October 2018 - 09:13 AM

View PostFLG 01, on 28 October 2018 - 08:48 AM, said:

Das stimmt, nur kann sich die Rolle der Lights nicht darauf beschränken. Ich jedenfalls habe keine Lust, ausschließlich Scout und Spotter zu spielen für die Dödel, die mit ihren LRM-Assaults 700m hinter der Front kampieren und "No Nascar!" schreien, sobald man mal einen Schritt Richtung Gegner macht.

Du kannst überhaupt nicht Scout spielen, da dank ECM die Gegner nicht auf dem Battlegrid auftauchen oder dank Radar Derp sofort wieder verschwinden.
Zudem sind die meisten Maps so klein das die Kämpfe an den gleichen Stellen statt finden.
Zu den Aufgaben eines Scouts gehört es auch die Info zu sammeln welche Mechs der Gegner hat - und die Info ist weg sobald das Ziel nicht mehr erfasst ist. Eigentlich sollte sowas dann beim Spielernamen im Scoreboard auftauchen.

Quote

In einem PvP-Spiel müssen die Rollen gleichwertig und gleichspaßig sein, das betrifft auch die Lights.

Es gibt nur eine Rolle in MWO, die des Damage Dealers.
Andere Rollen & Information Warfare wurde so blöd umgesetzt das sie nutzlos sind.

Quote

Deswegen müssen sie eine glaubwürdige Bedrohung auf dem Schlachtfeld darstellen.
Und hier sind wir eben doch wieder beim "Balacing by Potato": Lights sind so zu Tode generft, dass außer überquirkten Einzelfällen und irrem MG-Boating praktisch nichts mehr funktioniert - wenn man nicht gerade gegen komplette Nulpen antritt.

Das führt im Endeffekt dazu das man nur die überquirkten Einzelfälle und irren MG-Boats als light Mech spielen kann.
Hilft beim Verkaufen von Mechpacks.

#10 Kampfblase

    Rookie

  • The Blood-Eye
  • The Blood-Eye
  • 1 posts

Posted 28 October 2018 - 09:51 AM

Warum Spielen die Leute überhaupt die letzten 1,5 Jahre, selbst mit Assault LRM?.Kommt ja fast nur noch vor!

#11 1Urza1

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The 1 Percent
  • 466 posts

Posted 28 October 2018 - 10:08 AM

wei sie das so aus dem T5 mitgenommen haben... haste dir mal die Fähigkeiten beim Zielen mancher spezialisten angeschaut... das ist so grausam das man es kaum beschreiben kann... unwissenheit vom Armlock bzw dem abschalten spielen als hätten sie ein Gamepad also eindrehen ins ziel wie ein schneckenhaus... keine kontrolle über den mech... manche feuern nur im stehen... ich spiel das spiel schon ne weile aber so einen unwillen zur verbesserung einiger individuen hab ich selten erlebt...

#12 Rotteck Koempel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Shredder
  • Shredder
  • 274 posts
  • LocationRamboTier

Posted 29 October 2018 - 06:04 AM

Wenn das ganze aber dazu ausartet, das man bei einem HighNoon-artigen Duell auf Armeslänge mit seinem Sturmmech gegen einen Leichtmech permanent den kürzeren zieht, verliert man die Lust! Nerf hin oder her. Irgendwo hört es auf lustig zu sein.

Passiert in letzter Zeit leider viel zu oft.
Egal ob sich Kampftitan, MadCat II oder einen Daishi auf der einen und Wolfshund, Nebelluchs, Stadtkoloss oder Attentäter (Ja, ich weis das ist eine Mittelmech, aber ein leichter!) auf der anderen Seite gegenüber stehen, Man hat im Schootout gegen das Leichtgewicht keine Chance und das kotzt mich an.

Hier ist in der Hitregistierung kann schwehr nachzuarbeiten!!!

Dann sollten lieber bessere Belohnungen fürs erobern, zielmarkieren oder sonstige Leicht-Mech-Aufgaben ausgelobt werden. Dann braucht man aus den Dingerns auch keine Minni-Stum-Mechs mit Supermannkräften zu machen.

#13 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,265 posts
  • LocationBlood if the Isle

Posted 29 October 2018 - 06:13 AM

View PostRotteck Koempel, on 29 October 2018 - 06:04 AM, said:

Hier ist in der Hitregistierung kann schwehr nachzuarbeiten!!!

und du bist dir sicher das es bei der "Armeslänge" wirklich um Hit Reg geht?

Überleg doch mal selbst das Vieh ist schnell du musst den Torso oder gar die Beine drehen und das ganze beim Ping von 100-200?

Auf Lights achtet man solange die Viecher auf mehr als 200 weg sind. Auf die Distanz haben die wenigsten Lights eine Chance und wenn er rann kommt dann ignorieren und schieße auf etwas das du treffen kannst - hoffentlich achtet jemand drauf und während der Kerl in deinem Rücken parkt wird er zerlegt.

