Jump to content

Ist Traurig


70 replies to this topic

#1 Major Spongebob

    Member

  • PipPipPipPipPip
  • Nova Captain
  • 128 posts
  • LocationB/W

Posted 19 February 2021 - 02:12 PM

also einige freunde von mir haben angefangen da spiel zu spielen und sind entäuscht,
sie kennen die romane und tabletop aber was hier so schlecht ist das light mehr schaden einstecken und mehr schaden austeilen können als ein assault
kann ja nicht sein das lights mehrere ac20 treffer abstreifen wie ne schlangen haut aber ein assault nach mehreren treffen mir light laser rot blinken und ruckzuck kaput sind ,das ist doch doof und keine dummen sprüche wir haben das getestet ein light mehr armor als ein assault unglaublich
ist schade besonderst für neulinge und die gehen wieder und machen ein deinstal so wie ich das jetzt auch mach,macht einfach kein spass mehr
dann sollen doch die cheater lights untereinander spielen
bye mw player schade das das spiel so unrealistich gemacht worden ist

#2 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,401 posts
  • LocationRedfield

Posted 20 February 2021 - 02:39 AM

Üben, üben, üben.

Außerdem soll es angeblich einen rescale geben das die Verhältnisse zu den Mechs neu regelt. Also Lights größer werden.
Hab ich zumindest gehört... Weiß jetzt auch nicht wo das steht.

Was die Lights anbelangt. Ja das die nicht umfallen obwohl sie einen vollen Alpha abbekommen ist mir auch schon öfter aufgefallen. Allerdings liegt das eher an der Serverseitigen Berechnung der Treffer bei bewegenden Light. Denn wenn das Ding steht und einen Alpha frisst blinkt es Kirschrot.

#3 HansStahl

    Member

  • Pip
  • 11 posts

Posted 20 February 2021 - 03:27 AM

View PostMajor Spongebob, on 19 February 2021 - 02:12 PM, said:

also einige freunde von mir haben angefangen da spiel zu spielen und sind entäuscht,
sie kennen die romane und tabletop aber was hier so schlecht ist das light mehr schaden einstecken und mehr schaden austeilen können als ein assault
kann ja nicht sein das lights mehrere ac20 treffer abstreifen wie ne schlangen haut aber ein assault nach mehreren treffen mir light laser rot blinken und ruckzuck kaput sind ,das ist doch doof und keine dummen sprüche wir haben das getestet ein light mehr armor als ein assault unglaublich
ist schade besonderst für neulinge und die gehen wieder und machen ein deinstal so wie ich das jetzt auch mach,macht einfach kein spass mehr
dann sollen doch die cheater lights untereinander spielen
bye mw player schade das das spiel so unrealistich gemacht worden ist


ja die lights sind echt sackgang wenn mann im assault auf sich allein gestellt ist.Wenn die teams mal gut zusammen arbeiten merkt mann aber das die auch nicht viel können.also wenn du 3 freunde hast deckt euch gegenseitig.am besten nimmt einer nen light.

Pro Tip: wenn du light mechs wegballern willst bau dir nen mech mit richtig vielen ssrm´s.Mad dog oder so, da kriegste
6 x ssrm6 rein also 36 streaks die den light schnell zerlegen, da ja jede missle ins ziel geht.das fuckt die richtig ab, mindestens so sehr wie dich von ihnen zerlegt werden

#4 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 5,430 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 20 February 2021 - 03:28 AM

Wieder so´n extrem geistreicher post. Ihr mit eurem Cheater gelaber immer. Bringt beweise oder haltet verdammt nochmal die Backen ey.
Bin jetzt 9 Jahre hier und hab genau 2mal in den ganzen Jahren begenungen gehabt wo ich mir sicher war, DAS kann SO nicht normal sein. 2!mal Klar gfibt es die auch hier aber nicht so häurig wie manche, die einfach durch ihre miese situational awaarness und fehlendes Torsotwisten oder gleich im full Zoom mode rumlaufen und verrecken,behaupten..

