Jump to content

Gruppe Solo


80 replies to this topic

Poll: Solo und Gruppe zusammen (33 member(s) have cast votes)

Gefällts?

  1. Genial (22 votes [66.67%])

    Percentage of vote: 66.67%

  2. Oh mein Gott was für ein S..... (11 votes [33.33%])

    Percentage of vote: 33.33%

Vote Guests cannot vote

#21 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 341 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 09 May 2020 - 04:10 AM

Also ich bin einigermaßen begeistert! Endlich kann man mit ein paar Kollegen/Freunden unkompliziert zusammen quicken.
Matches gibt es nun erheblich schneller und ehrlich gesagt habe ich auch als Solospieler keine große Änderung hinsichtlich der Balance festgestellt.
Ich hatte mit MWO 3-4 Monate Pause gemacht und bin sogar nur wegen dieser Änderung wieder angefangen.

Also von mir gibts ein "Genial", wobei Mangeras schon recht hat. Posted Image

Nachtrag: Einige haben sich ja hier kritisch zur Handhabung des Tiers durch den Matchmaker geäußert. Ich glaube ehrlich gesagt, dass sich das nicht ändern lässt, ohne dass die Wartezeit dadurch wieder merklich ansteigt. Das wäre für mich ehrlich gesagt die deutlich schlechtere Variante.

Zweiter Nachtrag: Ich fände es gut wenn PGI ein deutlich strengeres Tiersystem entwickeln würde bei dem man auch leichter wieder absteigen kann. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ein Absteigen mit dem aktuellen System quasi, bei einem normalen Spielen jedenfalls, garnicht möglich ist.

Edited by Der BierVampiR, 09 May 2020 - 04:17 AM.


#22 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,257 posts

Posted 09 May 2020 - 11:45 PM

Da ich eigentlich kein MWO mehr gespielt habe (Solo nervt, Gruppe hatte ewige Wartezeiten) halte ich die Zusammenlegung für positiv.

IMHO sollte man allerdings als Gruppe im Solo entweder selbst die Führung übernehmen & Ansagen machen:
Also VOIP nutzen um einen Sammelpunkt auf der Karte ("Group up in XY") festzulegen, fragen ob das Team in Assault angreifen oder verteidigen will, eine allgemeine Taktik ausgeben (z.B. Saddle oder Tunnel Push auf Crimson).

Oder wenn ein anderer Spieler das macht zu folgen, wenn es sinnvoll ist.
Es kann auch nicht schaden Mechs zu verwenden die dem ganzen Team Vorteile bringen: ECM, doppel / tripel AMS, NARC, TAG...

#23 Spardose

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • 118 posts
  • Locationcave near the river

Posted 10 May 2020 - 12:45 AM

was mich als Solospieler ärgert ist das man nicht sieht ob eine Gruppe dabei ist oder wer dazu gehört. Clan-tags helfen ein bisschen, aber eine kleine Markierung beim Ladebildschirm wäre trotzdem hilfreich (nur fürs eigene Team reicht völlig).

#24 Nesutizale

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Privateer
  • The Privateer
  • 2,428 posts

Posted 10 May 2020 - 01:44 AM

View PostAlreech, on 09 May 2020 - 11:45 PM, said:

Da ich eigentlich kein MWO mehr gespielt habe (Solo nervt, Gruppe hatte ewige Wartezeiten) halte ich die Zusammenlegung für positiv.

IMHO sollte man allerdings als Gruppe im Solo entweder selbst die Führung übernehmen & Ansagen machen:
Also VOIP nutzen um einen Sammelpunkt auf der Karte ("Group up in XY") festzulegen, fragen ob das Team in Assault angreifen oder verteidigen will, eine allgemeine Taktik ausgeben (z.B. Saddle oder Tunnel Push auf Crimson).

Oder wenn ein anderer Spieler das macht zu folgen, wenn es sinnvoll ist.
Es kann auch nicht schaden Mechs zu verwenden die dem ganzen Team Vorteile bringen: ECM, doppel / tripel AMS, NARC, TAG...