Sehr einprägsam war eine Locuste die sich irgendwann mal in Canyon im Nahkampf mit ner Lanze Heavys befunden hat. Dann kam der Karl um die Ecke und angelegt und bei etwa 250m dem Typen ne AC20 und Doppel PPC rein gedrückt - ja ja ja unterschiedlicher Speed und so.... der Torso von dem Scheißer war trotzdem weg.

genau das ist der Grund wieso keiner Lights fährt - nur auf Armdistanz können die was ausrichten (oder mit Nerven aus Drahtseilen auf Long Range)

Edited by Karl Streiger, 29 October 2018 - 06:16 AM.


#14 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,064 posts

Posted 29 October 2018 - 08:27 AM

View PostRotteck Koempel, on 29 October 2018 - 06:04 AM, said:

Wenn das ganze aber dazu ausartet, das man bei einem HighNoon-artigen Duell auf Armeslänge mit seinem Sturmmech gegen einen Leichtmech permanent den kürzeren zieht, verliert man die Lust! Nerf hin oder her. Irgendwo hört es auf lustig zu sein.

Passiert in letzter Zeit leider viel zu oft.
Egal ob sich Kampftitan, MadCat II oder einen Daishi auf der einen und Wolfshund, Nebelluchs, Stadtkoloss oder Attentäter (Ja, ich weis das ist eine Mittelmech, aber ein leichter!) auf der anderen Seite gegenüber stehen, Man hat im Schootout gegen das Leichtgewicht keine Chance und das kotzt mich an.

Hier ist in der Hitregistierung kann schwehr nachzuarbeiten!!!

Dann sollten lieber bessere Belohnungen fürs erobern, zielmarkieren oder sonstige Leicht-Mech-Aufgaben ausgelobt werden. Dann braucht man aus den Dingerns auch keine Minni-Stum-Mechs mit Supermannkräften zu machen.

Sinnvoller wäre es, wenn Du lernst, einen Mech ordentlich zu steuern.
Allein gegen einen Light zu stehen, ist schon ein Fehler - Dein Fehler. Nicht der Deines Teams, Deiner. Der feindliche Light bestraft Dich für diesen Fehler, so wie er es soll.
Mit PPFLD erledigst Du aber auch im Duell Lights ohne weiteres. Da liegt der Fehler wieder bei Dir, nicht bei der Hitreg oder den bösen Lights, sondern bei Dir.

Die Statistiken zeigen, dass Du ein unterdurchschnittler Spieler bist. Das ist nicht weiter tragisch, MWO ist nur ein Spiel.
Im Assault zu sitzen, ist aber der Hardmode. Man hat sehr viel Verantwortung, muss höllisch aufpassen und braucht überdurchschnittlich gutes Lagebewusstsein. (Eines der Art, dass man nicht allein unterwegs ist). Wer es kann, wird mit sehr guten Ergebnissen belohnt. Wer es nicht kann, wird abgestraft.

#15 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 939 posts

Posted 29 October 2018 - 09:03 AM

View PostKampfblase, on 28 October 2018 - 09:51 AM, said:

Warum Spielen die Leute überhaupt die letzten 1,5 Jahre, selbst mit Assault LRM?.Kommt ja fast nur noch vor!

keine Ahnung warum es "die Leute" tun.

Ich hab ein paar Assaults mit LRMs:
Stalker 3FG: fahre ich primär als ECM Mech um das Team zu unterstützen. Hat 2x LRM 15, 2 x Med Laser, 3 x ER-Med Laser, TAG & AMS.
Bin normalerweise so nah dran an den anderen Mechs meiner Lanze das sie in der ECM Bubble stehen und bekämpfe mit den LRMs primär die Ziele die im Nahkampf mit unseren leichten Mechs stehen.
Die Sekundärbewaffnung kommt dann zum Einsatz wenn gegnerische leichte Mechs versuchen durchzubrechen oder es zum Nahkampf mit schwereren Mechs kommt.
(Archer Tempest das gleiche)
Ich halte es nicht für sinnvoll mit den ECM Mechs in den Nahkampf zu gehen weil das Team von ECM mehr halt als von einem weiteren Mech der vorne steht und ballert.

King Crab 000: 2 x LRM 15, 2 Large Laser, 6x Light MGs & AMS
Der Build der das beste aus der Platzierung der Hardpoints was macht. Inzwischen umgebaut auf:
2 X MRM 30, 2 x Med Pulse, 6 x Heavy MG

Awesome 8R
2x LRM 15, 2x MRM 10, 2x ER-Medlaser, AMS & TAG

Diese Assaults (und auch LRM Heavys) fahr ich nicht viel anders als den Stalker, nah dran am Team, LRMs als Support, Sekundärwaffen gegen Ziele die ich direkt bekämpfen kann, TAG und AMS sind auch immer verbaut.

In vielen langsamen Assaults hab ich eine LRM 10/15 verbaut damit ich beim Vormarsch schon feuern kann.

Edited by Alreech, 29 October 2018 - 11:48 AM.


#16 Rotteck Koempel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Shredder
  • Shredder
  • 274 posts
  • LocationRamboTier

Posted 29 October 2018 - 12:30 PM

View PostFLG 01, on 29 October 2018 - 08:27 AM, said:

Sinnvoller wäre es, wenn Du lernst, einen Mech ordentlich zu steuern.