#5 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Tip of the Spear
  • The Tip of the Spear
  • 2,559 posts

Posted 20 February 2021 - 03:56 AM

Dazu eine kleine Anekdote:
Vor ein paar Tagen war ich mit einem Spieler im Team, der einen Marauder II fuhr. Er bewegte sich vom Team weg und feindliche Lights haben das natürlich bemerkt (so wirklich stealthy ist ein 100-Tonner nie). Darauf angesprochen, meinte er keine Ratschläge zu brauchen. Mit seinen HPPC wolle er auf Distanz kämpfen und die Lights erledigten seine SSRM.
Was er dabei vergessen hatte: TAG und BAP. Die beiden ECM-Lights haben seine Minimalreichweite unterlaufen, seine Zielerfassung gestört und ihn genüsslich zerlegt.
Und wer war seiner Meinung nach schuld? Sein Team natürlich! Nicht etwa, dass er Ratschläge ignoriert oder eine strunzdumme Zuladung für seinen Mech gewählt hat... nein, nein, sein Team war schuld. Die hätten ihm schließlich helfen sollen.

Darin lag schon immer ein Problem von MWO: blutige Anfänger maßen sich an, den König des Schlachtfeldes fahren zu wollen. Das sind die Assaults. Aber nur wenn da ein erfahrener, guter Pilot drin sitzt.
In ihrer Arroganz erwarten dann diese Anfänger, ohne jedes Können über den gemeinen Pöbel in seinen Lights und Mediums hinwegzurollen, als sei es TT. Und wehe, die halten nicht still!

Ich weiß wirklich nicht, warum Anfänger nicht einfach mal anfängerfreundliche Maschinen fahren. Mit der Krabbe macht man nie was falsch. Aber die ist wohl nicht glorreich genug...
Gerade die, denen angeblich das BattleTech-Universum so viel bedeutet, müssten eigentlich wissen, dass Assaults nicht jedem Nubsi wie TicTacs ausgehändigt werden.

_

Edited by FLG 01, 20 February 2021 - 04:25 AM.


#6 Eiswolf

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Fury
  • Fury
  • 3,401 posts
  • LocationRedfield

Posted 20 February 2021 - 06:12 AM

View PostFLG 01, on 20 February 2021 - 03:56 AM, said:

Ich weiß wirklich nicht, warum Anfänger nicht einfach mal anfängerfreundliche Maschinen fahren. Mit der Krabbe macht man nie was falsch. Aber die ist wohl nicht glorreich genug...
Gerade die, denen angeblich das BattleTech-Universum so viel bedeutet, müssten eigentlich wissen, dass Assaults nicht jedem Nubsi wie TicTacs ausgehändigt werden.

_


Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben.
Es will halt jeder zur Elite gehören.
Außerdem sind ja gerade Steiner mit ihrer Scoutlanze ein example Posted Image

#7 TWLT S

    Member

  • PipPip
  • Bad Company
  • 43 posts

Posted 20 February 2021 - 06:43 AM

Also ich kann nicht lesen, dass Major was von cheaten geschrieben hat.

Er hat sich über Game Mechanics und ggf. Broken Game Mechanics beschwert.

Das einige (!) Lights ein extrem hohes Schadenspotential haben ist ja wohl Fakt. Das kann jeder am Ende des Spiels sehen. Dafür gibts sicherlich mehrere Gründe. Es ist aber schon auffällig, wie wenig Schaden an einigen lights tatsächlich registriert wird.

Fakt ist auch, dass MWO einen gamemode anbietet, bei dem ich mit 11 Unbekannten in ein Team geworfen werde.
Und dass man in einem aussault schon oft gar nicht schnell genug den Rest des Teams erreicht ist wohl auch Fakt.

Wenn das Ergebnis eines Matches also maßgeblich durch andere Spieler bestimmt wird, dann ist das für mich schon eine broken Gamemecahanik. Dass kann man durchaus schlecht finden.

Davon abgesehen hat das 2 weitere konsequenzen. Erstens werde mache Mechs von erfahrenen Spielern erst gar nicht gespielt und zweitens heißt gutes Positioning in MWO schlicht weg nichts Anderes, als Teil des Nascars zu werden. Beides macht das Spiel meiner Meinung nach nicht attraktiver. Und dann sagen Leute halt, dass gefällt mir nicht, ich spiele lieber was Anderes. Und das ist nachvollziehbar.

