Jump to content

Mw5Mercs Preorder Deutsch Diskusion


172 replies to this topic

#161 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 4,697 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 20 January 2019 - 05:47 AM

View PostArchie4Strings, on 20 January 2019 - 05:11 AM, said:


Könnte in der Tat auch bei den Lights problematisch werden. Im Stock-Modus sind die teilw. so langsam, dass es mehr ist wie Moorhuhn schießen


jep, kann sich auch gleich n dickes rotes X auf´n Mech pinseln

Edited by Mighty Spike, 20 January 2019 - 05:48 AM.


#162 Old MW4 Ranger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,050 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 20 January 2019 - 08:35 AM

keine Bange ,die KI wird nicht groß gefährlich sein und sich auf unterstem MWO potato niveau bewegen ...keine MW4 Level 9 Bots

#163 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 4,697 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 20 January 2019 - 08:54 AM

Sollten se mwo kartoffen nivea erreichen hat pgi mehr zustande gebracht als ich ihnen zutrauePosted Image

#164 WaddeHaddeDudeda

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 1,561 posts
  • LocationAllocation Relocation Dislocation

Posted 20 January 2019 - 06:54 PM

"Sieht aus wie MWO 2.0", würde ich sagen, wenn MWO die Open Beta Phase jemals verlassen hätte.
Also sieht es eher aus wie MWO 0.2.

Wahnsinn, dass es immer noch Leute gibt, die auf die gleiche Masche von PGI (schon wieder) reinfallen
Enjoy 120 € und zukünftige Patches, die über die Farbe der LRM-Triebwerksflamme entscheiden und ggf. ob der Spread 4.1 oder 4.2 Punkte beträgt.

Ich finde es ja fast schon dreist... Posted Image

#165 Rotteck Koempel

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Shredder
  • Shredder
  • 276 posts
  • LocationRamboTier

Posted 21 January 2019 - 04:18 AM

also wenn sich Xeoladingenskirchen nicht so doof bei der Annnahme meiner Penunzen anstellen würde, hätte ich mir ja auch ein Packet gegönnt.

Aber wenn die meine Geld partout nicht haben wollen...

#166 Old MW4 Ranger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,050 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 21 January 2019 - 10:26 AM

vorteil gegenüber MW0 ..hier bei MW5 kann man selber rumschrauben an Maps und Mods, alles was in MWO nicht geht..man muss nicht fressen was geliefert wird

#167 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 19,481 posts
  • LocationGenau hier

Posted 21 January 2019 - 01:23 PM

View PostOld MW4 Ranger, on 21 January 2019 - 10:26 AM, said:

vorteil gegenüber MW0 ..hier bei MW5 kann man selber rumschrauben an Maps und Mods, alles was in MWO nicht geht..man muss nicht fressen was geliefert wird

So deine Hoffnung, redest du dir das ein um deinen Kauf vor dir selbst zu rechtfertigen?
Am Ende wird es nur ein Feature wie Knockdown und das Maximum was du als Spieler kannst ist den Startpunkt zu setzen.

Edited by Karl Streiger, 21 January 2019 - 01:26 PM.


#168 JaidenHaze

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Butcher
  • The Butcher
  • 642 posts
  • LocationGermany

Posted 21 January 2019 - 02:57 PM

MW5 hat Potential. Es kommt drauf an was sie in den nächsten Wochen ankündigen. Welche Tools geben sie uns mit, wie sieht die Pipeline aus, wie einfach ist es neue Dinge hinzuzufügen oder zu ändern? All das wird das Spiel langfristig brechen - oder nicht. Es gibt einen Grund warum Spiele wie Skyrim und co sich so lange halten. Mods.

#169 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,220 posts

Posted 21 January 2019 - 04:42 PM

View PostArchie4Strings, on 20 January 2019 - 05:11 AM, said:

Könnte in der Tat auch bei den Lights problematisch werden. Im Stock-Modus sind die teilw. so langsam, dass es mehr ist wie Moorhuhn schießen

Hier sehe ich den großen Vorteil vom Single Player: die Mechs müssen nicht gleichwertig sein. In einem SP-Spiel kann man Späße wie ökonomische Zwänge, Battle Value und Lore bei der Komposition der Streitkräfte einfließen lassen.
So kann sich der Spieler vielleicht den neuen Marauder nicht leisten (wäre auch ziemlich realistisch für ein Mini-Söldnerunternehmen in den Nachfolgekriegen...) und muss dann mit einem schrottigen Panther vorlieb nehmen, den ein korrupter lyranischer Adliger aus dem erbeuteten Material seiner Einheit verschachert.

Bei einem SP-Spiel sind solche storytechnisch oder anderweitig begründeten Nachteile völlig normal. PGI muss es dann eben ordentlich begründen.

#170 Blockwart

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 103 posts

Posted 21 January 2019 - 04:56 PM

View PostFLG 01, on 21 January 2019 - 04:42 PM, said:

PGI muss es dann eben ordentlich begründen.

So wie beim Corsair?

#171 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The People's Hero
  • The People
  • 2,220 posts

Posted 21 January 2019 - 05:06 PM

Beim Corsair ist die saudoofe Prämisse das Problem, also einen Piraten-Assault während der Nachfolgekriege zu wollen. Das kann man gar nicht begründen, ohne das BTU auf den Kopf zu stellen.

MW:5 mit seinem Szenario ist da flexibler und man kann namenlose Söldner und ihre kleine Truppe mit wesentlich weniger Reibungen in die Nachfolgekriege einfügen, vor allem in der Peripherie. Klar könnte PGI das schlecht machen - das ist einer der Gründe, warum ich skeptisch bin, aber mir scheint das das kleinste Problem zu sein.