WAS? Teamspiel in einem Teamspiel? Also das geht zu weit, das kann man doch nicht verlangen.

Spaß beiseite. Sollte das nicht so sein egal ob Gruppen dabei sind oder nicht? Ich finde das positiveste was die zusammenlegung gebracht hat ist das man öfters auf koordiniertes Spiel trifft. Ich wurde gestern in einen Hinterhalt gelockt. Also so nen richtig guten mit nem Lockvogel der nicht dein 0815 squirl ist und der Gegner hat gekonnt ein Höhenvorteil genutzt. Auf der der anderen Seite hat dann jemand schnell das Kommando übernommen und korrekt die Leute gepuscht und sehr gut die größten Bedrohungen identifiziert und als Ziele ausgerufen und die Leute haben die dann auch beschossen.

Wir haben das Spiel am Ende verlohren aber das war das beste Solomatch das ich je hatte.
Klar ist das immer noch ehr selten aber hin und wieder habe ich es jetzt öfters erlebt das mal ein gewisser Grad an Koordination da ist gegenüber den sonstigem Nascar was mich dazu gebracht hat aufzuhören.

#25 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 3,345 posts
  • LocationRedfield

Posted 10 May 2020 - 11:37 AM

Nach einiger Zeit der Abstinenz, habe ich heute mal das ganze ausprobiert.

PGI hat es richtig gemacht. Es macht Sinn. Allerdings habe ich das Gefühl das der Matchmaker nicht darauf achtet ob die Tonnage ausgeglichen ist...
Ich hatte in einen Spiel sage und schreibe 5 oder waren es 6? Assaults im Gegnerteam....
Naja im großen und ganzen hat es trotzdem nichts daran geändert das ich meistens in das Team komme das verliert...

Alle Spiele heute verloren... Mechleveln kannst mit dem auf jedenfall vergessen.

#26 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Star Commander
  • Star Commander
  • 325 posts

Posted 11 May 2020 - 01:02 AM

View PostAlreech, on 09 May 2020 - 02:46 AM, said:


Die Zusammensetzung der Teams (Tier Balancing) steckt im magischen Dreieck zusammen mit der Tonnage & Mechklasse (Weight Balancing) und dem Match Maker Speed.
https://mwomercs.com...ost__p__6331251

Entweder schnelles Match Making und Matches die nach Gewicht & Mechklasse ausbalanciert sind.
oder
schnelles Match Making und Matches die nach Tier ausbalanciert sind.
oder
Matches die nach Tier sowie Gewicht & Tonnage ausbalanciert sind, aber lange brauchen bis sie zustande kommen.
Such Dir eines davon aus. Posted Image

Und momentan sind ja angeblich zuviele Spieler in Tier 1.
Wenn man jetzt die Anzahl der Spieler/Gruppen mit Tier 1 reduziert (durch bessere Tier Berechnung mit ELO, K/D, W/L, ect..), und diese Tier 1 möglichst nur gegen Tier 1 spielen soll, was passiert dann?
Richtig, die Tier 1 Spieler müssen im Match Maker viel länger warten.
Die Spieler in den unteren Tiers müssen auch etwas länger warten, da sie nicht mehr so oft in Matches mit Tier 1 landen.
Eine Lösung wäre es die Anzahl der Spieler pro Match zu senken: 8 vs 8 & 4 vs 4, je nach aktueller Spielerzahl.
Die Tier 1 Spieler würden dann öfter in 4 vs 4 & 8 vs 8 landen als in 12 vs 12, dafür aber schneller ein Match erhalten.

Eine andere (oder zusätzliche) Lösung wäre es "Weight & Tonnage Balancing" aus dem magischen Dreieck zu nehmen, in dem jeder Spieler die gleiche Tonnage bekommt, dann wird daraus:
"Match Making Speed" <-> "Tier Balancing"
Gleiche Tonnage für alle Spieler mit den bisherigen Mitteln in MWO würde bedeuten: Drop Decks.