#8 Bill Tuer-Der Gute Bill

    Member

  • PipPipPip
  • Big Brother
  • Big Brother
  • 88 posts
  • LocationKüstenverteidigung

Posted 20 February 2021 - 06:47 AM

Moin, ich als erfahrender Assault-Pilot kann FLG01 und Mighty nur zustimmen, wer sich als Assault vom Team zu weit entfernt und lights unterschätzt stirbt! Aber ja Lights sind aus meiner Sicht auch etwas zu Überpowert im Vergleich zu anderen Klassen, sind dafür aber auch schwierig zu spielen! Hab in letzter Zeit aber auch oft erlebt, wie sehr sich Light-Piloten über geübte Assault-Piloten aufregen, wenn man weiß was man macht und den Überblick nicht verliert, ist ein Light auch nur Futter! Lustig find ich immer wenn sich die Lights dann aufregen, das sie vom Assault aus dem Cockpit gehauen wurden, der Assault muß dann Cheaten, weil anders geht das ja nicht!^^ Achso bin ja auch laut vielen die mir ingame über den Weg laufen, nen Noob, naja mit Spielerfahrungen seit der Beta! Posted Image Posted Image Also hier nen paar Assault-Regeln: Alleine biste am Arsch, Du bist zu Fett zum Flüchten! Da wo Du bist ist Vorne, bzw. die Front! Du bist der Tank der dein Team zum Sieg führt, aber andere haben auch Panzerung die Sie gerne auch für´s Team einsetzten dürfen, wenn Du nicht mehr genug davon hast! Achte auf deine Minimap! Bleib nicht da stehen, wo das ganze Gegnerische Team dich sehen kann! Wenn der Gegner ne Feuerlinie gebildet hat, lauf NICHT da rein, sondern such dir und deinem Team nen Weg um von der Seite zu kommen oder von Hinten! Du bist der Metallblock der am besten den Push anführt und zwar in der Mitte deines Teams! Ein Einzelner Assault, kann wenn er richtig gespielt wird, das Ruder für dein Team rumreißen, auch wenn es schon Schlecht aussieht! MWO ist ein TEAMSPIEL, Also Spiel als Teamplayer, schraub dein Ego zurück und koordiniere dich mit anderen, Einzelkämpfer-Teams sterben meist schnell!^^Posted Image Posted Image Posted Image Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!^^

#9 Mangeras

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Ace Of Spades
  • Ace Of Spades
  • 1,432 posts
  • Facebook: Link
  • Twitter: Link
  • Twitch: Link
  • LocationEmsland in Germanien

Posted 20 February 2021 - 08:24 AM

Ich fahre gerne Lights und Assaults. Und alles andere. Egal ob blond oder braun... Posted Image
Auf jeden Fall, ja, ein guter, sehr kleiner Light ist so geil wie ein entzündeter Pickel am Arsch wenn man gerade seine Zockersession anfängt.
Das gleiche ist aber auch ein geübter Assaultfahrer der einem als Light im vollen Lauf seinen Alpha reindrückt, bevorzugt Punktschaden, Dual AC/20 oder Dual Gauss/Heavy Gauss und man plötzlich im Dreck liegt weil das einfach einem den XL ST gesprengt hat. Eine eine ******** mit Laservomit die einem in zwei drei Flankenmanövern die man durchzieht die Beine auflötet.
Als Assault wird man von 'nem guten Light umrundet und der schmelzt einem zärtlich den Rücken (der Weiche Rücken eines Mechs wird auch in den Romanen oft genug erwähnt) und ausgenutzt. Beim Einstaz von Lights gegen größeres wird das nicht sooooo oft erwähnt/genutzt weil's in den Romanen ja geiler ist wenn die dickeren Brocken sich prügeln aber ich möchte hier einfach mal an die "Titanen" erinnern. Wer die Romane alle gelesen hat und liebt wird die Titanen nie vergessen und die Light die euch auf dem Schlachtfeld zerlegen, dass sind die Titanen Posted Image (fragt mich nicht welcher Roman das ist, bin keine Bibliothek)
Man kann auch nicht pauschalisieren dass ein Assault nach ein "paar" Treffern rot blinkt. 2 Light Alphas in den Arsch, ja dann blingt der. Zwei Alphas in die Front, dann fragt der sich was der Light überhaupt vor hat und setzt für seinen tötlichen Alpha an.