Blablabla laber grütz.....

Oh Erleuchteter, was ich um Deine unendliche Weisheit beneide, daß Du aus drei Sätzen gleich das ganze Gefecht rekonstruieren kannst...

Mal ehrlich, ist diese Fähigkeit angeboren oder Gottgegeben?

#17 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,064 posts

Posted 29 October 2018 - 12:46 PM

View PostRotteck Koempel, on 29 October 2018 - 12:30 PM, said:


Blablabla laber grütz.....

Oh Erleuchteter, was ich um Deine unendliche Weisheit beneide, daß Du aus drei Sätzen gleich das ganze Gefecht rekonstruieren kannst...

Mal ehrlich, ist diese Fähigkeit angeboren oder Gottgegeben?

Dein Sarkasmus ist so elegant, wie Dein Spiel erfolgreich.

Und mir Arroganz zu unterstellen, wenn auch implizit, geht nach hinten los. Ich jedenfalls finde es sehr arrogant, dass Du Dir anmaßt, anderen etwas über Balance erzählen zu wollen, selbst aber nicht fehlerfrei die W-Taste findest.

Ich weiß, es ist unmodern: aber ein Minimum von Verständnis und Expertise sind für die Einschätzung eines Sachverhaltes nötig. Jemand, der sein Team regelmäßig in die Scheiße reitet und unter dem Durchschnitt spielt, hat eindeutig nicht die nötige Kompetenz.

#18 1Urza1

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The 1 Percent
  • 466 posts

Posted 29 October 2018 - 09:33 PM

Kennt ihr euch?
Wenn nicht war zumindest eine Aussage erst mal etwas überheblich^^
Was er beschreibt seh ich auch öfter mal und wenn du im Team läufst und die dir den vom Hals halten sollen kommt's zu dem was ich gestern ein paar mal gesehen hab...
Blau has killed Blau

Ja es darf nicht zum Solo kommen aber wenn es ein Duell wird und beide Piloten verstehen ihr Handwerk gewinnt der light nicht öfter als der Assazlt es sei denn es ist ein Pirania... der steht dann zwischen deinen Beinen und zersägt den Assazlt in knapp unter 10 Sek
Trifft er dich von hinten verlierst du selbst in der Gruppe die halbe Bewahrung
Das kann kein 2. Light so Hardcore
Ein commando ist genauso nur nicht so effektiv und ein locust muss wieder anders gefahren werden
Fakt ist kommt der Pirania ungesehen in deinen rücken wär's das kommt er auf einen zu gerannt muss er instand umfallen... ABER
Fakt ist 5 Mechs aller gewichtsklassen brauchten 2 Minuten um einen Comando zu grillen
Ich hab gestern mit 2 HPPCs auf einen stehenden Firerstarter geschossen auf 200m panzerung am Treffpunkt gelb und Streuung die es nicht geben dürfte lt. Beschreibung auf alle torsozonen. Er hatte genau einen Schritt geschafft als die im Center einschlugen ( Seite war anvisiert) lief gestern eh wieder Grütze (liegt wohl echt am namen)... aber das waren highlight... also woran liegts

#19 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,265 posts
  • LocationBlood if the Isle

Posted 29 October 2018 - 10:43 PM

Die Aufmerksamkeit der Leute reicht idR. Nur für die 3cm neben dem Fafenkreuz du kommst sogar mit einem Assault ungesehen in deren Rücken. Dit is mal keine Aussage.

Ihr erwartet jetzt allen Ernstes das Lights sich im Nahkampf zerlegen lassen? Und selbst wenn die Hit Reg Grütze ist pups drauf ist ein Feature das die Lights bitter nötig haben.
Und stehender Firestarter? Was hätte der für einen Ping?
Was die 5 Typen betrifft? Nahkampf Mit paar Funzeln. Am besten noch mit ADV Zoom.
Für die es noch immer nicht mitbekommen haben ADV Zoom ist Schieße- lasstes weg und eure Präzision steigt minimal um 50% am

Nimm doch einfach mal nen Wolverine 3 SSR2er 2 MPLs ein TAG Rest Speed und JJs und geh Lights jagen. Wirst sehen das außer der HitReg wenig gibt was die Lights schützt.

Und nee FLG bin ich noch nie über den Weg gelaufen weder RL noch ingame (soweit ich weiß)
Bloß das macht es nicht weniger richtig.

Edited by Karl Streiger, 29 October 2018 - 10:48 PM.


#20 1Urza1

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • The 1 Percent
  • 466 posts

Posted 29 October 2018 - 10:50 PM

Karl nicht immer angesprochen fühlen :) meiner erste Frage bezog sich nicht auf dich^^
1. 2 Minuten mit uac10en er large heavy Laser nem Med Laser etc.
Der Firerstarter hatte nen 30er Ping auf NA Server Ich hab da im Schnitt 110...
Und noch ne andere Frage was hilft dir die Bewaffnung gegen andere mechs und heavy... Bau lieber mrm ein...

Mfg
EDIT ICH HASSE DIE AUTOKORREKTUR AM TELEFON!

Edited by 1Urza1, 30 October 2018 - 02:09 AM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users