Daher bin ich auch für 8vs8 QP und weg mit Tier/PSR weil es einfach zu ungenau ist. Nur W/L ist differenziert genug um daraus ein MM zu machen. Oder ELO.

#27 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 341 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 11 May 2020 - 02:20 AM

View PostEiswolf, on 10 May 2020 - 11:37 AM, said:

Nach einiger Zeit der Abstinenz, habe ich heute mal das ganze ausprobiert.

PGI hat es richtig gemacht. Es macht Sinn. Allerdings habe ich das Gefühl das der Matchmaker nicht darauf achtet ob die Tonnage ausgeglichen ist...
Ich hatte in einen Spiel sage und schreibe 5 oder waren es 6? Assaults im Gegnerteam....
Naja im großen und ganzen hat es trotzdem nichts daran geändert das ich meistens in das Team komme das verliert...

Alle Spiele heute verloren... Mechleveln kannst mit dem auf jedenfall vergessen.


Der Matchmaker versucht zunächst nach Tierlevel und Gewichtsklasse zu matchen. Sobald es sich abzeichnet, dass er nicht genügend Spieler findet, werden die Anforderungen dann schnell abgesenkt. Ich hatte deswegen auch schon Matches mit 8 Assaults pro Team. Wichtig ist ja eigentlich nur dass die Assaults dann im Team gleich verteilt werden.

Zum Thema Mechleveln: Wie, Du levelst noch? Ich schalte mir immer gleich alles mit GXP frei! :D

#28 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 3,345 posts
  • LocationRedfield

Posted 11 May 2020 - 04:16 AM

Na klar Level ich noch. Hab nix mehr übrig... An GXP.
Und ein Vulcan ist schon eine Herausforderung.

Ist ja auch egal. Wer weiß ob ich den gelevelt bekommen bevor die Server abgedreht werden. :D
Außerdem Spiel ich das Teil nicht immer. Zumal ich zur Zeit an einen anderen Projekt sitze.

Jedenfalls finde ich die Entscheidung von PGI sehr gut, auch die Gruppengröße mit 4 Leuten finde ich gut.
Jedoch hapert es genauso wie andere gute Ideen von PGI Mal wieder an der Umsetzung.
Aber auch hier fällt mir keine Vernünftige Lösung ein wie man z.b. das Assault Problem in den Griff bekommen könnte.
Es wird halt wieder darauf hinauslaufen das man die Gruppentonnage voll und ganz ausreizen muss um Erfolgreich zu sein. Soll heißen das dementsprechend die Gruppen Zusammenstellung von statten gehen wird und so wird es weiterhin so sein daß auf einer Seite einen Haufen Assaults hat oder eben die Tonnage ausgereizt wird und auf der Anderen Seite die Lieblingsmechs bzw. die Mechs zum Leveln gefahren werden wo schon Mal 50 oder mehr Tonnen übrig bleiben.

Na egal. Spielt so lange es Freude macht und die Server laufen.

#29 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Star Commander
  • Star Commander
  • 325 posts

Posted 11 May 2020 - 05:32 AM

Die Gruppentonnage ist doch kein Problem, da beide Teams gleich viel Tonnen haben.


Und zum skillen... Ich muss jeden skillen Posted Image Posted Image

Edited by Paul Meyers DEST, 11 May 2020 - 05:34 AM.


#30 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 3,345 posts
  • LocationRedfield

Posted 11 May 2020 - 08:57 AM

Das wage ich zu bezweifeln das beide Teams die selbe Tonnage haben wenn bei einen Team die Gruppe mit 50 Rest Tonnage antritt und beim anderen Team die Gruppe mit 0 Rest Tonnage. Das wenn's blöd läuft Mal zwei sind 100t Unterschied.

Aber wie geschrieben ist doch egal solange es Spaß macht und es keiner zu Ernst nimmt mit dem ganzen.