Und wenn man sich aufs Tabletop bezieht sollte man wissen dass ein Light für einen Assault ******* gefährlich ist, am besten noch mit Sprungdüsen. Hab bei den ORCS ein paar Veteranen, die nehmen in nem Last man standing alles, nur keinen Assault, meist höchstens Medium Mechs, sehr selten Heavies. Selbst ein Savannah Master kann einem Assault zusetzen.

Wenn man sich also wirklich auf die Romane und das TT bezieht ist hier bei MWO eigentlich alles gut^^ Lights sind ein etwas stärker als in den Romanen, das räume ich ein aber sonst würde die auch keiner fahren weil die mit klassischen Light aktionen nichts reißen kannst. Wer geht schon geren mit 50k C Bills nach hause weil er gut gespottet und aufgeklärt hat Posted Image
Das einzige was einem in der Tat die Laune zum Platzen bringt wie 'nen Light der 6 SSRM6 abbekommt ist die Serverseitige Trefferberechnung, durch die der besagte Light sogar die 6 SSRM6 überleben kann. Es gibt leider Tage da ist alles nice, es gibt leider auch Tage da hat der Server Schluckauf und eine Gauss auf den kirschroten CT eines abgeschaltteten Mechs trifft aus versehen den Light aus deinem Team und der geht dann drauf. Du feuerst 120 MRM auf einen still stehenden Fafnir, Atlas, Annihilator und machst nur 30 Schaden weil der Rest deiner Raketen den Serverlag trifft und so weiter.

#10 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Tip of the Spear
  • The Tip of the Spear
  • 2,559 posts

Posted 20 February 2021 - 09:02 AM

View PostTWLT S, on 20 February 2021 - 06:43 AM, said:

Das einige (!) Lights ein extrem hohes Schadenspotential haben ist ja wohl Fakt. Das kann jeder am Ende des Spiels sehen. Dafür gibts sicherlich mehrere Gründe. Es ist aber schon auffällig, wie wenig Schaden an einigen lights tatsächlich registriert wird.

Fakt ist auch, dass MWO einen gamemode anbietet, bei dem ich mit 11 Unbekannten in ein Team geworfen werde.
Und dass man in einem aussault schon oft gar nicht schnell genug den Rest des Teams erreicht ist wohl auch Fakt.

Einige Spieler können mit einer handvoll Varianten von leichten Mechs hohen Schaden anrichten. Daran ist ja wohl nichts verkehrt. Der PIR-1 hat auch im TT eine 43er Alpha (bei halben Panzerwerten - einen PIR-1 im Rücken zu haben ist im TT schlimmer als in MWO). Das sind allerdings wenige Ausnahmen, wie eben Piranha und Wolfshund.
Dagegen stehen eine ganze Reihe extrem potenter Assault Mechs, mit denen gute Spieler wesentlich höheres Schadenspotential entfalten. Die Top Player sitzen die in den Assaults.

Top Player muss man auch sein, da einem eine Führungsrolle zukommt. Wer die nicht einnimmt und nur dem Team hinterherdackeln will, muss sich nicht wundern, irgendwann allein zu stehen. Dabei muss man die Minimap im Auge haben, Bewegungsmuster verstehen und korrekt antizipieren, da Positionierungsfehler mit 54 km/h tödlich enden. Das ist kein Job für Johnny Joystick.

Ich mache andauernd Fehler, deswegen sind meine Mechs ja auch so schnell... Posted Image Etwas mehr Demut könnte auch dem OP gut tun.
Könnte vielleicht sogar zu Spaß führen.


View PostMangeras, on 20 February 2021 - 08:24 AM, said:

Das einzige was einem in der Tat die Laune zum Platzen bringt wie 'nen Light der 6 SSRM6 abbekommt ist die Serverseitige Trefferberechnung, durch die der besagte Light sogar die 6 SSRM6 überleben kann.

SSRMs halte ich eh nicht für das Nonplusultra. Deren Wirkung ist eher psychologisch, da der leichte Mech SSRM-Boats meiden wird. PPFLD ohne Streuung sorgt m.E. am sichersten für das Ableben eines Lights, wenn man gut zielen kann. Sonst tun es auch die IS MPLs.


View PostEiswolf, on 20 February 2021 - 06:12 AM, said:

Es will halt jeder zur Elite gehören.
Außerdem sind ja gerade Steiner mit ihrer Scoutlanze ein example Posted Image

Ist doch ok. ...wenn die Leistung stimmt.