Edited by FLG 01, 21 January 2019 - 05:07 PM.


#172 JaidenHaze

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Butcher
  • The Butcher
  • 642 posts
  • LocationGermany

Posted 21 January 2019 - 06:26 PM

@FLG 01:

Der Mech ist okay wenn man davon ausgeht, dass der quasi ein Einzelstück oder in extrem geringer Stückzahl gebaut ist (so max. 1 pro Variante). Steht ja auch in dem bisschen Lore was man hat. Zudem sehe ich kein Problem in der Aussage - das Ding ist aus einem Stalker, King Crab und Thunderbolt zusammengekobbelt. Aber man kann ja mal so draufschauen:

- Das Ding stammt aus der Oberon Confed, circa 10 Planeten Umfang und örtlich auf dem ehemaligen Gebiet der Rim World Republic. Die RWR umfasste auf ihren Höhepunkt knapp 248 Welten, davon einige bewohnte Welten die nicht Teil der OC sind, obwohl sie auf dem Gebiet liegen. Beispiele sind Zertarum oder Taran's World (1)(2).

Gemessen daran, dass die SLDF von 2766 bis 2772 brauchte, um die RWR zu "befreien" (3), kann man sehen das die Eroberung der circa 248 Welten deutlich länger dauerte, als man zuerst dachte. Da die SLDF mindestens Kompanie-, meistens aber Batallione mit exakt den gleichen Mech einsetze (4) und im Jahr 2750 Thunderbolts, Stalker und King Crabs durchaus gängig für die Regimenter. Die King Crab war zwar nur Teil der Royal Regiments (5), aber dafür waren Thunderbolt und Stalker aber in in beiden Regiment-Arten vertreten (5)(6).

Das auf derartigen Planeten nach Jahren von Kämpfe einige Mechwracks übrig geblieben sind ist durchaus denkbar. Die SLDF hatte zehntausende Mechs und Fahrzeuge in den Kämpfen verloren - da kann mal was verloren gehen. Wenn mein Mathe nicht total falsch liegt, gab es alleine 186.000 BattleMechs (4). Vor allem wenn nur kurz danach ein weiterer Krieg durch das Gebiet fegt und dabei eine Menge der Aufzeichnungen vernichtet (7). Laut Liberation of Terra Vol. 1 Seite 26 erster Absatz vom Fließtext wurden alleine im ersten Jahr des Konflikts (2766) über 100 SLDF Divisions vernichtet.

Also @FLG 01, ist es sooo unwahrscheinlich das von all dem Material was dort vernichtet worde nicht doch eventuell aus einigen übrig gebliebenen Wracks eine Handvoll Frankenmechs zusammengebaut werden kann? Erneut - wir reden hier nicht über Massenproduktion - sondern von 1-5 Stück.

Das Wissen um BattleMechs zu warten war ja durchaus vorhanden. Die Oberon Confed wurde von Überresten der 6th Lyran Regulars gegründet. Natürlich sind 200 Jahre viel Zeit um BattleMech-Wissen weiterzugeben, aber gemessen daran das Comstar wahrscheinlich nicht so aktiv wie in den großen Häusern war und nicht so stark in die Wissenweitergabe eingriff, ist es nicht sooo unmöglich, wie man vielleicht zuerst denkt. Und was das zusammenbauen angeht - ich nehme einfach an das die Typen viel Zeit hatten :) Ist ja nicht so als ob es neue Holo-Dramas oder Solaris-Kämpfe aus der IS zum anschauen gäbe.


Links:
(1) RWR Welten 2750: http://www.sarna.net..._-_2750.png.jpg
(2) OC Welten 3012: http://www.sarna.net...29%252Epng.html
(3) Dauer der Eroberung: http://www.sarna.net...maris_Civil_War
(4) SLDF Company und Battalion Composition: http://www.sarna.net...rce#Composition
(5) SLDF Royal Regiments: http://www.masteruni...nId=43&EraId=10
(6) SLDF Std Regiments: http://www.masteruni...nId=45&EraId=10
(7) Republic-Commonwealth-Krieg: http://www.sarna.net...War#2767_-_2772

PS: hab euch vermisst :)

Edited by JaidenHaze, 21 January 2019 - 06:30 PM.


#173 Old MW4 Ranger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 8,050 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 21 January 2019 - 06:40 PM

View PostKarl Streiger, on 21 January 2019 - 01:23 PM, said:

So deine Hoffnung, redest du dir das ein um deinen Kauf vor dir selbst zu rechtfertigen?
Am Ende wird es nur ein Feature wie Knockdown und das Maximum was du als Spieler kannst ist den Startpunkt zu setzen.

klar ist es die Hoffnung ,zumindest kommt die Aussage das den Leuten die gleichen Tool wie den Devs zur Verfügung stehen nicht von Russ, und selbst wenn die SDL Beschränkungen hat ,wird mappen möglich sein ,welches für mich erstmal das haupttool ist, ansonsten kann es gerne nur ein HBS BT in 3D sein udn unrealistische Wünsche habe ich da auch nicht , also ein richtiges Melee wird es auch nicht in 30 jahren in MW geben, dazu fehlt die Controller Peripherie ,weil dann ein Cyberanzug oder Rig nötig wäre , oder wie will man separate Arm und beinbewegungen ala Martial Arts steuern ?abgespeckte Meleesteuerung wird nur wieder mimimi auslösen weil zu wenig (faustschläge ond tritte auf Knopfdruck ...von Problemen mit Schlag/Tritt Hitzonen und dem anvisieren derselben ganz zu schweigen )udn manche Mechaniken aus BT lässt man lieber im TT .

Edited by Old MW4 Ranger, 21 January 2019 - 06:44 PM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users