Ahja ich skille eben den Mech :P

#31 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,257 posts

Posted 11 May 2020 - 09:46 AM

View PostNesutizale, on 10 May 2020 - 01:44 AM, said:

WAS? Teamspiel in einem Teamspiel? Also das geht zu weit, das kann man doch nicht verlangen.

Solo ist doch kein Teamspiel, Solo ist der Singleplayer von MWO und der beliebteste Spielmodus, und deswegen dürfen da kein Gruppen rein.
Sagt zumindest der lauteste Kritiker im PGI Feedback Thread ;)

#32 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,257 posts

Posted 11 May 2020 - 09:54 AM

View PostEiswolf, on 11 May 2020 - 04:16 AM, said:

Aber auch hier fällt mir keine Vernünftige Lösung ein wie man z.b. das Assault Problem in den Griff bekommen könnte.

Ja, wenn es in MWO nur eine Funktion geben würde mit der jeder Spieler die gleiche Tonnage hat, dann könnte man den Faktor Mechklasse und Gewicht aus dem Matchmaking raus nehmen.
Z.B. so was wie kleines Set von 3 Mechs mit insgesamt 165 Tonnen die der Spieler im Match verwenden kann.
Wenn der Spieler dann umbedingt einen 100 Tonner mitbringen will hat er als Respawns nur noch einen 30 und 35 Tonner.
Wenn er für einen Mech XPs grinden will kann er immer noch 2 andere Mechs mitnehmen die schon 91 Skillpunkte haben.

Dank den Respawns ist es auch nicht mehr so schlimm wenn man gleich am Anfang platzt, und man kann das Match noch drehen selbst wenn es am Anfang schlecht lief.

Wenn man dieses Set von Mechs sogar noch vor dem Start des Matches wählen könnte dann wären auch Karten wie Alpine Peaks oder Terra Therma beliebter, und es würden nicht nur drei Karten (HPG, Mining, Canyon...) gespielt.
Aber so etwas gibt es in MWO nicht, und war auch nie geplant... Posted Image

Edited by Alreech, 11 May 2020 - 12:06 PM.


#33 Ignatius Audene

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 443 posts

Posted 11 May 2020 - 10:37 PM

Hust fp hust

#34 N F X

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPip
  • The Ogre
  • The Ogre
  • 682 posts
  • Location48°52.6′S 123°23.6′W

Posted 11 May 2020 - 10:43 PM

Also ich bin absolut glücklich mit der Änderung. Lieber werde ich ab und an mal gestompt oder stompe ab und an mal als Minuten lang in der Queue zu sitzen und nicht mit ein paar Freunden zusammen spielen zu können.

Mich hat die Änderung nach einem Jahr fast kompletter Inaktivität wieder zurückgeholt Posted Image

#35 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 5,287 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 12 May 2020 - 02:43 AM

View PostN F X, on 11 May 2020 - 10:43 PM, said:

Also ich bin absolut glücklich mit der Änderung. Lieber werde ich ab und an mal gestompt oder stompe ab und an mal als Minuten lang in der Queue zu sitzen und nicht mit ein paar Freunden zusammen spielen zu können.

Mich hat die Änderung nach einem Jahr fast kompletter Inaktivität wieder zurückgeholt Posted Image


Sehe das wie NFX.Erinnert mich an CB zeiten im moment.Man teilt aus und kassiert genauso eben.Is halt so. Erinnert mich an CB zeiten im moment.Droppen mit was man eben grad Bock hat.

View PostIgnatius Audene, on 11 May 2020 - 10:37 PM, said:

Hust fp hust


"hustfphust" Hä? Das was neues zum Rauchen?Posted Image

Edited by Mighty Spike, 12 May 2020 - 02:49 AM.


#36 Der BierVampiR

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Elite Founder
  • Elite Founder
  • 341 posts
  • Twitch: Link
  • LocationGermany

Posted 12 May 2020 - 02:50 AM

View PostN F X, on 11 May 2020 - 10:43 PM, said:

Also ich bin absolut glücklich mit der Änderung. Lieber werde ich ab und an mal gestompt oder stompe ab und an mal als Minuten lang in der Queue zu sitzen und nicht mit ein paar Freunden zusammen spielen zu können.