Bei einem Atlas in Steiner-Farben lächle ich aber tatsächlich immer etwas.

Edited by FLG 01, 20 February 2021 - 09:04 AM.


#11 Karl Streiger

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Wrath
  • Wrath
  • 20,347 posts
  • LocationBlack Dot in a Sea of Blue

Posted 20 February 2021 - 02:15 PM

View PostMighty Spike, on 20 February 2021 - 03:28 AM, said:

Wieder so´n extrem geistreicher post. Ihr mit eurem Cheater gelaber immer. Bringt beweise oder haltet verdammt nochmal die Backen ey.
Bin jetzt 9 Jahre hier und hab genau 2mal in den ganzen Jahren begenungen gehabt wo ich mir sicher war, DAS kann SO nicht normal sein. 2!mal Klar gfibt es die auch hier aber nicht so häurig wie manche, die einfach durch ihre miese situational awaarness und fehlendes Torsotwisten oder gleich im full Zoom mode rumlaufen und verrecken,behaupten..

Ist zwar ewig her - aber ich hatte nie das Problem das Treffer nicht gezählt wurden... eher das Gegenteil- Treffer haben gezählt obwohl ich voll daneben geschossen habe oder auf 1620m mit ERPPCs treffer auf bewegtes Ziel - immer und immer wieder getroffen... na sicher doch
warte AC20 auf Locust... da war was... ich kam um die Ecke und hab geschossen und der Locust ist Geplatzt...aber Zoom Fenster - gibt es immer noch Leute die mit ZoomFenster rumlaufen

Gerade gesehen noch 9000h Stunden Premium Zeit
Wenn ihr aber mal wieder n Drink n Drive macht sagt mal Bescheid... (rechtzeitig) dann instaliere ich das Game auch mal wieder.

Edited by Karl Streiger, 20 February 2021 - 02:18 PM.


#12 Mighty Spike

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Bad Company
  • Bad Company
  • 5,430 posts
  • Facebook: Link
  • LocationHoly Beer City of Munich

Posted 21 February 2021 - 02:06 AM

Hm,das ne gute Idee. Musss ich mal gucken wer alles dabei wär

#13 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,614 posts

Posted 21 February 2021 - 02:56 AM

View PostMajor Spongebob, on 19 February 2021 - 02:12 PM, said:

also einige freunde von mir haben angefangen da spiel zu spielen und sind entäuscht,
sie kennen die romane und tabletop aber was hier so schlecht ist das light mehr schaden einstecken und mehr schaden austeilen können als ein assault


Mechwarrior Online ist aber nicht das Tabletop (auch wenn PGI so bescheuert gewesen ist Werte und Regeln die schon dort ein Balanceproblem gewesen sind 1:1 zu übernehmen) und auch nicht die Romane.
Mechwarrior Online ist nicht einmal ein taktischer, teambasierter Shooter mit Rollen wie Battlefield.

Mechwarrior Online ist CoD mit Mechs und mit Teams die gerade mal als Meatshield brauchbar sind.
Ausser gegnerische Mechs zu killen gibt es keine Rolle (z.B. Flaggen ziehen, Aufklären), was den größten Teil der leichten Mechs nutzlos macht.
Da es keine Respawns gibt riskiert auch kein Mitspieler seinen einzigen Mech um einem "Teammate" zu helfen das hinter dem Team zurückbleibt.

Wenn Du erfolgreich in MWO sein willst dann musst Du entsprechend spielen:
  • die meisten Mechs sind Schrott. Es gibt 3 - 4 gute Mechs in jeder Klasse die alle guten Spieler spielen
  • die meisten Waffen sind Schrott. Es gibt meist nur 1 - 2 gute Builds die alle guten Spieler nutzen
  • NASCAR 4 teh win: bleib beim Team und mach was alle machen.
  • das gute daran ist, das man eingentlich nur 2 Mechs fürs Soloquickplay braucht (gleiches Modell, gleiches Build) man also PGI kein Geld für Mechs zahlen muß.
  • Im ernst, neue Mechs und Build hoch zu grinden versaut dir deine K/D & damage stats und damit deine Tier, lass es einfach
  • wenn Du das alles treu befolgts bekommst Du einen Mechshooter mit Battletechskins bei dem die meisten Spiele so wie immer verlaufen.
  • wenn Du einen guten Mechshooter spielen willst bist Du bei Titanfall II vermutlich besser bedient.