Mich hat die Änderung nach einem Jahr fast kompletter Inaktivität wieder zurückgeholt Posted Image


Genau so sehe ich das auch. Das Spiel macht jetzt erst wieder richtig spaß. Solo Quick Play hat mir zwar auch die ganzen Jahre über spaß gemacht, aber irgendwann habe ich mich einfach nur noch darüber geärgert, dass unkompliziertes Zusammenspielen im Quick Play schlicht nicht ging. Immer nur Solo zu droppen oder blöde sync drops zu probieren hat mich dann zu einer Spielpause bewogen. Jetzt habe ich mir diesen Monat schon wieder 150 Matches zusammengespielt. :D

#37 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Star Commander
  • Star Commander
  • 325 posts

Posted 12 May 2020 - 03:11 AM

Also ich habe gestern Abend mal etwas aufs Gewicht geachtet. Waren wir fett, waren es die anderen auch. Als wir 3 Commandos gespielt haben waren wir die Alpha Lanze und der Rest meist normal. Gewichtstechnisch ist das ziemlich balanced, Tier ist Tür und Tor geöffnet, da ist alles zusammen. Tier System = Abfall.

#38 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Referee
  • The Referee
  • 3,345 posts
  • LocationRedfield

Posted 12 May 2020 - 03:46 AM

Möglich das Tonnage mäßig bei mir eine subjektive Wahrnehmung statt gefunden hat.
Werd das nächste Mal besser darauf achten.

Edit:
Tiermäßig kann ich es nicht beurteilen da das Tier nicht angezeigt wird.
Allerdings ist es schon ein Unterschied ob die MW5 Helden auf meiner Seite mit einem Assault in die Schlacht ziehen oder ob es Pensionisten von MWO sind die sich wieder in den Sattel schwingen.

Sei es wie es Sei. Wenn der Großteil damit leben kann soll's mir Recht sein. Die paar Spiele die ich noch mache sollen zumindest mit meinen Leuten und Bekannten Spaßig sein.

P.S. FP hab ich mir auch Mal wieder angesehen. Es krankt noch immer an den selben Stellen... Macht in der Gruppe allerdings auch Spaß und wenn nicht ist es so wie im QP, einfach abdrehen gibt ja schließlich nicht Mal einen Blumentopf zu gewinnen. :D

Edited by Eiswolf, 12 May 2020 - 03:54 AM.


#39 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,257 posts

Posted 12 May 2020 - 09:15 AM

View PostMighty Spike, on 12 May 2020 - 02:43 AM, said:

Sehe das wie NFX.Erinnert mich an CB zeiten im moment.Man teilt aus und kassiert genauso eben.Is halt so. Erinnert mich an CB zeiten im moment.Droppen mit was man eben grad Bock hat.

Matchmaking ist IMHO sogar schneller als 2012-2014.
Damals habe ich mir extra für MWO ein kabelloses Headset gekauft um mal kurz zum Kühlschrank gehen zu können wenn die Matchsuche läuft.

#40 Ignatius Audene

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 443 posts

Posted 12 May 2020 - 10:44 AM

Die tier Schraube ist halt aktuell zu locker. 1.30 min avg wait times, wenn tier berücksichtigt wird, findet Paul scheinbar zu viel...

Im besten Fall gibt es nochmal einen Tier Reset (glaube ich nicht, da dann zu viele Ihr Egopumpe verlieren würden). Den Knopf hat PGI. Elo hat sehr lange nicht mehr funktioniert. Hatte nachher + 30 min Wartezeit im Solo QP. Da hatte PGI Murks drin. Was neues ist zu viel Arbeit (mehr als eine Änderung von nem Wert wird nicht passieren).

Edited by Ignatius Audene, 12 May 2020 - 09:06 PM.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users