Die einzige Ausnahme bei MWO sind Drops in der Gruppe, aber die wird PGI vermutlich auch bald abschaffen weil Teamwork OP ist und die Solospieler rumheulen.
Die andere Alternative den Solospielern das bilden von Gruppen zu vereinfachen wird von PGI seit 2012 ignoriert, und wird auch nicht mehr kommen.

#14 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,614 posts

Posted 21 February 2021 - 03:00 AM

View PostKarl Streiger, on 20 February 2021 - 02:15 PM, said:

warte AC20 auf Locust... da war was... ich kam um die Ecke und hab geschossen und der Locust ist Geplatzt...aber Zoom Fenster - gibt es immer noch Leute die mit ZoomFenster rumlaufen


Gibt auch genügen Spieler die zu blöd sind Ziele auf- & durchzuschalten um beschädigte Feinde zu finden.
Noch besser: als last Mech standing auf den fetten Assault ballern statt auf den rauchenden, armlosen Medium der daneben steht und sichtlich weniger aushält.

#15 MW Waldorf Statler

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • Legendary Founder
  • Legendary Founder
  • 9,171 posts
  • LocationGermany/Berlin

Posted 22 February 2021 - 03:27 AM

Im TT sind jede Runde 10 Sekunden! sprich 6 Runden die man da über eine halbe Stunde spielt ,sind in real ! 1 Minute!!! udn die Romane ...da schmilzt die Panzerung in Sturzbächen über drei Seiten während der schweißebadete Pilot 5 Seiten lang seine Maschine am Umstürzen hält während im das Blut literweise in die Augen läuft...10 Seiten =10 Sekunden echtzeit

Edited by MW Waldorf Statler, 22 February 2021 - 03:27 AM.


#16 FLG 01

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Tip of the Spear
  • The Tip of the Spear
  • 2,559 posts

Posted 22 February 2021 - 08:38 AM

TT, Romane/Kurzgeschichten und FPS-Spiele sind drei völlig unterschiedliche Erzählformen. Die gehen nie wirklich überein.

In den Romanen folgen wir eher selten dem No Name-MechWarrior, der die Akademie nur mit Ach und Krach besteht, einen IntroTech Light oder Medium bekommt und beim ersten Gefecht so stolpert, dass er erst mal bewusstlos wird.
Wir folgen stattdessen einer sozialen und militärischen Elite, die nur das Beste an Ausbildung und Material erhält, sich im Regelfall dessen auch würdig erweist.

Welcher Typus beschreibt wohl eher den Durchschnittsspieler in MWO?
Der krassen Mehrheit der Spieler würde niemand einen Assault zuweisen, nicht mal die LAAF. Posted Image

Leider gehört Kompetenz zu den am gerechtesten verteilten Gütern der Welt: jeder glaubt, er hätte genug. Und so liegt natürlich kein Fehler des Benutzers vor, wenn es mit dem Assault nicht klappt. Nein, das Spiel soll schuld sein.

#17 Alreech

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • Little Helper
  • Little Helper
  • 1,614 posts

Posted 22 February 2021 - 09:44 AM

View PostFLG 01, on 22 February 2021 - 08:38 AM, said:

Nein, das Spiel soll schuld sein.


Das Spieldesign ist schuld.
Quickplay ist so aufgebaut das man am meisten Erfolg hat indem man möglichst egoistisch spielt.
Das unlimitierte Mechlab & der grenzenlose Zugang zu jedem Mech sorgt dafür das man immer die "besten Mechs" nehmen kann und keine Kompromisse eingehen muß.
Das Team kann man sowieso vergessen, da es nach dem Ende des Match aufgelöst wird. Wenn ich einem Mitspieler im Stich lasse juckt mich das nicht, im nächsten Spiel ist er sowieso nicht dabei.
Am Ende kommt dann NASCAR im Solo Quickplay raus, in dem dann 80% aller Mechs nicht verwendet werden und die Spieler in den meisten Fällen nicht mehr als 2 Feuergruppen verwenden.

MWO bietet eigentlich die gleichen Möglichkeiten was Teamplay angeht das auch Battlefield bietet, aber dank Solo Quickplay haben die meisten MWO Spieler keinen Bock auf Teamplay.

#18 TWLT S

    Member

  • PipPip
  • Bad Company
  • 43 posts

Posted 22 February 2021 - 11:36 AM

View PostAlreech, on 22 February 2021 - 09:44 AM, said:


Das Spieldesign ist schuld.
Quickplay ist so aufgebaut das man am meisten Erfolg hat indem man möglichst egoistisch spielt.
Das unlimitierte Mechlab & der grenzenlose Zugang zu jedem Mech sorgt dafür das man immer die "besten Mechs" nehmen kann und keine Kompromisse eingehen muß.
Das Team kann man sowieso vergessen, da es nach dem Ende des Match aufgelöst wird. Wenn ich einem Mitspieler im Stich lasse juckt mich das nicht, im nächsten Spiel ist er sowieso nicht dabei.
Am Ende kommt dann NASCAR im Solo Quickplay raus, in dem dann 80% aller Mechs nicht verwendet werden und die Spieler in den meisten Fällen nicht mehr als 2 Feuergruppen verwenden.

MWO bietet eigentlich die gleichen Möglichkeiten was Teamplay angeht das auch Battlefield bietet, aber dank Solo Quickplay haben die meisten MWO Spieler keinen Bock auf Teamplay.


Praktisch, dass du alles zusammenfasst. Muss nichts schreiben. Mir ist nur nicht klar, dass manche Leute das nicht verstehen.

Vor allem, dass man alle Mechs zur gleichen Zeit spielen kann ist eher ein Problem. Meiner Ansicht ist es ein No Brainer, dass man verschiedene Umgebungen oder temporäre Limitierungen braucht, damit manche Chassis gespielt werden können. Da wäre dann auch die gesuchte Abwechslung.

#19 Paul Meyers DEST

    Member

  • PipPipPipPipPipPip
  • Tai-sho-ni
  • Tai-sho-ni
  • 469 posts

Posted 22 February 2021 - 02:01 PM

Einfach vieles richtig was hier steht. Mein 2ter Mech war ein Atlas und dass muss man können, ich konnte es nicht.
Lights sind nicht OP das ist quatsch, es gibt sehr viele Mittel gegen Lights alleine was die Waffen angeht. Es kann passieren das man aufgeraucht wird von einem Piranha aber der muss einen auch erstmal alleine erwischen und da hat man eigentlich schon selber den ersten Fehler gemacht.

#20 Aidan Crenshaw

    Member

  • PipPipPipPipPipPipPipPipPip
  • The Mercenary
  • The Mercenary
  • 2,534 posts

Posted 23 February 2021 - 01:17 AM

View PostAlreech, on 22 February 2021 - 09:44 AM, said:


Das Spieldesign ist schuld.
Quickplay ist so aufgebaut das man am meisten Erfolg hat indem man möglichst egoistisch spielt.
Das unlimitierte Mechlab & der grenzenlose Zugang zu jedem Mech sorgt dafür das man immer die "besten Mechs" nehmen kann und keine Kompromisse eingehen muß.
Das Team kann man sowieso vergessen, da es nach dem Ende des Match aufgelöst wird. Wenn ich einem Mitspieler im Stich lasse juckt mich das nicht, im nächsten Spiel ist er sowieso nicht dabei.
Am Ende kommt dann NASCAR im Solo Quickplay raus, in dem dann 80% aller Mechs nicht verwendet werden und die Spieler in den meisten Fällen nicht mehr als 2 Feuergruppen verwenden.

MWO bietet eigentlich die gleichen Möglichkeiten was Teamplay angeht das auch Battlefield bietet, aber dank Solo Quickplay haben die meisten MWO Spieler keinen Bock auf Teamplay.


Ich sehe das nicht so düster wie Alreech hier und finde auch in den weniger gespielten, weil als suboptimal betrachteten Mechs meinen Spaß und Erfolg. Man muss nicht immer alles nur aus der Top-Tier-Competitive-Perspektive betrachten. Tatsächlich konzentriere ich mich hauptsächlich auf mich und was ich tun kan, um ein besseres Spielerlebnis zu haben. Das würde ich auch unserem lieben Major und seinen Freunden raten. Diese Erwartungshaltung nach außen ist Gift.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users